• Anzahl: 32 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • wolf_i.o.group_consulting.jpg
    I.O. Group® Gunther Wolf®
    Die I.O. Group Gunther Wolf bietet hoch professionelle Lösungen zur Steigerung von Performanz, Effizienz und Effektivität.
    Lösungen Die I.O. Group Gunther Wolf mit Hauptsitz in der Villa Engels im historischen Zentrum von Wuppertal bildet das Dach für spezialisierte Unternehmensbereiche. Wir bieten Unternehmen und Organisationen hoch professionelle Lösungen zur Steigerung von Performanz, Effizienz und Effektivität. Konsequent haben wir uns an Zielgruppen und Kunden orientiert ausgerichtet und strukturiert: Die WOLF Managementberatung erbringt vornehmlich Dienstleistungen für Vorstände, Geschäftsführer und Inhaber. Die Beratungsschwerpunkte liegen auf der Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Zielen, sowie auf der nachhaltigen Steuerung von Performanz und Effizienz des Unternehmens. Die WOLF Unternehmensberatung – Schulung – Umsetzung richtet sich mit ihren Services an die Leiter der Fachbereiche ...


  • Verhaltensziele, Projektziele und andere weiche Ziele vereinbaren und messen
    Verhaltensziele, Projektziele und andere weiche Ziele vereinbaren und messen
    Messgrößen und Zielvereinbarungen stärken die Unternehmensstrategie
    Der Weg zum Erfolg: Qualitative Ziele, weiche Ziele überhaupt geben die Richtung vor, in die sich ein Unternehmen entwickeln muss, will es sich am Markt auf Dauer behaupten. Dazu gehören unter anderem Verhaltensziele und Projektziele. Die Strategie hierbei: Die Führungskraft gibt Ziele und entsprechende Messkriterien sowie gegebenenfalls Bezugswerte vor und der Mitarbeiter entwickelt Maßnahmen (KAP) zur Zielerreichung. Die Zielhöhe wird i.d.R. zwischen Führungskraft und Mitarbeiter im Zielvereinbarungsgespräch festgelegt. Doch wie lassen sich Verhaltensziele, Projektziele und andere weiche Ziele in Zielvereinbarungen zwischen Führungskräften und Mitarbeitern integrieren? Gunther Wolf, Experte für Strategie und Zielberatung, beschreibt in einem kurzen E-Book anhand typischer ...


  • Fachbuchautor Gunther Wolf über Retention Management in Österreich
    Positive Rezensionen zu Gunther Wolfs Buch über Mitarbeiterbindung
    In Österreich finden Gunther Wolfs sachkundige Fachvorträge über Retention Management großen Anklang. Dies zeigt, dass die Bedeutsamkeit des Themas Mitarbeiterbindung in Österreich erkannt wird. In seinem Vortrag "Mitarbeiterbindung als strategische Managementaufgabe" in Vorarlberg erläuterte der Redner und Fachbuchautor Gunther Wolf, wie Führungskräfte die Arbeitgeberattraktivität ihres Unternehmens erhöhen und somit die Fluktuation senken können. Wer sich mit dem Thema Retention Management beschäftigt, kommt an dem als Managementbuch des Jahres ausgezeichneten Buch "Mitarbeiterbindung" des Fachbuchautors Gunther Wolf nicht vorbei. Nina Schasching und Philipp Huber haben für die Leser in Österreich Rezensionen über dieses Buch in der Zeitschrift personalmanager geschrieben. Wie ...


