• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 11 Layout:
    Normal Übersicht
  • heinrich-arnold.jpg

    Dr. Heinrich Arnold

    Dr. Heinrich Arnold ist Chief Executive Officer von Detecon International und verantwortet damit die führende Management- und Technologieberatung „Made in Germany“. Zuvor steuerte er als Senior Vice President Innovation & Laboratories die Konzernforschung und -innovation der Deutschen Telekom und leitete die T-Labs mit ihren Standorten in Silicon Valley, Berlin und Israel. Er ist Gründer und Aufsichtsratsmitglied zahlreicher Telekom HighTech Spin-Offs. Seine Karriere begann er bei einer internationalen Top Managementberatung und war Mitgründer eines der ersten Deutsch-Chinesischen HighTech Start-Ups. Der Innovations-Community in Deutschland steht er als Vorstands- und Beiratsmitglied (u.a. Connected Living e.V., Fraunhofer FOKUS, Labs Network Industrie 4.0, Max-Planck-Institut für ...
  • detecon_logo_300_dpi_high_res.jpg

    Detecon International GmbH

    Detecon ist eine führende, weltweit agierende Unternehmensberatung, die seit fast 40 Jahren klassisches Management Consulting mit hoher Technologiekompetenz vereint. Ihr Leistungsschwerpunkt liegt im Bereich der digitalen Transformation: Detecon hilft Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen, ihre Geschäftsmodelle und operativen Prozesse mit modernster Kommunikations- und Informationstechnologie an die Wettbewerbsbedingungen und Kundenanforderungen der digitalisierten, globalisierten Ökonomie anzupassen. Das Know-how der Detecon bündelt das Wissen aus erfolgreich abgeschlossenen Management- und ICT-Beratungsprojekten in über 160 Ländern. Sie ist ein Tochterunternehmen der T-Systems International, der Großkundenmarke der Deutschen Telekom.
  • Logo

    Boldly Go Industries GmbH

    Marketing bei BOLDLY-GO
  • qentinel-logo_SE

    Qentinel Group

    Was Qentinel leistet Je stärker die IT-Systeme alle Unternehmensabläufe vernetzen, desto wichtiger ist es, die Qualität und Wertschöpfung der IT verstehen, definieren und messen zu können. Wir sind Spezialisten für IT-Qualität. Wir machen die Wertschöpfung von IT-Anwendungen transparent und deren Qualität messbar. Unseren Kunden garantieren wir, dass ihre IT-Vorhaben die definierten Ziele erreichen. Auf dem Weg in die Industrie 4.0 helfen wir ihnen, Risiken zu vermeiden und Chancen besser zu nutzen. Qentinel ist eine finnische Aktiengesellschaft im Privatbesitz. Unsere deutsche Tochtergesellschaft mit Sitz in Düsseldorf betreut namhafte Kunden bei Industrie 4.0-Projekten. Bei agilen Methoden und Prozessen zur Qualitätssicherung sind wir Marktführer in Nordeuropa. Wie IT-Mehrwert entsteht ...
  • miika-kuoppamäki.jpg

    Miika Kuoppamäki

    Qentinel Group | Geschäftsführer
    Qualität von Informationssystemen ist Lebensqualität. Eine gängige Definition von Qualität ist, dass sie gegeben ist, wenn keine Abweichungen von bekannten Anforderungen auftreten. Wir denken jedoch, dass das nicht ausreichend ist: Qualität von IT-Systemen ist erst dann gegeben, wenn sie Mehrwerte für das Unternehmen schaffen.Ob wir nun über Industrie 4.0, Digitalisierung von Unternehmensprozessen oder einfach Evolution der IT in industrieller Nutzung reden, es handelt sich hierbei um Management-Herausforderungen. Und die resultierende Kompetenzvernetzung erfordert ein Umdenken. Wir glauben jedoch nicht, dass das Umdenken eine Umschulung des CEO zum IT-Fachmann erfordert. Es geht vielmehr darum eine gemeinsame Sprache zu entwickeln und das ist eine grosse Verantwortung für ...
  • promerit_webseite_portrait_team_kai_anderson_2.jpg

    Kai Anderson

    Promerit AG | Geschäftsführer
    Kai Anderson ist Gründungspartner und Vorstand der auf HR und Transformation spezialisierten Unternehmensberatung Promerit. Als Partner für Geschäftsleitungsmitglieder und Personalverantwortliche begleitet er in internationalen Organisationen Veränderungsprojekte sowie die Neuausrichtung des HR-Managements. Gemeinsam mit Kunden und den wissenschaftlichen Partnern entwickelt er neue und innovative Ansätze im HR-Management. Das Personalmagazin hat Ihn 2015 einen der „40 führenden Köpfen im Personalwesen“ benannt. Kai Anderson ist regelmäßig Redner in Fachveranstaltungen und Autor des Buchs „Das agile Unternehmen“.
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Dr. Winfried Felser

    NetSkill Solutions GmbH | Geschäftsführer
    Beruf Seit 2000 Gründer der Competence Site 1998 - 2000 Stellvertr. Leiter, Fraunhofer-Anwendungszentrum für logistikorientierte Betriebswirtschaft, Paderborn, 1996 - 1998 Unternehmensberater/Projektleiter CTcon GmbH, Koblenz 1993 - 1996 Promotionsstipendiat, Heinz Nixdorf Institut, Paderborn 1990 - 1993 (Studentischer) Software-Entwickler, C-Lab, Paderborn 1986 - 1989 DV-Kaufmann, Kaufhof AG, Köln Anwendungsentwicklung, Datenbank-Entwurf (Relational, DB2) Ausbildung 1998 - 2000 Begonnene Habilitation, Universität Paderborn Modelle und Methoden für eine logistikorientierte Betriebswirtschaft 1993 - 1996 Promotion, Heinz Nixdorf Institut, Paderborn (Magna Cum Laude) Eine Methode zur Erstellung von Fertigungssteuerungssystemen aus Bausteinen (Informations- und Kommunikationsbausteinen für ...
Ihre Seiten