• Anzahl: 5 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Karl J. Grajczyk
    RE: ( 8 ) Cloud Computing – Chancen für KMU in den Branchen
    Ich bin davon überzeugt, dass die Cloud Computing Technologie Relevanz für KMUs hat. Jedoch ist der Cloud Computing Markt durch einen hohen Grad an Intransparenz geprägt mit tausend neuen Anbietern und millionen von Konfigurationsmöglichkeiten. Wenn es gelingen würde mehr Transparenz in den Cloud Computing Markt zu bringen, dann wären KMUs möglicherweise rezeptiver für diese Technologie.Mit unserem Unternehmen Clouneo.de versuchen wir Transparenz in den B2B Cloud Computing Markt zu bringen. Clouneo hilft Ihnen mit umfangreichen Tests und Vergleichen Transparenz in Ihre Beschaffungsentscheidung zu bringen. Dabei profitieren Sie von dem Wissen eines professionellen Experten-Team mit Expertise in den Bereichen Cloud Computing, Software as a Service (SaaS), Infrastructure as a Service (IaaS) ...


  • Andreas Thieme
    RE: SAP Branchen-Kompetenz, Digital Workflow, Cloud Services, In- Memory-Computing
    Unsere Kunden sind mittelständische und große Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Für sie übernehmen wir insbesondere den Betrieb, die Aktualisierung und die Pflege unternehmenskritischer Anwendungen. Schlagworte in diesem Zusammenhang sind Application Hosting, Applicaten Service Providing und Application Management. Ein wichtiges Element sind dabei unsere eigenen, hochsicheren Rechenzentrenen, in denen wir die ITSysteme betreiben. Stark gefragt sind zudem unsere Beratungs- und Implementierungsienstleitungen rund um die verschiedensten SAP-Lösungen.Auch unsere Dienstleistungen für Personalabteilungen von Unternehmen sowie von Einrichtungen der sozial- und Wohlfahrtspflege sind ein Wachstumfseld: So sind wir bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit mittlerweile mehr als ...


  • Vanessa Sallanz
    RE: ( 4 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2012 Nord in Hamburg?
    Innovatives Personalmanagement steht im Frühjahr 2012 auf dem Messe-Tandem im Mittelpunkt: Die PERSONAL2012 SÜD kommt vom 24. bis 25. April in die Messe Stuttgart und die PERSONAL2012 NORD vom 9. bis 10. Mai ins CCH Hamburg. Personalverantwortliche können sich dabei mit Kollegen vernetzen, mit Trends in der Arbeitswelt vertraut machen und neue Produkte und Dienstleistungen für ihre Berufspraxis kennen lernen. Das Messekonzept ist bislang einmalig: Fachleute für Personalfragen in Nord- und Süddeutschland erhalten in kurzem zeitlichen Abstand die Chance, sich gleichermaßen durch einen umfassenden Überblick über Trends und Marktentwicklungen im Human Resources Management für ihre Aufgaben in Unternehmen zu rüsten. Innerhalb von zwei Wochen beleuchten HR-Experten und Personalverantwortliche ...


  • Vanessa Sallanz
    RE: ( 10 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der PERSONAL2012 Süd in Stuttgart?
    Innovatives Personalmanagement steht im Frühjahr 2012 auf dem Messe-Tandem im Mittelpunkt: Die PERSONAL2012 SÜD kommt vom 24. bis 25. April in die Messe Stuttgart und die PERSONAL2012 NORD vom 9. bis 10. Mai ins CCH Hamburg. Personalverantwortliche können sich dabei mit Kollegen vernetzen, mit Trends in der Arbeitswelt vertraut machen und neue Produkte und Dienstleistungen für ihre Berufspraxis kennen lernen. Das Messekonzept ist bislang einmalig: Fachleute für Personalfragen in Nord- und Süddeutschland erhalten in kurzem zeitlichen Abstand die Chance, sich gleichermaßen durch einen umfassenden Überblick über Trends und Marktentwicklungen im Human Resources Management für ihre Aufgaben in Unternehmen zu rüsten. Innerhalb von zwei Wochen beleuchten HR-Experten und Personalverantwortliche ...


  • Axel Wolpert
    RE: ( 7 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der LEARNTEC 2012?
    Die time4you Gmbh stellt auf der LEARNTEC die neue Version 16 der IBT® SERVER-Software vor. Die IBT® SERVER-Software steuert in zahlreichen Unternehmen und Organisationen die zentralen Personal-, Lern-, Informations- und Wissensprozesse. Einige Highlights der neuen Softwareversion: -           Nachhaltige Bildungsprozesse: Personalentwickler und Weiterbildner optimieren mit dem neuen Produktlebenszyklus für Bildungsprodukte Planung, Organisation, Realisierung und Controlling ihrer Bildungsangebote. -           Mobilität und Konnektivität: Mit IBT® Mail Connect Professional aus der aktuellen IBT® Connect-Familie abonnieren Benutzer Nachrichten aller Art aus ihrer Lernanwendung für den mobilen Zugriff vom Laptop, Smartphone oder Tablet-PC aus. Mit Hilfe des Telefonportals und einer ...


Ihre Seiten