• Anzahl: 19 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Phoenix Contact GmbH & Co. KG
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG ist ein weltweiter Marktführer elektrischer Verbindungs-, elektronischer Interface- und industrieller Automatisierungstechnik.
    Zur Phoenix Contact-Gruppe gehören die Gesellschaften Phoenix Contact Electronics, Bad Pyrmont, zur Fertigung von elektronischen Baugruppen in SMT-Technologie, Phoenix Feinbau, Lüdenscheid, zur Fertigung von metallischen Stanz- und Biegteilen sowie der Steckverbinder-Spezialist Coninvers, Herrenberg, KW-Software, Lemgo, Innominate Security Technologies, Berlin und Sütron electronic, Filderstadt. Weitere Fertigungsstätten befinden sich in Harrisburg (USA), Nanjing (China), Nowy Tomysl (Polen), Vasiliko (Griechenland), New Delhi (Indien) und Sao Paulo (Brasilien). Produziert wird mit einer hohen Fertigungstiefe; nicht nur Schrauben, Kunststoff- und Metallteile, sondern auch Werkzeuge und Produktionsmaschinen werden in Eigenfertigung hergestellt. Mehr als 80 Vertretungen und Außendienstler ...


  • Die Führungskraft in der #Digitalisierung wird sich zukünftig als #ChangeLeader verstehen müssen, wobei die Begeisterung und Befähigung der Mitarbeiter für #Industrie40 im Vordergrund steht. Gastbeitrag von Prof. Dr. Gunther Olesch.
    Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Gunther Olesch Industrie 4.0 ist kein messbares Ziel wie die Budgetplanung eines Unternehmens. Es wird z.B. Umsatz, Ertrag, Kosten, Investitionen, Personal etc. für ein Jahr oder auch mehrere definiert. Während dieses Zeitraumes kann anhand der Zahlen ermittelt werden, ob man die Ziele erreicht oder ob es Abweichungen gibt. Bei der Industrie 4.0 gibt es kaum messbare Größen. Wenn mich Mitarbeitende fragen, wo werden wir in 5 Jahren bei dem Thema Industrie 4.0 stehen, antworte ich: das kann ich nicht sagen. Ich erkläre, dass Industrie 4.0 ein Weg ist, den wir gehen wollen und ich fest davon überzeugt bin, dass es das Richtige für unser Unternehmen und unsere Arbeitsplätze ist. Die Zukunft kann man nicht messen und auch nicht wissen. Die Zukunft kann man ...


  • #NextHR, #LovedHR: Prof. Gunther Olesch, Phoenix Contact, über zukunftsfähiges HR
    Die Digitalisierung wird den Personaler entlasten und Freiheiten für strategischere Aufgaben schaffen. Professor Gunther Olesch von Phoenix Contact, zeigt auf, wie auf dieser Basis Personalmanagement zukunftsfähig und attraktiv sein kann. Jetzt muss man nur die richtigen Kandidaten ausbilden. Dann werden Personaler zu Jögi Löws für Unternehmen. Wichtig dabei: Industrie 4.0 wird die Arbeitswelt wandeln, das fordert auch das Personalmanagement als Organisations- und Personalentwickler http://competence-site.de


  • gunther-olesch-foto.256x256.jpg
    LHR #20: Über begeisterte HR Steering Partner mit Prof. Dr. Gunther Olesch
    Prof. Dr. Gunther Olesch ist bereits seit 18 Jahren Geschäftsführer Personal, Informatik und Recht beim Hidden Champion Phoenix Contact, dass er in dieser Zeit zu einem der beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland geformt hat.


  • #HR macht Next Act, Aufbruch am 18.9.2017 in Köln (Personalwirtschaft, Zukunft Personal, Competence Site)
    Wir – Personalwirtschaft, Zukunft Personal und Competence Site – laden ein zum Aufbruch! #HR macht - Next Act ist exklusives Event und Startpunkt. Für HR-Managerinnen und HR-Manager, die ihren Job mit unkonventionellen Perspektiven und Lösungen weiterentwickeln und fit für die Zukunft machen. Unser Ziel: Impulse setzen, aufnehmen und weiterspielen. Programmvorschau (Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!) Freuen Sie sich auf eine interaktive Mischung aus Convention, Barcamp, Preisverleihung und Netzwerk-Party am Vortag der Messe Zukunft Personal in Köln (18. September 2017). Genau der richtige Rahmen für die Live-Abstimmung über den Gesamtsieger des Deutschen Personalwirtschaftspreises 2017 und die Auszeichnung der Preisträger.


  • #NextAct geht weiter – 2019 für 2019 – jetzt für 2019 vormerken! (Liste möglicher Teilnehmer, noch ungeprüft)
    Glauben Sie daran, dass wir für GRÖSSERE Erfolg im Zeitalter der Digitalen Transformation auf MEHR Netzwerke, Plattformen oder neudeutsch „Tribes“ und BESSERE Kooperation setzen sollten? Ob als CXO, Fachexperte, Wissenschaftler, „Medien-Mensch“ …: Wollen Sie sich auf Augenhöhe mit einbringen, aber natürlich auch durch Netzwerk und Win&Win gestärkt werden? Mit diesem „Cultural Fit“ könnten wir zusammenpassen. Wir sind das Team der Competence Site bzw. der NetSkill Solutions, einem Spin-Off der Fraunhofer-Gesellschaft, ein Team, das seit über 17 Jahren führende Kompetenz-Netzwerke unterstützt. Wir sind aber vor allem ein Netzwerk der Netzwerke, dass die „Tribes“ führender Köpfe und Macher in den Themenfeldern Digital, Marketing/CRM, HR/New Work, Industrie 4.0 unterstützt und im Rahmen ...


  • #NextWork / #NextHR – am 23.3.2019, Initiative und Vorregistrierung zum Event
    Herausforderung Transformation im Bereich Work / HR Mehr denn je steht Deutschland vor der Herausforderung, eine vielfältige Transformation zu meistern. Vor allem der Bereich HR / Work  fordert uns sehr. Netzwerke führender Work / HR-Akteure als Chance Diesen Wandel allein zu meistern ist schwierig. Daher wird die Competence Site mit ihrem Netzwerk von über 100 Partnern und jährlich mehreren Hunderttausend Entscheidern eine Transformation im Netzwerk unterstützen und auch mit anderen Initiativen zusammenarbeiten. Event Frühjahr 2019 und weitere Maßnahmen.... #NextWork / #NextHR ist dabei Teil von #NextAct!, der Meta-Initiative für alle Handlungsbereiche in Unternehmen (Marketing, HR, ..., Digital). Startpunkt dieser Aktivitäten war das Next Act!-Event am 19. Februar (2016) in Köln. ...