• Anzahl: 22 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Standard Rückfall-Bild
    DI Karl Rescheneder
    19.03.2004
    Lieferant – Kunde
    Der Kunde im Netzwerk des Lieferanten


  • CRM im Mittelstand - was Experten bei der CRM-Einführung empfehlen
    CRM im Mittelstand – was Experten bei der CRM-Einführung empfehlen
    Zahlreiche Unternehmen haben das Potenzial von Kundenmanagementsystemen bereits erkannt und profitieren in Marketing, Vertrieb und Kundenservice von einer gefestigten Kundenbindung, höherer Effizienz sowie steigenden Umsätze. Viele mittelständische Unternehmen fühlen sich jedoch durch die Vielzahl der zum Teil auch kontroversen Ratschläge verunsichert. Das Buch "CRM im Mittelstand" erklärt Ihnen einfach und allgemeinverständlich, wie Sie das Prinzip der Kundenorientierung erfolgreich und dauerhaft in Ihrem Unternehmen verankern: - Die Grundlagen des Kundenmanagements im Mittelstand - Die Erfolgsfaktoren - Die Entscheidungsfindung - Erfolgreiche Beispiele - Ausblick - die Zukunft von CRM im Mittelstand   Erfahrene Experten wie Markus Bechmann, Johannes Buhn, Prof. Dr. Wilhelm Dangelmaier, ...


  • Reinhard Ematinger
    CRM mit Methode – Intelligente Kundenbindung in Projekt und Praxis mit iCRM®
    Sind Ihre Geschäftsprozesse reif für CRM? Dieses Buch beschreibt Customer Relationship Management nicht als Tool, sondern als Methode. Technologien und Systeme sind wichtig. Noch wichtiger für den Erfolg von CRM-Projekten ist allerdings die kundenorientierte Anpassung und Unterstützung von Geschäftsprozessen in allen Teilen des Unternehmens. Die Autoren zeigen Managern, Projektmitgliedern und Beratern, wie sie die häufigsten Fehler bei der Implementierung vermeiden und ihr Projekt intelligent und konsequent zum Erfolg führen. Konkrete Praxisbeispiele gelungener Anwendungen in Service, Sales und Marketing veranschaulichen die Konzepte. Lesen Sie Kapitel 2. Datawarehouse als kritischer Erfolgsfaktor Lesen Sie Kapitel 4.2: Wie hätte es Ihr Kunde gern? Erlebnis und individuelle Betreuung ...


  • Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung. Die Instrumente des integrierten Kundenmanagements (CRM)
    Vertriebskonzeption und Vertriebssteuerung. Die Instrumente des integrierten Kundenmanagements (CRM)
    Im Mittelpunkt steht der ganzheitlich betreute Kunde: Dieses Buch gilt mittlerweile als das umfassendste deutsche Standardwerk für den Vertrieb und speziell für CRM. Die Praxis betrachtet den "intelligenten" Vertrieb/Verkauf neben der Produktion als einen dominierenden betrieblichen Funktionsbereich, denn die Vermarktung von Sachgütern und Dienstleistungen stellt einen primären Wertschöpfungsprozess dar. Aufgrund der zunehmenden Bedeutung dieses Funktionsbereiches starten viele Hochschulabsolventen ihre berufliche Laufbahn im Vertrieb. Im Mittelpunkt dieses Buches steht der Kunde und die Frage lautet damit: Wie können Kunden auf professionelle Weise gesucht, gewonnen und gebunden werden? Das Besondere an diesem Buch ist die Verbindung von Kundenmanagement mit dem Marketing, mit ...


  • Hajo Hippner
    Trends und Entwicklungen im CRM-Markt
    Gewinnen Sie ein Exemplar der CRM-Studie 2008 im Wert von 295 Euro! Ein heterogener CRM-Markt bietet ein Vielzahl von Lösungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Für die Pflege und den Aufbau langfristig profitabler Kundenbeziehungen (Customer Relationship Management) wird zur IT-Unterstützung eine Fülle an Softwarelösungen angeboten. Eine fundierte Marktübersicht solcher Angebote bietet seit acht Jahren der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Klaus D. Wilde) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt mit einer jährlich erscheinenden CRM-Studie. In der aktuellen „CRM-Studie 2008“ werden 55 Softwarelösungen anhand von über 700 Kriterien verglichen. Den Lesern bietet die Studie die Möglichkeit, die Vielzahl der angebotenen CRM-Lösungen auf diejenigen ...


  • CRM 2005 - So binden Sie Ihre Kunden
    CRM 2005 – So binden Sie Ihre Kunden
    Wer in CRM-Systeme investieren möchte, sieht sich einer Vielzahl von Lösungen gegenüber. Die gemeinsame Studie der absatzwirtschaft und der Katholischen Unversität Eichstätt-Ingolstadt stellt in einer Marktübersicht Software-Lösungen von 80 CRM-Anbietern gegenüber. Für die Entwicklung und Ausgestaltung von Kundenbeziehungen entwickelte sich in den vergangenen Jahren ein breiter Markt. Der Ursprung der angebotenen CRM-Systeme liegt dabei in den unterschiedlichsten Bereichen, wie zum Beispiel Computer Aided Selling, Marketing Automation, Call Center, Kontaktmanagement oder dem Enterprise Resource Planning (ERP). Diese Heterogenität führt zu einer unübersichtlichen Marktstruktur. Neben umfassenden CRM-Lösungen, die Komponenten für Marketing, Vertrieb und Service anbieten, werden für alle ...


  • CRM erfolgreich einsetzen: Warum Projekte scheitern und wie sie erfolgreich werden
    CRM erfolgreich einsetzen: Warum Projekte scheitern und wie sie erfolgreich werden
    Viele CRM-Projekte sind in den letzen Jahren gescheitert, weil sie zu stark aus der Perspektive der technischen Systeme betrachtet wurden. Dieser Leitfaden zeigt CRM aus der Sichtweise des Marketings: welche CRM-Strategien sind erfolgreich und wie sehen die Vorteile des Kundenbeziehungs-Managements aus? Der Leser erhält jede Menge praxisnahe Tipps zur Einbindung von CRM-Systemen in die Marketing-Strategie. Hier erfahren Sie: wie Sie die gesetzten Ziele bei CRM-Projekten auch erreichen, wie Sie die technischen Systeme optimal in Ihre Marketing-Strategie einbinden können, welche Bedeutung CRM als Erfolgsfaktor hat, wie Sie CRM zu Ihrer Unternehmensphilosophie machen, wie Sie durch CRM Ihre Kunden zufriedener machen und an sich binden, wie Sie CRM erfolgreich um- und einsetzen. Lesen ...