• Anzahl: 9 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • artegic Logo cmyk 300
    artegic AG 09.05.2014
    Thumbnail of https://www.artegic.de/webinar-uno?pk_campaign=uno&pk_kwd=sa
    Kostenloses Webinar: Rechtssicheres Profiling am Beispiel der UNO Flüchtlingshilfe
    Erfolgreiches Online-Dialogmarketing bedarf heute einer zielgenauen und relevanten Kommunikation, die sich nach den individuellen Interessen des einzelnen Nutzers richtet. Um diese Interessen bestimmen zu können, ist ein personengenaues Profiling des Nutzerverhaltens notwendig, was jedoch rechtlichen Restriktionen unterliegt. In einemkostenlosen Webinar, am 05. Juni um 14:00 Uhr, erläutert artegic am Beispiel der UNO Flüchtlingshilfe, wie sich Profiling im E-Mail Marketing rechtssicher realisieren lässt.


  • svl3
    Automatisches Content Processing im E-Mail Marketing von PAYBACK
    Die individualisierte Kundenansprache ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im E-Mail Marketing. Bei PAYBACK, dem größten und beliebtesten deutschen Bonusprogramm, erhält jeder Kunde spezifisch personalisierte E-Mails, mit für ihn maximal relevanten Angeboten. Die Herausforderung: Den hierfür benötigten granularen Content aus dutzenden verschiedenen Quellen aufzubereiten und kundenindividuell auszuspielen. Durch eine automatisierte Content-Processing Lösung von artegic konnte PAYBACK den Prozess der Newsletter Erstellung um 25 Prozent verkürzen und so signifikante Kosteneinsparungen realisieren.Lesen Sie die vollständige Case Study im beigefügten PDF.


  • Katharina Weber
    Katharina Weber 24.02.2012
    Katharina Weber
    Nutzungspräferenzen mobiler E-Mail Nutzer
    am Donnerstag haben wir den erste Teil der Studie "Mobile E-Mail Marketing 2012" veröffentlicht. Dieser befasst sich primär mit den Nutzungspräferenzen mobiler E-Mail Nutzer. Der zweite Teil der Studie wird am 13.03.2012 veröffentlicht und setzt sich mit der zukünftigen Entwicklung der Nutzung mobiler E-Mails, Mobile Social Media, Mobile Couponing und Mobile Shopping auseinander. Wenn Sie im Vorfeld einen exklusiven Einblick in die vollständigen Studienergebnisse werfen möchte, können Sie sich hier für das kostenlose Webinar am 01. März 2012 um 14.00 h anmelden: Anmeldung


  • Dialogmarketing im E-Commerce
    Dialogmarketing im E-Commerce
    Artegic AG startet mit Unterstützung des ECC Handel und dem EHI Retail Institute Händlerbefragung
    Doch welche Instrumente eigenen sich für die erfolgreiche Zielgruppenansprache und welche Ziele werden mit den einzelnen Instrumenten verfolgt? Suchmaschinenmarketing- und Optimierung galt Langezeit als Pflicht für Händler um Neukunden zu generieren. Social Media Aktivitäten gelten bei vielen Händlern bisher als Kür und werden vor allem als zusätzlicher Servicekanal genutzt. Die richtige Auswahl und Kombination der Marketing-Instrumente ist für Händler eine Herausforderung. Facebook, Twitter, Suchmaschinen- oder doch E-Mail-Marketing? Welche Online-Marketing-Instrumente sind erfolgsversprechend und welche die am häufigsten genutzten? Für Händler, die ihre Produkte erfolgreich über das Internet verkaufen oder den Verkauf im stationären Geschäft online anbahnen möchten, ist es ...


  • artegic Logo cmyk 300
    artegic AG 21.09.2010
    Thumbnail of http://www.artegic.de/eCRM/artegic-ECRM-DE/Aktuelles_Fisherman.s.Friend.erreicht.Fan-Gemeinde.mit.artegic.E-CRM_0cq-1ch.html
    Dialogmarketing zur Bildung von Marken-Communities im FMCG – Direktmarketingkommunikation
    Fisherman´s Friend, die Kultpastille aus England, erfreut sich einer starken Fan-Gemeinde. Das junge Ende der Kernzielgruppe ab 16 Jahre ist dabei immer mehr über Online-Kommunikation zu erreichen. Hierzu werden neben Websites und Blogs künftig auch E-Mail Marketing-Instrumente und Twitter genutzt. Für die Direktmarketingkommunikation setzt das Unternehmen auf die ELAINE Technologie des E-CRM Anbieters artegic. Im Gegensatz zu einer im FMCG typischen kampagnenorientierten Kommunikation betreibt Fisherman´s Friend dabei einen dauerhaften Aufbau einer starken Marken-Community. "Wir haben seit Jahren eine treue Fan-Gemeinde. Die kontinuierliche Kundenbindung über E-Mail-gestütztes Dialogmarketing hilft uns, diese wichtigen Meinungsbildner dauerhaft mit unserer Marke zu verbinden.", so Maren ...


  • artegic Logo cmyk 300
    artegic AG 15.09.2010
    Thumbnail of http://www.artegic.de/eCRM/artegic-ECRM-DE/Aktuelles_Bundesministerium.der.Finanzen.startet.mit.ELAINE.E-Mail.Marketing.Software_0cq-17p.html
    Bundesministerium der Finanzen startet mit ELAINE E-Mail Marketing Software
    Neue System-Plattform garantiert hohe Aktualität und verbesserten Workflow für monatlich rund 4,5 Millionen E-Mails im elektronischen Informationsdienst. Das Bundesministerium der Finanzen betreibt seine elektronischen Newsletter ab sofort mit der E-Mail Marketing Lösung ELAINE des Bonner Herstellers artegic AG. Grund für die Umstellung waren die Erhöhung von Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Versandplattform sowie die Verbesserung des redaktionellen Workflows. Darüber hinaus werden mit ELAINE die Standards und Architekturen für E-Government-Anwendungen (SAGA) eingehalten.


  • artegic Logo cmyk 300
    artegic AG 07.09.2010
    Thumbnail of http://www.artegic.de/eCRM/artegic-ECRM-DE/Aktuelles_artegic.liefert.E-Mail.Marketing.Technologie.f.r.internationale.Marketingkampagne.der.Stadt.Berlin_0cq-1c2.html
    E-Mail Marketing Technologie für internationale Marketingkampagne der Stadt Berlin
    Hauptstadtkampagne Sei-Berlin bringt die Geschichten der Menschen in Berlin Online und mit ELAINE per E-Mail nach Hause. Am 11. März 2008 rief der Berliner Bürgermeister die neue Hauptstadtkampagne be Berlin ins Leben. Zentrales Element ist eine Online-Plattform zum Austausch von Geschichten und Anekdoten über Berlin und von Berlinern. So sind in einer ersten Phase alle Berliner aufgefordert Ihre Erlebnisse zur Hauptstadt in der Community zu veröffentlichen. In Erweiterung der Community erfolgt die E-Mail gestützte Kommunikation und das Newslettermarketing über die ELAINE PX Online Direct Marketing Technologie der Bonner artegic.


Ihre Seiten