• Anzahl: 126 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • 2016_06_28_gbo_logo_datacomp_final.jpg
    gbo datacomp GmbH
    Geschäftsführer
    michael-möller-geschäftsführer-der-gbo.jpg
    Michael Möller
    Michael Möller ist seit 1998 alleiniger Geschäftsführer der gbo datacomp GmbH. Vorher verschiedene leitende Positionen in einem KMU der Elektronikbranche, Betreuung und Integration mehrer Firmenübernahmen, Vertriebsleitung international für BDE/MES Systeme bei der gbo AG, Verantwortlich für die Produktentwicklung bisoft als MES Lösung für den weltweiten Vertrieb bei der gbo AG.Referent für :- BDE/MES Systeme- Kennzahlen in der Produktion- Produktionslogistik mit MES-Systemen- Personalzeit und Entlohnungssysteme- Marketing im KMU bei verschiedenen Verbänden und Institutionen


  • endress_hauser_logo-e75ce0af
    Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG
    Mitglied der Geschäftsleitung der Endress+Hauser Messtechnik GmbH
    Pistorius_Stefan
    Stefan Pistorius
    Stefan Pistorius ist seit 2003 Mitglied der Geschäftsleitung der Endress+Hauser Messtechnik GmbH. Sein Verantwortungsbereich umfasst die Bereiche Vertrieb und Marketing.In dieser Funktion verantwortet er  die Markt- und Vertriebsausrichtung in der Vertriebsregion Deutschland, die Vertriebsorganisation, das Produkt- und Branchenmarketing sowie die strategische Ausrichtung des Portfolios und trägt dafür Sorge, dass die strategischen Unternehmensziele umgesetzt werden.Vor dieser Aufgabe leitete er den Marketingbereich für die deutschsprachigen Länder der Unternehmensgruppe und davor das Geschäftsfeld Druckmesstechnik in der Endress+Hauser Gruppe mit der Gesamtverantwortung für die die Forschung und Entwicklung der Druck- und Differenzdruckmesstechnik und deren weltweite Vermarktung.


  • KUKA_rgb
    KUKA Roboter GmbH
    Chief Technology Officer (CTO) der KUKA Group
    Christian Schlögel
    Dr. Christian Schlögel
    Dr. Christian Schlögel ist Mitglied der Geschäftsführung der KUKA Roboter GmbH und Chief Technology Officer (CTO) der KUKA Group. Vor seiner Tätigkeit bei dem Augsburger Roboter- und Anlagenbauer war der Diplom-Informatiker und Doktor der Wirtschaftsinformatik 6 Jahre lang Global Head of Software Development bei Wincor Nixdorf. Zuvor arbeitete er 15 Jahre im Entwicklungsmanagement der SAP AG in Deutschland und den USA, zuletzt als Senior Vice President Technology Product Management.


  • michael-ziesemer1.jpg
    Michael Ziesemer
    Michael Ziesemer ist seit Juni 2014 Präsident des ZVEI. Bereits seit 2002 ist er ZVEI-Vorstandsmitglied und bekleidete bislang das Amt des Vizepräsidenten. Michael Ziesemer, Diplom-Ingenieur, ist COO und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Endress+Hauser Gruppe. Der Nachrichtentechniker arbeitet seit über 30 Jahren für Endress+Hauser. Nach dem Studium begann er seine berufliche Laufbahn als Entwicklungsingenieur für die elektronische Vermittlungstechnik bei der ITT in Stuttgart. Später wechselte er zur Eckardt AG als Gruppenleiter für die Entwicklung elektronischer Messumformer. Im Jahr 1981 kam Herr Ziesemer zu Endress+Hauser als Abteilungsleiter im Produktmanagement. Herr Ziesemer leitete später verschiedene Unternehmen der Firmengruppe. Dazu gehörten das Zentrum für Füllstands- ...


  • arburg_logo
    ARBURG GmbH + Co KG
    Geschäftsführer Technik
    Heinz Gaub
    Heinz Gaub
    Heinz Gaub ist technischer Geschäftsführer von ARBURG. Er hat an der TU Berlin Maschinenbau Fachrichtung Produktionstechnik studiert und zusätzlich am Massachusetts Institute of Technology (USA) den Master of Science erworben.


  • Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
    Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
    Institut für Materialfluss und Logistik
    ten-hompel1.jpg
    Prof. Dr. rer. med. Michael ten Hompel
    Herr Prof. Dr. Michael ten Hompel ist Leiter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) und Inhaber des Lehrstuhls "Förder- und Lagerwesen" der Universität Dortmund.Wissenschaftlicher Werdegang1977 - 1985Studium der Elektrotechnik an der RWTH AachenFachrichtung technische InformatikAbschluss Diplom-Ingenieur1980 - 1984wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Kunststoffverarbeitung der RWTH Aachen1982 - 1986Mitarbeiter des Ingenieurbüros SeigerEntwicklungen im Bereich der Mess- und Regelungstechnik1986 -1987wissenschaftlicher Angestellter der Universität Dortmund, Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen- Steuerungs- und Materialflusstechnik1987 - 1989wissenschaftlicher Angestellter des Fraunhofer-Institutesfür Transporttechnik und Warendistribution, Dortmund- ...


  • portrait_roe_2016_007.jpg
    Von der Industrie 4.0 Ökonomie und Gesellschaft 4.0 – ein Blick zurück nach vorne
    Im Rahmen der Diskussionen um eine Gesellschaft 4.0 stehen immer wieder Begriffe wie das bedingungslose Grundeinkommen im Vordergrund. Das ist ein wichtiges Thema, zugleich wird dabei oft übersehen, wie wir Technologie nutzen können, um ein Mehr an Inklusion zu erreichen und eine Gesellschaft, die für alle lebenswert ist. Dafür muss allerdings die Industrie 4.0 bzw. die Digitalisierung humanzentriert ausgerichtet werden, so wie wir es im Rahmen unserer Industrie 4.0 Human fordern - seit Anbeginn des Industrie 4.0-Projekts, u.a. 2015 in einem Beitrag für die Huffington Post. Jetzt sind wir noch mehr gefordert, ein noch größeres Bild der Zukunft zu zeichnen - idealerweise gemeinsam.