• Anzahl: 13 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Digital Workplace – Integration von Office 365 in den Arbeitsalltag
    Eine moderne, digitalisierte Arbeitsweise heißt auch, zentral und vernetzt zu arbeiten. Diesen Schritt schafft Office 365 mit Microsoft Teams, indem es Nutzer, Tools und Inhalte verbindet. Microsoft Teams bietet eine Komplettlösung für Chats, Konferenzen und Anrufe. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Austausch intern oder extern erfolgt. Beliebte Office 365-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint, Sharpoint, u.v.m. sind direkt integriert, sodass Sie Dateien teilen und gemeinsam erstellen können. Und das alles schnell, einfach und ortsungebunden. Eine optimale Projektumsetzung muss adäquat geplant werden und birgt einige Herausforderungen. Welche bessere Möglichkeit gibt es, als von den Erfahrungen und Erkentnissen unseres Experten zu profitieren? Erfahren Sie in unserem Webinar mehr ...


  • Digital Workplace: In fünf Schritten zum Chatbot – Webinar
    Chatbots und Sprachassistenten, auch Conversational Interfaces genannt, haben sich bisher in der Interaktion mit Kunden bewährt, da sie rund um die Uhr im Einsatz und so für gesteigerte Effizienz verantwortlich sind. Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Chatbots eingesetzt werden können, um interne Prozesse zu optimieren, welche Mehrwerte zu erwarten sind und wie Sie mit wenigen Schritten zu einem erfolgreichen Bot gelangen. Schwerpunkte im Webinar: • Die fünf Schritte zu Ihrem Chatbot (7:02) • Beispiel 1 – Architekturskizze zur Darstellung eines Lieferergebnisses (14:00) • Beispiel 2 – Orchestrierung mehrerer Chatbots in einer Plattform (16:41) • Kostenlos & unverbindlich: Ihr Expertengespräch zur Projektumsetzung (18:10) • Fragen und Antworten (19:22) Kostenloses Whitepaper zum Thema: ...


  • Remote-Wartung via HoloLens – Interview mit Michael Wazlav (Schwan Cosmetics)
    Schwan Cosmetics, Weltmarktführer für die Herstellung von Kosmetikstiften, hat die Wartung seiner Produktionsanlagen digitalisiert und setzt gemeinsam mit T-Systems Multimedia Solutions auf Assisted Reality. Mittels einer individuellen Lösung für die Microsoft HoloLens können die Bediener der Spezialmaschinen in Niederlassungen auf der ganzen Welt nun remote vom Experten am Firmensitz im fränkischen Heroldsberg angeleitet und unterstützt werden. Der Service ist bei Schwan Cosmetics Produktionstechnik angesiedelt, die die Maschinen für alle Niederlassungen von Schwan Cosmetics baut und wartet. Weitere Informationen unter: https://www.t-systems-mms.com/referenzen/schwan-cosmetics.html


  • Information Security Hub (ISH) – Das Kompetenzzentrum für Cyber Abwehr
    SecureLink Germany GmbH, einer der führenden deutschen IT-Sicherheitsdienstleister, hat zusammen mit der Flughafen München GmbH (FMG) und den Cyber-Security-Unternehmen ERNW und HvS-Consulting den Information Security Hub (ISH) eröffnet. Das deutschlandweit einzigartige Kompetenzzentrum dient dem Kampf gegen Cyber-Kriminalität und soll Unternehmen ermöglichen, ihre IT-Sicherheits-Experten mit realistischen Trainings auf den Ernstfall vorzubereiten.


  • Service Dialog App: Komfortable Kommunikation für Telekom-Techniker im Außendienst
    Die Telekom Deutschland war auf der Suche nach einer mobilen Lösung für die interne Kommunikation, welche den Technikern im Außendienst als operatives Kommunikationswerkzeug dient. Gelöst wurde die Aufgabe durch die Experten der T-Systems Multimedia Solutions, die basierend auf der Employee Communications Platform Staffbase die „Service Dialog App” entwickelten. Mit der App ist der Außendienstler direkt in die interne Kommunikation des Unternehmens und seines Teams eingebunden. Egal, wo dieser sich gerade befindet. Ausgezeichnet! Findet auch die Jury des INKOMETA Awards und prämierte den Service Dialog der Telekom mit dem 1. Platz für die beste Mitarbeiter-App 2018.


  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=mJlzwNTVtAs
    Impressionen von der CeBIT 2017
    Vom 20. bis 25. März wurde Hannover wieder zum Hotspot der IT-Welt: Unter dem Motto „d!conomy – no limits“ präsentierten 3.000 Aussteller die Technik von morgen auf der CeBIT 2017. Die Experten von T-Systems Multimedia Solutions stellten in diesem Jahr auf dem Stand der Deutschen Telekom unter anderem spannende Cases zu den Themen Blockchain, Digitaler Handel, Barrierefreiheit, DevOps und IoT Security vor.


  • Impressionen vom IoT Day 2017
    Am 18. Oktober fand der IoT Day 2017 in Frankfurt statt. Das Internet der Dinge bietet Industrieunternehmen enorme Chancen und Möglichkeiten. So können Sie Daten aus Maschinen und Komponenten nutzen, um Wartungsservices zu optimieren oder den Produktvertrieb zu befeuern. Und das sind nur zwei von unzähligen Ansätzen aus der gesamten Wertschöpfungskette. In zahlreichen Vorträgen und Workshops konnten Experten praxisorientierte Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen weitergeben. Die Vortragsunterlagen sowie weitere Impressionen finden Sie hier: https://www.t-systems-mms.com/iot-day-2017


Ihre Seiten