• Anzahl: 9 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Beiräte/Experten vorgestellt – Marc Wagner, New Work
    Kennen Sie schon die Beiräte/Experten unseres Kompetenz-Centers New Work, z.B. Marc Wagner? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.


  • Beiräte/Top-Experten vorgestellt – Marc Wagner, New Work
    Kennen Sie schon die Beiräte/Top-Experten unseres Kompetenz-Centers New Work, z.B. Marc Wagner? Mehr Infos durch Klick auf das Bild/Link.




  • Das Ende der Beratung, wie wir sie kennen …! (und 8 Thesen zum Überleben)
    Erfasst die Disruption jetzt auch die Berater selbst? Aber keine Panik, auch für Berater gibt es eine andere Zukunft jenseits des "Weiter so ...", wenn sie die Potenziale für ihre neuen Rollen im „Digitalen Zeitalter" erkennen. Kommt also nach New Work nun auch New bzw. Beyond Consulting? Das ruft nach einer Blogparade, um die Transformation der Branche ebenso wie zuvor die Transformation der Arbeit gemeinsam zu beleuchten ...


  • marc-wagner-foto.256x256.jpg
    #NewWork17 – 10 Thesen aus meiner Projektpraxis zur Diskussion
    Als mich Winfried Felser einen Tag vor Vater- und Brückentag bat, auch noch einen Beitrag zur New Work-Blogparade #NewWork17 zu schreiben, wäre ein möglicher Impuls gewesen: New Work heißt auch, dass man als (New Work) Berater seine freie Zeit mit seiner Familie genießt (statt Blogbeiträge zu schreiben 😉) Nun denn, einen freien Slot möchte ich nutzen, um meine Erfahrungen aus den Projekten zu Thesen zur Diskussion zu verdichten. Dabei reflektiere ich New Work nicht nur als Berater, sondern auch als ehemaliger Unternehmer und Konzern-Mitarbeiter (und als Ehemann, Vater, Freund, …) und nicht nur im Kontext der Großkonzerne, sondern auch im Kontext der sogenannten KMU.


  • #Kompetenzhäppchen Nr. 120 von Marc Wagner
    Marc Wagner, der Detecon International GmbH , äußerte sich zum Thema NewWork


  • New Work – Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt – Das neue Management-Handbuch
    Dieses Buch wendet sich an Manager, Führungskräfte und Personalverantwortliche, die von dem Ziel geleitet werden, die neue Arbeitswelt aktiv zu gestalten und nicht nur auf aktuelle Trends zu reagieren. An Unternehmensverantwortliche also, die Mut für neue Arbeitsplatzkonzepte mitbringen, die Führung als sinnstiftende Aufgabe begreifen und die das Potenzial hinter einer konsequenten Mitarbeiterbeteiligung erkennen.


Ihre Seiten