• Anzahl: 191 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • 66ca86c00837fba63d6ddb6367af9b8b.jpeg
    Kerstin Dämon
    My passion is to connect awesome people, initiatives and companies to make them reach their goals.


  • Daniela Deubel
    MBA, Diplom-Betriebswirtin (FH) Daniela Deubel
    Director Global Corporate Communication


  • <a href='https://www.competence-site.de/guido-koeglsperger/'>Guido Köglsperger</a>
    FERCHAU Engineering GmbH
    Business Manager, Leiter Business Unit IT
    94dadc13cc6197db02b90b52af651e4f.jpg
    Guido Köglsperger
    Ich suche: Motivierte Mitarbeiter mit IT Background, IT-Projekte, Business Intelligence Projekte, CRM, Projektmanagement, Prozessmanagement, Kundenbindung, Online Marketing, Data Warehouse, Kontakt zu netten Leuten, Austausch jeglicher Art. Ich biete: Vertrieb, Mitarbeiterführung, Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Business Intelligence / Business Analytics, Kundenbestandsanalyse, Business Intelligence BI mit SAS, CRM, Datawarehouse, Reportinglösungen mit Cognos, Analysemethoden, Email-Marketing, Prozessdesign, Direktmarketing, Big Data, Business Development, Organisationsaufbau, Database Marketing und Database Management. Lösungen zu den Themen eInvoicing, Erfahrung in der Kundenqualifikation / - selektion, Kündigervermeidung, beweiswerterhaltene Lanzeitspeicherung, Neuer ...


  • Oracle
    Oracle
    08.12.2017
    marketingfehler_vermeiden.png
    Vermeiden Sie diese nervigen Fehler im Marketing
    Wir alle wissen, dass der moderne Verbraucher sehr anspruchsvoll ist. Wer kann es ihnen verübeln? In einer Welt voller Marketing-Botschaften und miteinander konkurrierenden Produkten und Dienstleistungen wollen Verbraucher sich auch sicher sein, dass sie das richtige Produkt zum richtigen Preis und mit dem richtigen Service bekommen. Deswegen ist ein vernetzter und kanalübergreifender Marketingansatz essenziell für erfolgreiches Marketing. Durch einfache Fehler können Marketer allerdings ihre Kunden so verärgern, dass sie mit ihrem Geld oder ihrer Aufmerksamkeit woanders hingehen. Daher erläutere ich Ihnen in diesem Blog Post, wie Sie genau das verhindern! „Hört auf mich mit irrelevanten Marketinginformationen zu bombardieren...“ Das Problem Der Kunde erhält eine E-Mail, in dem ein ...


  • Kundenzentriertheit ist eine Frage der Kultur
    Im zweiten Teil seiner Serie beleuchtet CX-Berater Johannes Ceh die menschliche und kulturelle Seite des Wandels zum kundenzentrierten Unternehmen. Gefragt sind dabei Fähigkeiten jenseits des Digitalen.


  • Studie: Die Kundenbeziehung ist das wichtigste Handlungsfeld der Digitalisierung
    Für eine optimale Kundenbeziehung stehen CRM-Systeme bei den eingesetzten Technologien und Maßnahmen im Rahmen der Digitalisierung an erster Stelle.
    Das ergab die „Digital Customer Experience“ Studie 2017 der IDG, bei der die cobra GmbH als Partner beteiligt war. 57,4 % der Unternehmen gaben an, bereits ein CRM-System zu nutzen – weitere 39,3 % planen die Einführung. Zu den größten Herausforderungen der DCX-Umsetzung gehören für knapp 43 % die Daten-Silos. Die Studie steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung.


  • ralf-korb.png-320x240.png
    Interview mit Ralf Korb: „Wer IT intelligent einsetzt, erarbeitet sich immer Wettbewerbsvorteile“
    Ralf Korb ist Berater, Analyst und Unter­nehmer. Er berät Unternehmen dabei, auf dem Weg der digitalen Transfor­mation die Stolperfallen zu umgehen und erfolgreich den Human Factor zu berücksichtigen. Dabei greift er auf einen Erfahrungsschatz aus Vertrieb und Marketing zurück, der es ihm ermög­licht, die Bedürfnisse seiner Kunden zu verstehen. Im Interview erklärt er, wie Vertriebsleiter IT-Projekte angehen müssen und warum KMUs Vorteile gegenüber Großunternehmen haben.