• Anzahl: 178 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • SAP erleichtert mit neuen nativen Cloud-Services den Weg zum intelligenten Unternehmen
    SAP hat neue native Cloud-Funktionen für Entwicklung, Implementierung und Lebenszyklusmanagement in der SAP Cloud Platform bekannt gegeben. Unternehmen und Entwickler erhalten damit Werkzeuge, die stärker... The post SAP erleichtert mit neuen nativen Cloud-Services den Weg zum intelligenten Unternehmen appeared first on SAP News Center.


  • Cloud Services im Mittelstand - Vom Hype zur Realität
    Cloud Services im Mittelstand – Vom Hype zur Realität
    Vortrag auf der GBSworld am 13./14. September 2011
    Cloud Computing - die richtige Lösung für den Mittelstand? Im Bogen von abstrakten Begriffsdefinitionen bis hin zu konkreten mittelständischen Beispielen beleuchtet der Vortrag die Einsetzbarkeit von Cloud-Lösungen im Mittelstand. Dabei bilden mittelstandgerechte Studien und konkrete Projekterfahrungen die Basis.Vortrag von Andreas Liefeith auf der GBSworld am 13./14. September 2011


  • Standard Rückfall-Bild
    xSuite Group GmbH 24.07.2015
    WMD stellt mit xFlow Mailroom erste Cloud Services vor
    Digitaler Posteingang als Teil der neuen Produktgruppe xSuite365
    Ahrensburg, 24. Juli 2015 – xFlow Mailroom heißt eine neue Lösung der WMD (Workflow Management & Document Consulting). Sie gehört zum neuen Portfolio der WMD xSuite365, das zukünftig die klassischen, lokal installierten (On-Premises-)Lösungen um neue Services in der Cloud ergänzt. Als erstes Modul der WMD xSuite365 übernimmt xFlow Mailroom die automatische Inhaltsklassifizierung der Eingangspost. xFlow Mailroom kann in verschiedenen Szenarien zum Einsatz kommen: bedarfsgerecht als On-Premises-Lösung, als Cloud-Service oder in hybriden Umgebungen. Als digitale Posteingangslösung der WMD xSuite365 stellt xFlow Mailroom eine Datendrehscheibe dar, die Dokumente aus unterschiedlichsten Quellen aufnimmt, diese je nach Bedarf automatisch oder auch manuell verarbeitet und anschließend an die ...


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    SAP Branchen-Kompetenz, Digital Workflow, Cloud Services, In- Memory-Computing
    TDS zeichnet sich als SAP-Komplettdienstleister u.a. durch die besondere Branchen- Kompetenz und die Kompetenz für innovative SAP-Lösungen aus. Entscheidungen in Echtzeit mit SAP HANA, durch Cloud Services und der Digital Workflow spielen dabei eine besondere Rolle.Wer sind Ihre typischen Kunden, was sind aktuell Ihre wichtigsten Dienstleistungen?Was differenziert Ihrer Meinung nach die TDS AG gegenüber Marktbegleitern?Welche Bedeutung hat der Digital Workflow für Unternehmen? Welches Potenzial messen Sie Cloud Services bei? Entscheidungen in Echtzeit mit SAP In–Memory Computing (SAP HANA) löst welche Herausforderungen und bietet welche Chancen?


  • Andreas Thieme
    RE: SAP Branchen-Kompetenz, Digital Workflow, Cloud Services, In- Memory-Computing
    Unsere Kunden sind mittelständische und große Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Für sie übernehmen wir insbesondere den Betrieb, die Aktualisierung und die Pflege unternehmenskritischer Anwendungen. Schlagworte in diesem Zusammenhang sind Application Hosting, Applicaten Service Providing und Application Management. Ein wichtiges Element sind dabei unsere eigenen, hochsicheren Rechenzentrenen, in denen wir die ITSysteme betreiben. Stark gefragt sind zudem unsere Beratungs- und Implementierungsienstleitungen rund um die verschiedensten SAP-Lösungen.Auch unsere Dienstleistungen für Personalabteilungen von Unternehmen sowie von Einrichtungen der sozial- und Wohlfahrtspflege sind ein Wachstumfseld: So sind wir bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit mittlerweile mehr als ...


  • TDS Informationstechnologie AG
    Trendstudie 2012 – Veränderte Wertschöpfung in der Cloud
    Anbietertypologien, Services und Lösungen im Ausblick (Lünendonk-Trendstudie 2012)
    Um einen Beitrag für mehr Orientierung leisten zu können, hat die Lünendonk GmbH in Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen Seven Principles, Infosys,Computacenter, MT AG, TDS und Tieto mehr als 50 Unternehmen des gehobenen Mittelstandes mit mehr als 1.000 Mitarbeitern sowie große Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern auf hoher IT-Entscheiderebene befragt.Das Thema: „Veränderte Wertschöpfung in der Cloud: Anbietertypologien,Services und Lösungen im Ausblick.“Für die Studie wurden ausschließlich Unternehmen befragt, die entweder bereits Cloud Services einsetzen oder deren Einsatz innerhalb der nächsten zwei Jahre planen. Aufgrund dieser beiden Gruppen von Unternehmen mit und ohne Cloud-Erfahrung ist es möglich, die Erfahrungen aus der Praxis mit den erwarteten Vorteilen zu ...


  • Jens Mühlner
    Jens Mühlner 07.01.2013
    Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze
    Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze
    Mit Intelligenten Netzen zu Innovation, Wachstum und Fortschritt
    Digitale Infrastrukturen sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft des Standorts Deutschland und für einen nachhaltigen Weg in die vernetzte Gesellschaft. Die Digitalisierung und Vernetzung von fünf zentralen Infrastrukturen – Energie, Verkehr, Gesundheit, Bildung und öffentliche Verwaltung – unter dem Stichwort „Intelligente Netze“ ist eine Aufgabe, vor der nicht nur Deutschland steht, sondern alle Industrieländer. Intelligente Netze werden von zentraler volkswirtschaftlicher und gleichzeitig gesellschaftlicher Bedeutung sein. Die mit Intelligenten Netzen erreichbaren Produktivitäts- und Effizienzgewinne im Einsatz von Ressourcen, in Prozessen und bei der Entwicklung neuer innovativer Produkte, sowie deren Beiträge zur Steigerung der Lebensqualität, sind wichtige Grundlagen für ...


Ihre Seiten