  • Gunther Wolf
    Zielformulierung Schritt für Schritt
    Ein Praxisratgeber von Gunther Wolf
    Was hat eine gute Zielformulierung in der Zielvereinbarung mit dem Erfolg eines Unternehmens zu tun? Sehr viel, denn Unternehmenskultur und Mitarbeiterzufriedenheit sind in den letzten Jahren immer mehr zum Erfolgskriterium von Unternehmen geworden. Denn mit dem Fachkräftemangel kam die Macht der Arbeitnehmer: Wer unzufrieden ist, findet schnell einen anderen Arbeitgeber. So ist es gerade an den Führungskräften, alle möglichen Werkzeuge zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit einzusetzen. Besonders geeignet, weil auch profitabel für das Unternehmen, ist das Ziele finden und überzeugend formulieren. Die Führungskraft muss für alle Mitarbeiter eine Zielformulierung finden, die von den Unternehmenszielen und den eigenen Managementzielen abgeleitet ist. Wie dieser Prozess aussehen ...


  • Gunther Wolf
    Die Bindung zum Vorgesetzten
    Wie Führungskräfte mit Mitarbeiterbindung zum Unternehmenserfolg beitragen können
    Unternehmen haben ein großes Interesse daran, aus Mitarbeitern engagierte und leistungsfähige Teamplayer zu machen, die sich für den Unternehmenserfolg einsetzen. Dieses Ziel ist am besten über eine starke Mitarbeiterbindung zu erreichen. Doch Mitarbeiterbindung hat viele Aspekte: Besonders die Bindung zum Vorgesetzten spielt hier eine zentrale Rolle. Die Bindung von Mitarbeitern ist ein vielschichtiges Konzept. Zentrale Frage dieses Konzepts ist, an wen oder was sich Mitarbeiter binden. Ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept Mitarbeiterbindung ist die Bindung zum Vorgesetzten. Dieses Thema behandelt Experte Gunther Wolf in seinem Beitrag "Mitarbeiterbindung: Vorgesetzter entscheidend". Grundwissen zur Bindung von Angestellten Die Mitarbeiterbindung als Instrument in ...


  • Gunther Wolf
    Literatur zur Modernisierung der Leistungsvergütung
    Wie eine faire und realistische Leistungsvergütung Unternehmen attraktiver macht
    Lesen bewegt: Wer Veränderungen bei der Vergütung des Unternehmens in Angriff nehmen will, profitiert enorm von der richtigen Literatur zur Modernisierung der Leistungsvergütung. Ein solches Buch - kurz und praxisorientiert - ist nun im quayou Verlag als e-Book erschienen. Der Autor ist kein geringerer als Gunther Wolf, einer der führenden Experten für Leistungsentgelt. Der Leistungsbezug gehört nicht nur im öffentlichen Dienst zum bewährten Instrument. Auch und gerade die private Wirtschaft profitiert von den enormen Nach- und Auswirkungen einer geplant durchgeführten Modernisierung der Leistungsvergütung. Pay for Performance lautet die Devise. Modernisierung und Leistungsvergütung sind miteinander verbunden Primäres Ziel einer Modernisierung der Leistungsvergütung ist immer ...


  • Thumbnail of http://systagon.de/checklisten-personal-management-fuehrung-finanzen-controlling/variable-verguetung-entgelt-leistungsabhaengig-erfolgsorientiert-entgeltkomponente/-
    Entlöhnung variabel gestalten
    Viele Schweizer Unternehmen nutzen bereits eine variable Kaderentlöhnung, um ihre Führungskräfte zu motivieren. Um mithilfe einer variablen Entlöhnung auch langfristig Unternehmensziele in der Schweiz effektiver zu erreichen, ist es darüber hinaus nötig, das variable Vergütungssystem bei Bedarf anzupassen.Wie eine variable Vergütung in der Schweiz zielführend zu gestalten ist, erklärt Gunther Wolf in einem Fachartikel auf Business24.ch. Als Fachmann für finanzielle Anreizsysteme weiß er, wie eine Anpassung der Kaderlöhne so vorgenommen werden kann, dass die Führungskräfte auch auf lange Sicht hochmotiviert die gesteckten Ziele verfolgen.Variable Entlöhnung in der SchweizDie Frage, ob ein Unternehmen ein variables Vergütungssystem einführen soll, wird bereits von vielen Firmen in der ...