• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 58 Layout:
    Normal Übersicht
  • Cloud Services im Mittelstand - Vom Hype zur Realität

    Cloud Services im Mittelstand – Vom Hype zur Realität
    Vortrag auf der GBSworld am 13./14. September 2011

    Autor : IBM Deutschland GmbH | 27.09.2011
    Cloud Computing - die richtige Lösung für den Mittelstand? Im Bogen von abstrakten Begriffsdefinitionen bis hin zu konkreten mittelständischen Beispielen beleuchtet der Vortrag die Einsetzbarkeit von Cloud-Lösungen im Mittelstand. Dabei bilden mittelstandgerechte Studien und konkrete Projekterfahrungen die Basis.Vortrag von Andreas Liefeith auf der GBSworld am 13./14. September 2011
  • Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze

    Jahrbuch 2012/2013 IT-Gipfel AG2 Digitale Infrastrukturen / Schwerpunktthema: Intelligente Netze
    Mit Intelligenten Netzen zu Innovation, Wachstum und Fortschritt

    Autor : Jens Mühlner | 07.01.2013
    Digitale Infrastrukturen sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft des Standorts Deutschland und für einen nachhaltigen Weg in die vernetzte Gesellschaft. Die Digitalisierung und Vernetzung von fünf zentralen Infrastrukturen – Energie, Verkehr, Gesundheit, Bildung und öffentliche Verwaltung – unter dem Stichwort „Intelligente Netze“ ist eine Aufgabe, vor der nicht nur Deutschland steht, sondern alle Industrieländer. Intelligente Netze werden von zentraler volkswirtschaftlicher und gleichzeitig gesellschaftlicher Bedeutung sein. Die mit Intelligenten Netzen erreichbaren Produktivitäts- und Effizienzgewinne im Einsatz von Ressourcen, in Prozessen und bei der Entwicklung neuer innovativer Produkte, sowie deren Beiträge zur Steigerung der Lebensqualität, sind wichtige Grundlagen für ...
  • TDS Informationstechnologie AG

    Trendstudie 2012 – Veränderte Wertschöpfung in der Cloud
    Anbietertypologien, Services und Lösungen im Ausblick (Lünendonk-Trendstudie 2012)

    Autor : TDS Informationstechnologie AG | 12.12.2012
    Um einen Beitrag für mehr Orientierung leisten zu können, hat die Lünendonk GmbH in Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen Seven Principles, Infosys,Computacenter, MT AG, TDS und Tieto mehr als 50 Unternehmen des gehobenen Mittelstandes mit mehr als 1.000 Mitarbeitern sowie große Unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitern auf hoher IT-Entscheiderebene befragt.Das Thema: „Veränderte Wertschöpfung in der Cloud: Anbietertypologien,Services und Lösungen im Ausblick.“Für die Studie wurden ausschließlich Unternehmen befragt, die entweder bereits Cloud Services einsetzen oder deren Einsatz innerhalb der nächsten zwei Jahre planen. Aufgrund dieser beiden Gruppen von Unternehmen mit und ohne Cloud-Erfahrung ist es möglich, die Erfahrungen aus der Praxis mit den erwarteten Vorteilen zu ...
  • Cloud Computing - Digitale Ökonomie und struktureller Wandel

    Cloud Computing – Digitale Ökonomie und struktureller Wandel
    Freundliche Aussichten für die Wolke

    Autor : techconsult GmbH | 24.04.2012
    Mit Cloud Computing soll sich der Anwender auf seine Kernkompetenzen konzentrieren können. Cloud Anbieter werben damit, Speicherkapazität und Software über das Netz orts- und geräteunabhängig anzubieten und diese be-darfsgerecht schnell anpassen zu können. So kann der Anwender periphere Geschäftsbereiche an spezialisierte Dienstleister weitergeben.Uneindeutiges empirisches Bild ist typisch für einen neuen Markt. Cloud Com-puting schreitet aktuell langsamer voran als weitgehend erhofft. Widerstände und strukturelle Hemmnisse gibt es sowohl auf Seiten der Anwender als auch auf Seiten der Anbieter von Cloud Computing.Erwartungen bleiben heute noch oft unerfüllt. Mehr als die Hälfte der deutschen Mittelständler ist nach Einführung von Cloud Computing vom unmittelbaren Er-gebnis derzeit nicht ...
  • Competence-Book_ORACLE-20160718-500-cover

    ORACLE Kompakt – Lösungen für die digitale und agile Ökonomie

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 18.07.2016
    Die Digitalisierung fordert Mut und leistungsfähige Technologien. In diesem Competence Book von Oracle geht es um beides! Zum einen wird aufgezeigt, welche Rahmenbedingungen insbesondere den Mittelstand ermutigen sollten, sich für den Wandel zu öffnen. Zum anderen werden Technologien wie die Cloud oder auch Integrationslösungen und funktionale Lösungen aufgezeigt, die eine Transformation in Richtung Digitalisierung vereinfachen
  • Business Intelligence trifft Business Process Management und Big Data - Version 9.1

    Business Intelligence trifft Business Process Management und Big Data – Version 9.1

    Zielsetzung des White Papers ist es Unternehmen bei der Entwicklung von Konzepten für Performance Management oder Analytik-Lösungen sowie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Sie wollen wissen, was Ihre Kunden in diesem Augenblick denken und in nächster Zukunft zu tun gedenken? Dann ist Performance Management Ihr Thema. Performance Management misst das Kundenverhalten „live“ durch die kontinuierliche, vorausschauende Analyse Ihrer Geschäftsprozesse, hört ständig den Puls Ihres Geschäfts ab und erlaubt Ihnen auf diese Weise „Echtzeit-CRM“. Erfahren Sie die neuesten Trends in den Bereichen Data Mining und Text Analytics und nutzen Sie dieses Whitepaper als unabhängige Entscheidungshilfe für die richtige Auswahl unter den führenden Marktanbietern für Performance Management und ...
  • Performance Management und Analytik – Business Intelligence trifft Business Process Management und Big Data

    Performance Management und Analytik – Business Intelligence trifft Business Process Management und Big Data

    Die neue Version 9.1 ist eine weitgehende Überarbeitung und Erweiterung der Version 9.0 vom August 2012. Auf 164 Seiten beschreibt sie sowohl den Nutzen und die verschiedenen Einsatzgebiete als auch Business-Architekturen und  technische Architekturen von Performance Management und Analytik. Performance Management und Analytik müssen sich im digitalen Zeitalter des „New Normal“, in dem Globalisierung sowie Finanz- und Schuldenkrise das Funktionieren der Märkte radikal geändert haben, den Anforderungen von Marktdynamisierung und -Volatilität, Mobilität und „Big Data“ stellen: Unternehmen müssen agil sein, um in der heutigen Welt zu prosperieren. Hier ist Analytik gefordert, die Fakten für zukunftsweisende Entscheidungen und Maßnahmen liefert. Hier ist Performance Management gefordert, das ...
Ihre Seiten