• Anzahl: 37 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • #NextIndustry40 – Industrie 4.0 macht NextAct am 28.3.2019, Initiative und Vorregistrierung zum Event
    Herausforderung Transformation im Bereich Industrie 4.0 Mehr denn je steht Deutschland vor der Herausforderung, eine vielfältige Transformation zu meistern. Auch in dem Bereich Industrie 4.0 stehen wir vor großen Herausforderungen. Netzwerke führender Industrie 4.0-Akteure als Chance Diesen Wandel allein zu meistern ist schwierig. Daher wird die Competence Site mit ihrem Netzwerk von über 100 Partnern und jährlich mehreren Hunderttausend Entscheidern eine Transformation im Netzwerk unterstützen und auch mit anderen Initiativen zusammenarbeiten. In dem Bereich Industrie 4.0 stehen Experten, wie ... - Chefredakteur Elektrotechnik, Robert Weber - CEO von BARTEC, Dr. Köster - CTO/CIO von SEW Eurodrive, Johann Soder - ... Und Partner, wie … - Leiter Produktmanagement ERP, PPS, MES, ...


  • #NextAct geht weiter – 2019 für 2019 – jetzt für 2019 vormerken! (Liste möglicher Teilnehmer, noch ungeprüft)
    Glauben Sie daran, dass wir für den größeren Erfolg im Zeitalter der Digitalen Transformation auf mehr Netzwerke, Plattformen oder neudeutsch „Tribes“ und bessere Kooperation setzen sollten? Ob als CXO, Fachexperte, Wissenschaftler, „Medien-Mensch“ …: Wollen Sie sich auf Augenhöhe mit einbringen, aber natürlich auch durch Netzwerk und Win&Win gestärkt werden? Mit diesem „Cultural Fit“ könnten wir zusammenpassen. Wir sind das Team der Competence Site bzw. der NetSkill Solutions, einem Spin-Off der Fraunhofer-Gesellschaft, ein Team, das seit über 17 Jahren führende Kompetenz-Netzwerke unterstützt. Wir sind aber vor allem ein Netzwerk der Netzwerke, dass die „Tribes“ führender Köpfe und Macher in den Themenfeldern Digital, Marketing/CRM, HR/New Work, Industrie 4.0 unterstützt und im Rahmen ...


  • Martin Heinz
    Entwicklung und Strategie der iTAC.MES.Suite
    Herr Heinz behandelt in seinem Vortrag folgende Punkte: iTAC.MES.Suite Lösungsportfolio Die Vielzahl der MES-Systeme… Roadmap der iTAC.MES.Suite - Release 6.0 Technologische Differenzierung… Fachliche Differenzierung… Historie und Software-Funktionsumfang Traceability als Focus für „easy works“ Software-Funktionsumfang “iTAC.MES.Suite” Anforderungsportfolio Funktionserweiterungen iPLM- iTAC Product Lifecycle Management Weitere Entwicklung von MES-Systemen Potentiale der iTAC.MES.Suite


  • Martin Heinz
    iTAC.MES – Positionierung und Roadmap
    Dieser Vortrag wurde auf den iTAC European Trace Days (14. - 15. Mai 2007, Wiesbaden) gehalten. Herr Heinz behandelt in seinem Vortrag folgende Punkte: MES-Systeme und deren "Standardisierung" Positionierung der iTAC.MES.Suite Roadmap der iTAC.MES.Suite - Release 6.0 Die Nachlese zu den European Trace Days 2007 mit allen gehaltenen Vorträgen finden Sie HIER


  • Martin Heinz
    E-Interview zum VR MES-Standards mit Martin Heinz
    Im folgenden E-Interview bezieht Herr Martin Heinz Stellung zu den folgenden Fragen: Notwendigkeit, Chancen und Herausforderungen von MES-Standards Eigene Mitwirkung bei der Standardisierung, Status Quo und Zukunft Bedeutung der Integration für MES-Systeme Eigene Positionierung in der MES-Landschaft Bedeutung der Online Medien


  • Martin Heinz
    iTAC.MES.Suite ‑ More than traceability
    Systeme werden technologisch komplexer, Entwicklungszeiten kürzer und die Zeitspanne für Time To Market (TTM) immer geringer. Seit Jahren ist diese Entwicklung zu beobachten, jedoch noch nicht am Ende angekommen. Gleichzeitig wird die Fertigungsindustrie mit einem extremen Anstieg der Qualitätsansprüche des Marktes konfrontiert, verbunden mit einem hohen Kostendruck, der sich auf alle Beteiligten auswirkt. Kleinste Fehler in den hochkomplexen Komponenten können zu unkalkulierbaren Rückrufaktionen führen, die zu einem anhaltenden Image-Schaden von Herstellern und Zulieferern beitragen. Traceability stellt hier eine wichtige und elementare Komponente innerhalb des Produktionsprozesses dar. Auch und gerade auf Seiten der OEM’s wird das Thema Traceability stärker forciert. Alle ...


  • Martin Heinz
    Traceability als Wettbewerbsvorteil nutzen ‑ Rückblick European Trace Days 2007
    Die iTAC Software AG, Hersteller von MES-Standardsoftware mit Kernkompetenz im Bereich „active Traceability“, hatte internationale Entscheider aus den Branchen Automotive, Elektronik und Medizintechnik zu den European Trace Days 2007 nach Wiesbaden eingeladen. Die Fachtagung, die neben Experten-Vorträgen zahlreiche Anwender-Berichte bot, zeigte auf, was intelligente MES-Software heute leisten kann.