• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 1.243 Layout:
    Normal Übersicht
  • Kongress Arbeitsrecht 27. bis 28. Februar 2018 Berlin – Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis – wir machen Sie fit für die Zukunft.

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 21.12.2017
    Der 13. Kongress Arbeitsrecht vermittelt den Teilnehmern in kompakter Form Kenntnisse zu den aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen im Arbeitsrecht und gibt einen Überblick über wichtige Tendenzen aus der Rechtsprechung. Melden Sie sich noch heute an!
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=d8s-xECXUWs

    Arbeit und Arbeitsrecht

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 14.09.2017
    Die Zeitschrift für das Personal-Management im Gespräch mit Berlins Finzansenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen
  • Arbeit und Arbeitsrecht

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 15.09.2017
    Die Zeitschrift für das Personal-Management im Gespräch mit Berlins Finzansenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen
  • aua.jpg

    Arbeit und Arbeitsrecht – News

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 21.12.2016
    Neuigkeiten von Arbeit und Arbeitsrecht - neue Trends in der Personalwirtschaft mit umfassender Information zu neuen Rechtsvorschriften und aktueller Rechtsprechung.
  • Kongress Arbeitsrecht

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 26.02.2018
    26. Februar 2018In eigener Sache möchten wir noch einmal auf den morgen stattfindenden Kongress Arbeitsrecht (27./28. Februar) in Berlin hinweisen. Der Kongress vermittelt den Teilnehmern in kompakter Form Kenntnisse zu den aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen im Arbeitsrecht und gibt einen Überblick über wichtige Tendenzen aus der Rechtsprechung. Zu den zentralen Themen in diesem Jahr zählen unter anderem Fragestellungen rund um das Thema Arbeitsvertragsgestaltung, Selbstorganisation im Konzern und die neue EU-Datenschutzverordnung sowie weitere praxisrelevante Themen.Quelle: GDAWeiterlesen über Kongress Arbeitsrecht
  • header_aua_2016_2-2.png

    Arbeitsrecht: Der Umgang mit dem Betriebsrat

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 19.11.2014
    Müssen sich Betriebsratsmitglieder von Ihrer Arbeit abmelden und wenn ja, wie? Ist eine Freistellung erforderlich? In welcher Form sind Beschlüsse zu fassen und unter welchen Voraussetzungen trägt das Unternehmen die Kosten für Sachverständige?Welche Risiken ergeben sich bei der Missachtung von Mitbestimmungsrechten? Nicht erst seit der Betriebsratswahl in diesem Jahr gilt es, Antworten parat zu haben.Dieser Beitrag erschien in der Arbeit und Arbeitsrecht Fachzeitschrift mit freundlicher Genehmigung der HUSS-MEDIEN GmbH.
  • Markus Wieser

    Personaleinsatzplanung heute – Arbeit und Arbeitsrecht

    Autor : Markus Wieser | ATOSS Software AG | 10.01.2014
    Die globale Wirtschaft hat einen enormen Grad an Komplexität erreicht. Positive und negative Ausschläge werden in Zukunft häufiger und heftiger. Gleichzeitig lassen sie sich immer schlechter prognostizieren. Unternehmen müssen auf die jeweilige Marktsituation in angemessener Weise reagieren können. Von entscheidender Bedeutung dabei ist, dass Personalprozesse nicht als Bremse wirken. Die Flexibilisierung von Arbeits- und Prozesswelten bekommt einen neuen Stellenwert. Workforce Management spielt dabei eine wichtige Rolle.Dieser Beitrag erschien in der Arbeit und Arbeitsrecht Fachzeitschrift mit freundlicher Genehmigung der HUSS-MEDIEN GmbH.
Ihre Seiten