• Anzahl: 6 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • RE: ( 2 ) Cloud Services – Eignung für Unternehmen
    In der Bandbreite von Angeboten lassen sich drei grundsätzliche Cloud-Dienste erkennen: Mit Software as a Service (SaaS) lassen sich Web-basierte Anwendungen wie Office-Programme oder CRM-Applikationen über Cloud Computing beziehen. Zu Infrastructure as a Service (IaaS) gehört das Bereitstellen von grundlegenden Diensten wie Rechenkapazität oder Speicherplatz in der Cloud. Platform as a Service (PaaS) beschreibt eine mehr oder weniger vollständige Arbeits- oder Server-Umgebung mit den entsprechenden Diensten wie Betriebssystem aus der Cloud.   Darüber hinaus wird grundsätzlich in Public und Private Clouds unterschieden: Cloud Computing kann direkt über das Internet erfolgen. Jeder Interessierte hat dabei Zugriff auf die angebotenen Services. Dieses Konzept der Public Cloud verfolgt zum ...


  • Andreas Thieme
    RE: SAP Branchen-Kompetenz, Digital Workflow, Cloud Services, In- Memory-Computing
    Unsere Kunden sind mittelständische und große Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Für sie übernehmen wir insbesondere den Betrieb, die Aktualisierung und die Pflege unternehmenskritischer Anwendungen. Schlagworte in diesem Zusammenhang sind Application Hosting, Applicaten Service Providing und Application Management. Ein wichtiges Element sind dabei unsere eigenen, hochsicheren Rechenzentrenen, in denen wir die ITSysteme betreiben. Stark gefragt sind zudem unsere Beratungs- und Implementierungsienstleitungen rund um die verschiedensten SAP-Lösungen.Auch unsere Dienstleistungen für Personalabteilungen von Unternehmen sowie von Einrichtungen der sozial- und Wohlfahrtspflege sind ein Wachstumfseld: So sind wir bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit mittlerweile mehr als ...


  • EXASOL AG
    EXASOL AG
    04.02.2013
    EXASOL AG
    RE: ( 6 ) Cloud Computing-Trends für 2013
    Wir rechnen damit, dass immer mehr KMUs die Vorteile der Cloud für sich entdecken werden – gerade weil hier der Bedarf an flexiblen Lösungen und an Skalierbarkeit am höchsten ist: Wächst das Unternehmen, wächst die Datenbank einfach mit. Außerdem ist mit einer verstärkten Nachfrage für Cloud-Services im New-Media-Bereich und bei Start-Up-Unternehmen zu rechnen, denn wie schon festgestellt sind gerade für sie Cloud-Lösungen besonders interessant. Zudem wird Big Data ein immer wichtigeres Thema, weil mit den Datenmengen auch der Bedarf an Cloud-Services wachsen wird. Auf der CeBIT sind wir dieses Jahr als Aussteller auf dem Gemeinschafsstand der BITKOM und mit einem Vortrag vertreten. Außerdem sind wir auf dem BARC Business Intelligence Forum präsent.


  • 043b186ab22be9013d7c245b5ce1d7ef.jpg
    RE: ( 10 ) Was sind Ihre Ausstellungsschwerpunkte auf der CeBIT 2013?
    Die TDS AG präsentiert sich auch in diesem Jahr zusammen mit ihrer Muttergesellschaft Fujitsu auf der CeBIT 2013 (5. bis 9. März 2013). Am SAP-Stand in Halle 4zeigt der IT-Komplettanbieter unter anderem Lösungen, Services, Einsatzszenarien und Live-Demos rund um SAP HANA und Mobility. Außerdem haben Interessierte die Möglichkeit, sich in Expert Talks von den IT-Spezialisten der TDS zu aktuellen Themen informieren und beraten zu lassen. Zur Auswahl stehen ihnen dabei z. B. folgende Schwerpunkte:      Private Cloud Services (u. a. mit Michael Straub, Executive Business Development)    SAP HANA (u. a. mit Perry Fett, Leiter Cross Applications)    Mobility (u. a. mit Sven Lippert, Produktmanager Business Development)   Eine Übersicht über die Themen der Expert Talks sowie die Möglichkeit, ...


  • CAS Software AG
    CAS Software AG
    17.06.2015
    CAS Software AG
    RE: (1) Trends für das Jahr 2015
    Zweifellos NSA, Blatter sowie Datenschutz und vertrauenswürdiges Hosting. Für Zukunftsmacher und CRM&xRM-Nutzer werden außerdem die Möglichkeiten von Smartdata und Cloud-Services bei konkreten Projekten trendbestimmend sein – von der klassischen Adresspflege, der Erhaltung der Datenqualität bis hin zur rechtlich sicheren Integration von Informationen aus externen Quellen und Anreicherung des eigenen Datenbestandes.


  • Frank Felten
    Frank Felten
    02.08.2011
    Frank Felten
    Re: Cloud Computing für Logistik: Wie wichtig ist Ihnen der Aspekt der Datensicherheit?
    Datenschutz und Datensicherheit ist ein zentrales Thema, wenn es um die Akzeptanz von Cloud Services geht. Zwar stellen wir rein technisch fest, dass die betrieblichen und IT-technischen Angebote der großen Infrastrukturanbieter extrem hohe Sicherheitsstandards bieten – wahrscheinlich höher als viele kleine und mittlere Unternehmen das in der eigenen IT-Landschaft realisieren können – trotzdem schaffen die Datenskandale der Sony’s, Deutsche Bahn’s etc. hier natürlich kein Vertrauen. Bei unseren Kunden versuchen wir dadurch Vertrauen zu schaffen, dass wir mit höchster Transparenz ans Werk gehen.