• Anzahl: 1.124 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Experten MES
    Experten MES
    Sehen Sie in diesem Expertenverzeichnis die wichtigsten Experten im Bereich MES - Manufacturing Execution System. Gerne können Sie die genannten Experten auch über die Competence Site kontaktieren oder sich direkt an Sie wenden.


  • Blue Yonder GmbH
    Blue Yonder GmbH
    23.11.2017
    Künstliche Intelligenz im Handel: Was die Experten sagen
    Die Schlagzeilen und Einschätzungen der Branchenexperten lesen sich wie ein dringende Aufforderung an Einzelhändler: Künstliche Intelligenz ist viel mehr als ein Konzept für die Zukunft, sie ist längst gelebte Realität! Die spannendsten Kommentare haben wir in diesem Video zusammengefasst.


  • Studie zu Global Trade Management: Experten zum Thema Außenhandel und Logistik gesucht
    Studie zu Global Trade Management: Experten zum Thema Außenhandel und Logistik gesucht
    Stuttgart, 21. August 2013 – Auch wenn Deutschland seinen Titel als Exportweltmeister an China verloren hat und vergangenes Jahr noch die USA vorbeigezogen sind: Der globale Handel ist für die heimische Wirtschaft extrem wichtig. Doch vor welchen besonderen Herausforderungen stehen Unternehmen, wenn es darumgeht, rechtskonform und effizient zu exportieren oder Lieferketten abzusichern? Welche Lösungsansätze gibt es?Diesen Fragen geht eine gemeinsame Studie des Software-Unternehmens AEB und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart nach. Beide Partner laden noch bis zum 30. September dazu ein, an der Umfrage teilzunehmen.


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Branchen-Offensive: Führende Experten/Entscheider in den Branchen
    Liebe Nutzer,bei unserer Branchen-Offensive suchen wir Kontakte zu führenden Branchen-Experten/Entscheidern, insbesondere in den Branchen Handel, Automobil und Sparkassen/Volksbanken. Wen kennen Sie bei BMW, REWE oder der Kölner Bank?Über Hinweise würde ich mich freuen!Mit besten GrüßenWinfried Felser


  • ssi_logo_100_kurz_2012-1.png
    SSI SCHÄFER
    02.03.2017
    LET`S TALK Expertenrunde von SSI SCHÄFER (Messestand in Halle 1) auf der LogiMAT 2017
    Welche Trends werden die Intralogistik entscheidend beeinflussen? Beim Expertentalk von SSI SCHÄFER erfahren Sie es aus erster Hand
    Täglich mehrfach live: Konzepte, Ideen und Visionen der Logistik Welche Trends werden die Intralogistik entscheidend beeinflussen? Beim Expertentalk von SSI SCHÄFER erfahren Sie es aus erster Hand: In Medienkooperation mit dem Magazin „Logistik Heute“ und moderiert von der bekannten n-tv Moderatorin und Journalistin Gesa Eberl treffen sich mehrfach täglich auf dem Messestand in Halle 1 (Stand: 1D21) Meinungs- und Kompetenzführer der Branche. Eine offene Diskussion mit Intralogistik-Anbietern, -Anwendern wie auch Vertretern der Wissenschaft. Themen, über die wir sprechen werden: - Handel und Automatisierung – wohin geht die Reise? - Die Rolle der Robotik und FTS in der Intralogistik - Relevanz der Branchenkompetenz in der Intralogistik am Beispiel der Fashion-Industrie - Megatrend ...


  • ssi_logo_100_kurz_2012-1.png
    SSI SCHÄFER
    19.04.2017
    LET’S TALK: Die Expertenrunde von SSI SCHÄFER – „Handel und Automation – wohin geht die Reise?“ HARIBO | ZALANDO | SSI SCHÄFER
    Logistik ist Kernkompetenz und Werteversprechen an den Kunden.
    Im Handel geht es – unabhängig von der Branche – um eine schnelle, kostengünstige globale Lieferung. Die sofortige Befriedigung des Kaufwunsches ist dabei Treiber der Logistik und stellt Produzenten, Einzelhändler oder Retail-Partner vor eine große Herausforderung: Der Kunde will seine Ware schnellstmöglich bei sich zu Hause haben. Die Automatisierung logistischer Prozesse ist dabei Enabler und Differenzierungsmerkmal zu Marktbegleitern. Eine durchdachte Logistik ist aus Operations-, Marketing- und Technologiesicht eine Kernkompetenz und wirkt sich letztendlich positiv auf die Kundenzufriedenheit aus.


  • Hafen Hamburg Marketing e. V.
    Strukturwandel in der Küsten- und Binnenschifffahrt: Experten diskutieren Lösungsansätze auf dem 9. ShortSea-, Feeder- und Binnenschifffahrtsdialog
    Volatile Fracht- und Charterraten, hohe Treibstoffpreise, unbeschäftigte Schiffe und die Schiffsfinanzierungsproblematik führen zu einem Strukturwandel in der Küsten- und Binnenschifffahrt. Da sind sich Experten einig. Doch was konkret bedeutet das für die Zukunft der ShortSea-, feeder- und Binnenschiffsverkehre? Und wie können sich Unternehmen auf den Wandel vorbereiten?