• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 4 Layout:
    Normal Übersicht
  • RE: ( 4 ) LogiMAT 2013 – Ihr Statement zu “Ausstellungsschwerpunkte”

    ... innovativste Software- und Servicelösungen für die Intralogistik. Das Internet hat die Welt verändert und damit einhergehend auch die Anforderungen an die Logistik und deren Prozesse. Die Nutzung von Smartphones, Tablets und Notebooks hat einen sprunghaften Zuwachs erlebt. Marktbeobachter sprechen bereits jetzt von der so genannten Post-PC-Ära, in der Mobile Devices den Markt dominieren. Der Einsatz dieser mobilen Geräte macht Geschäftsvorgänge sehr viel flexibler und steigert die Produktivität der Mitarbeiter. Insbesondere auch in der Logistik sind diese Anwendungen interessant und kostenoptimierend, da sie eine ortsungebundene Logistiksteuerung und -kontrolle ermöglichen.   Dematic treibt diesen Prozess als Pionier für die Intralogistik voran. Im medialen Herzstück des Messestands, ...
  • RE: Erwartungen der ersten Transportlogistik Messe – transfairlog

    Ziel der transfairlog ist es, über ein umfassendes Informationsangebot und die Diskussion aktueller Herausforderungen für die Region Anbieter und lösungsorientierte Entscheider in einen für beide Seiten vorteilhaften Dialog zu bringen. Die Wirtschaft hat das Angebot einer neuen Logistikmesse im Norden der Republik mit großem Interesse aufgenommen. Für den Start einer neuen Messe, die sich mit ihrem Leistungsangebot und Mehrwert unter den Ausstellern und dem Fachpublikum zunächst etablieren muss, haben wir bislang ein beachtliches Ergebnis erzielt: Mit mehr als 200 internationale Ausstellern, allen voran die größten Seehäfen Deutschlands und Finnlands sowie namhafte Hersteller und Dienstleister von Produktgruppen und Branchenlösungen für den Güterumschlag und die nachfolgenden ...
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg

    RE: Predictive Analytics, kann man die Zukunft vorhersagen?

    „Predictive Analytics“ ist auch nichts Neues. Seit den Zeiten, wo man sich mit Expertensystemen der wissensbasierten Systemen beschäftigt hat oder heute im Umfeld von BI und BDA Big Data Analytics, galt es, aus den Daten Rückschlüsse auf zu erwartende, zukünftige Zustände oder Entwicklungen zu ziehen. „Predictive Analytics“ ist das Berechnen von möglichen wahrscheinlichen Entwicklungen. Predictive Analytics ist von der Art und der Qualität der Daten und der Auswertungsalgorithmen abhängig. Eine komplette automatisierte Ableitung für eine „Steuerung von Unternehmen“ ist Zukunftsmusik, wenn nicht sogar eine Gefahr. Allerdings in Bereichen der Produktion, der Lagerhaltung, der Logistik, der Angebotssteuerung in Medien sind solche Techniken bereits weit verbreitet. Hierbei geht es aber eher ...
  • Sven Marlinghaus

    RE: ( 3 ) Mit welchen Maßnahmen gelingt Performance trotz Krise?

    Ich glaube, es wäre unseriös, ein allgemeines Rezept für den Erfolg in der Krise zu versprechen. Berater sind keine Alchimisten. Aber unsere Erfahrung zeigt, dass ein flexibles, adaptives und mit ausreichenden Ressourcen ausgestattetes Supply Chain Management enorm viel zum Erfolg eines Unternehmens beitragen kann. So kann der Einkauf über die Optimierung des Working Capital dafür sorgen, dass ein Unternehmen in der Krise über ausreichend Liquidität verfügt. Er kann dafür sorgen, dass unmittelbar EBIT-wirksame Einsparungen realisiert werden können, ohne dass man an die Substanz des Unternehmens ran muss – also an die Mitarbeiter und Kernfunktionen. BrainNet zählt seit mehr als 15 Jahren zu den wichtigsten internationalen SCM-Experten für F&E, Einkauf, Produktion und Logistik. Zu unseren ...
Ihre Seiten