• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 15 Layout:
    Normal Übersicht
  • prof_jaeger.jpg

    HR-Software Self Services: Es tut sich was

    Über die Verbreitung von HR Self Services und Prozessautomatisierung im Mittelstand gibt es bisher kaum greifbare Informationen. Eine Marktstudie der Perbit Software GmbH erlaubt nun interessante Einblicke.Seit einiger Zeit beobachten wir zwei Tendenzen: Zum einen eine Tendenz zur Zentralisierung, im Sinne von Bündelung verschiedener Personalfunktionen, zum anderen eine Tendenz zur Dezentralisierung der Personalarbeit und damit verbunden eine verstärkte Einbindung der Mitarbeiter und Führungskräfte in die HR-Prozesse. Die Zielsetzung dahinter scheint klar: Prozesse sollen effizienter und kundennäher gestaltet werden. HR Self Services und Prozessautomatisierungssysteme bieten dabei nicht nur die Möglichkeit, die Personalabteilung in administrativer Hinsicht zu entlasten, sie unterstützen ...
  • Preview

    HR als Erfolgsfaktor einer Arbeitswelt im Wandel
    VR mit den Initiatoren der „Zukunftsinitiative Personal (ZiP)“

    Autor : Zukunftsinitiative Personal (ZiP) | 29.07.2011
    Roundtable der Zukunftsinitiative Personal
  • wolfgang-witte.jpg

    perbit Software GmbH und Sage HR Solutions AG: Strategische Partnerschaft zwischen zwei Kompetenzführern für individualisierte HR- und Standardsoftware

    Autor : Wolfgang Witte | perbit Software GmbH | 27.02.2012
    Die beiden Kompetenzführer für individualisierte HR- und Standardsoftware perbit Software GmbH und Sage HR Solutions AG gehen eine strategische Partnerschaft ein. In diesem Interview erklären Herr Witte von der perbit Software GmbH und Herr Schneider von der Sage HR Solutions AG, wie es zu der Zusammenarbeit kam und welche Vorteile sich dadurch für ihre Kunden ergeben. Desweiteren liefern Sie erste Einblicke in bereits zusammen begonnene Projekte.
  • wolfgang-witte.jpg

    „Eine Stellenanzeige allein reicht nicht mehr“
    Zukunft Mittelstand: Kampf um Talente

    Autor : Wolfgang Witte | perbit Software GmbH | 01.08.2012
    Als IT-Unternehmen ist auch die perbit Software GmbH vom Fachkräftemangel betroffen. Mit welchen Strategien der Mittelstand im Kampf um Talente erfolgreich sein kann, diskutierten perbit-Gründer Wolfgang Witte und Oliver Bortz, Leiter Geschäftskunden Deutschland von der Deutschen Bank.Das vollständige Interview können Sie auch hier lesen.
  • Risikofaktor Mensch? – Personalressourcen erfolgreich managen

    Risikofaktor Mensch? – Personalressourcen erfolgreich managen

    Autor : Dr. Ralf Gräßler | VEDA GmbH | 21.11.2012
    Der Faktor Mensch wird immer mehr zum strategischen Engpassfaktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Wie können HR, Geschäftsführung und Business Partner an einem Strang für einen ganzheitlichen Erfolg im Bereich Mitarbeiter-Management ziehen? Die ZiP-Mitglieder Miriam Czepluch-Staats, Leiterin Unternehmenskommunikation der GFOS mbH, Dr. Ralf Gräßler, geschäftsführender Gesellschafter der VEDA GmbH, Wolfgang Witte, geschäftsführender Gesellschafter der perbit Software GmbH, Stefan Hömme, Assistent der Geschäftsleitung der HANSALOG GmbH & Co. KG, und Moderator Dr. Winfried Felser, Vorstand der NetSkill AG, zeigen in dieser Dreiviertelstunde anhand von zwei Fallbeispielen aus dem ZiP-Netzwerk Wege auf, wie erfolgreiches Mitarbeitermanagement in Zeiten des Fachkräftemangels ...
  • 30 Jahre perbit Software GmbH – prägende Kraft im HR-Wandel

    30 Jahre perbit Software GmbH – prägende Kraft im HR-Wandel
    E-Interview mit Unternehmensgründer Wolfgang Witte

    Autor : Wolfgang Witte | perbit Software GmbH | 07.03.2014
    Die Vorstellung des ersten PC-basierten Personalinformationssystems in Deutschland begründete 1983 die Erfolgsgeschichte der perbit Software GmbH. Mit seiner Pionierarbeit hat perbit die Entwicklung des Marktes für HR-Systeme nachhaltig beeinflusst und etablierte seine heutige Marktposition als führender HR-Spezialist für den Mittelstand. Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums der perbit Software GmbH sprechen wir mit Unternehmensgründer Wolfgang Witte über die Anfänge computergestützter Personalarbeit. Im Interview schildert der langjährige Marktakteur, wie innovative Softwarelösungen den HR-Wandel in den Unternehmen unterstützen, benennt aktuelle Herausforderungen und Entwicklungspotenziale und gibt einen Ausblick auf die Pläne von perbit im Jubiläumsjahr.
  • wolfgang-witte.jpg

    HR-Software: „Ich brenne immer noch für die Personalarbeit“

    Autor : Wolfgang Witte | perbit Software GmbH | 04.04.2014
    Wolfgang Witte ist einer der Pioniere in der HR-Software-Branche. 1983 gründete er im Münsterland die Firma Perbit und bot erstmalig ein Personalinformationssystem für den PC an. Nun überlässt er die Geschäftsführung seinen Nachfolgern. Ein Gespräch über Unternehmertum und Unternehmenskultur.Dieser Beitrag erschien in der Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH 01/2014, mit freundlicher Genehmigung des Wolters Kluwer Verlags. Das Magazin für Human Resources Personalwirtschaft können Sie hier bestellen.
Ihre Seiten