• Anzahl: 11 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Thumbnail of https://www.cornerstoneondemand.de/blog/datendenker-oder-datenlenker
    Datendenker oder Datenlenker?
    Das Internet der Dinge ist längst nicht mehr nur ein Thema für Industrie 4.0. Sowohl im Alltag als auch im Berufsleben werden immer mehr Alltagsgegenstände und Werkzeuge miteinander vernetzt. Kommunizieren am Ende unsere Kugelschreiber mit uns und dem Web? Und auf welche Änderungen muss die HR sich gefasst machen? Bis zum Jahr 2020 soll es bereits 7,3 Milliarden vernetzte Geräte allein in den deutschen Haushalten geben – weltweit sollen es sogar 50 Milliarden sein. Dass Datenmanagement längst nicht nur ein Thema für die IT-Experten ist, belegen dabei nicht nur Statistiken. Immer mehr Endgeräte werden miteinander vernetzt – sowohl auf der Arbeit als auch im Privatleben. Das Fahrzeug der Zukunft gibt der Heizung zu Hause ein Signal, die basierend auf der restlichen Fahrtzeit die Wohnung ...


  • SAP_grad_R_pref
    Innovationen im Corporate Learning: SAP Education Forum am 14.06. – INFO & Anmeldung
    Big Data, Cloud, Internet der Dinge – das sind Schlagworte, die wir derzeit überall lesen. Diese und weitere Trends der Digitalisierung betreffen die Geschäftsmodelle und Prozesse jeder Firma.  Sie betreffen auch das Arbeiten, Lernen und die Weiterbildung stark. Falls Sie bereits SAP Education Lösungen zu Weiterbildung & Lernen einsetzen fragen Sie sich sicher auch wie diese Lösungen weiterentwickelt werden, oder wie die Erfahrungen anderer Kunden sind. Auch wenn wir mit Digitalisierung viel effektiver gestalten können, wollen wir 2016 wieder einen physischen Event zum Austausch anbieten.Daher laden wir Sie sehr herzlich zu unserem SAP Education Forum „Innovationen im Corporate Learning“ ein. Dieses findet am Dienstag, den 14. Juni 2016 in Walldorf statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. ...


  • SAP_grad_R_pref
    Nachlese zum SAP Education Forum: Innovationen im Corporate Learning
    Erstmalig fand in diesem Jahr das SAP Education Forum statt und traf auf großen Zuspruch. Die Agenda war sehr umfangreich und stark auf Austausch ausgelegt.In der Begrüßung ging Guido Grüne, Leiter SAP Education Mittel und Osteuropa auf die Rolle der Qualifizierung im Kontext der Digitalisierung ein.Er startete mit Jürgen Klopps Motto: „Wir glauben an Training“. Als weitere Fussballmetapher zitierte er den SAP Markenbotschafter Oliver Bierhoff: Auch wenn die Nationalelf mit SAP Technologie einen Wettbewerbsvorteil hat, ist es klar, dass Technik keine Tore schießt. Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen, denn er setzt Digitalisierung am Ende um. Und hierbei ist die Haltung der SAP Education wie die des Bundesministeriums für Arbeit: „die wichtigste Antwort auf die Digitalisierung heißt ...


  • ORAYLIS GmbH
    ORAYLIS GmbH
    14.11.2016
    Virtuelle Data Science Konferenz mit ORAYLIS
    Ein neues Veranstaltungsformat von Microsoft bietet den Teilnehmern vielfältige Einblicke in die Praxis der Advanced Analytics. ORAYLIS-Geschäftsführer Hilmar Buchta zeigt, wie Unternehmen den Nutzen konkreter Projekte messbar machen können. Düsseldorf/München – Kaum ein Bereich der Datenanalyse bietet Unternehmen ein ähnlich hohes Innovationspotenzial wie Advanced Analytics – sprich: die Prognose künftiger Trends und Ereignisse anhand von wiederkehrenden Mustern und Abhängigkeiten in vorhandenen Daten. Was das in der Praxis bedeutet, können Interessenten online bei der ersten virtuellen Data Science Konferenz von Microsoft am 15. Dezember 2016 verfolgen. Anhand fachlicher und technischer Fragestellungen erläutern anerkannte Data-Science-Experten, wie Unternehmen ...


  • ORAYLIS GmbH
    ORAYLIS GmbH
    03.12.2015
    Thumbnail of https://blog.oraylis.de/2015/12/industrie-4-0/
    Industrie 4.0
    Die Industrie 4.0 ist das Pendant zum Internet of Things (IoT) im produzierenden Gewerbe. Ursprünglich als Zukunftsinitiative der Bundesregierung gestartet, beschreibt der Begriff heutzutage die intelligenten Vernetzung von Maschinen, Zulieferketten und Produkten. Die Auswertung der in diesem Kontext erzeugten Massendaten erlaubt nicht nur eine umfassende Optimierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen etwa durch vorausschauende Predictive-Szenarien. Ebenso haben die Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte kundenfreundlicher zu gestalten und gegebenenfalls sogar mit völlig neuen Dienstleistungen zu ummanteln. „Intelligente“ Maschinen und Produkte Grundlage der Industrie 4.0 bilden Sensoren, die fortlaufend Maschinen-, Logistik- und Produktdaten generieren. Im Rahmen der Fertigung ...


  • Thumbnail of http://www.business-cloud.de/die-zukunft-beginnt-jetzt-oder-doch-erst-morgen/
    Die Zukunft beginnt jetzt. Oder doch erst morgen?
    – Alltag 2045: Mein Freund, der Roboter – Manchmal liegt ein großer Schritt für die Menschheit in der Luft… und dann soll es offenbar doch (noch) nicht sein. So hat das Telefon erst Jahre nach der Konstruktion eines einwandfrei funktionierenden Apparats durch einen Lehrer aus dem Hochtaunuskreis den Weg ins Patentamt gefunden – und weltweit die Kommunikation revolutioniert. In seinem Buch „Genial gescheitert“ hat Thomas Bührke zahlreiche Ideen, Entdeckungen und Entwicklungen zusammengetragen, für welche die Zeit einfach noch nicht reif war. Ob die digitale Transformation auch eines Tages dazu zählen wird? Die Experten von Kaspersky Lab sagen »Nein!« – und wagen einen Blick in die Glaskugel. Ihrer Prognose zufolge wird der Alltag der Menschen im Jahre 2045 deutlich leichter. Denn ...


  • Thumbnail of http://www.business-cloud.de/was-die-it-wirtschaft-vom-chamaleon-lernen-sollte/
    Was die IT-Wirtschaft vom Chamäleon lernen sollte
    – Deutsche IT-Wirtschaft verschläft digitalen Wandel – Weitsichtig und wandelbar – ein Chamäleon kann es bis zu einem Kilometer scharf sehen und wechselt munter seine Farbe. Letzteres nicht um der Tarnung willen, sondern um mit seinen Chamäleon-Kollegen zu kommunizieren. Und um sich den Anforderungen seiner Umgebung perfekt anzupassen. Ist es beispielsweise besonders heiß, so wird das Chamäleon hell, damit die Haut die heizenden Sonnenstrahlen reflektiert. Das Chamäleon weiß also, sich seiner herausfordernden Realität anzupassen. Sein Credo: Zaudern nein, profitieren ja! Von dieser Wandelbarkeit kann unsere Wirtschaft nur lernen. Denn während der digitale Wandel längst alle Gesellschaftsbereiche durchzieht, passt sich die IT-Wirtschaft den neuen Herausforderungen bislang viel zu langsam ...


Ihre Seiten