• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 41 Layout:
    Normal Übersicht
  • E-Interview zum Thema „E-Procurement auf dem Weg zu allgemeinen Standards

    E-Interview zum Thema „E-Procurement auf dem Weg zu allgemeinen Standards, Integration und dem ROI-Nachweis?!“ mit Dr. Thorsten Wichmann

    Mittlerweile Allgemeingut ist: die große Hebelwirkung des Einkaufs für das Geschäftsergebnis macht ihn erstens strategisch wichtig. Zweitens lassen die Möglichkeiten, den Einkauf in ERP/SCM-Lösungen zu integrieren und dieses mit flexiblen Transaktionsmodellen zu verbinden, viele Augen ob der operativen Effizienzziele hell strahlen. Doch wie weit sind wir bis heute wirklich gekommen? Das 38. BME-Symposium bietet hier einen Anlass zu berichten, zu reflektieren, zu diskutieren und mit neuen Erkenntnissen zukunftsgerichtet zu handeln. Was ist nach dem e-Hype an Fundamentalem übrig geblieben und in den Unternehmen letztlich erfolgreich umgesetzt worden. Wie stellt sich eine (konsolidierte?) Anbieter- und Beraterbranche zur Zeit dar? Aktuell wird besonders diskutiert, welche der Ansätze ...
  • Roland Berger Strategy Consultants GmbH

    B2B in the Automotive Industry – A (Virtual) Reality Check

    Extracted with consent of Roland Berger & Partner GmbH:Against the background of the joint Internet platform launched in February by Daimler-Chrysler, Ford, and GM, and the planned online purchasing of fabricated and raw materials as well as services from additional suppliers, the consultants interviewed 150 managers on their expectations of the digital purchasing network. According to this study, e-commerce results in a savings potential of three to five per cent along the entire value chain. Roland Berger Partner Thomas Dittler said that "the savings will not occur immediately, however, and won't bring as much of an increase in value as is expected in the beginning." Though producers will be able to save some three to five percent of overall costs, the payback on the conversion will ...
  • Preview

    BME – 47. Symposium Einkauf und Logistik
    07. - 09.11.2012 in Berlin

    In Zeiten zunehmender Unsicherheiten über die weitere Weltkonjunktur-entwicklung sind Einkauf, Logistik und Supply Chain Management besonders stark gefordert. Wissen um Entwicklungstrends, intelligente Konzepte zur Optimierung der Beschaffungskosten und zur Absicherung der Lieferquellen sowie effiziente Supply-Chain-Strategien sind entscheidende Erfolgsfaktoren im aktuell heraus-fordernden Umfeld. Es gilt, weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben und souverän zu agieren! Nutzen Sie das 47. Symposium Einkauf und Logistik zum interaktiven Wissenstransfer! Freuen Sie sich auf die folgenden Highlights: Top-Keynotes aus Wirtschaft und Politik Interaktive Round Tables und Workshops Über 50 Best-Practice-Berichte namhafter Unternehmen Fachkonferenz Wissenschaft trifft Praxis 14 Morning Specials zur ...
  • A Guide to the Value of Reliable Data in Manufacturing

    A Guide to the Value of Reliable Data in Manufacturing

    Autor : SAS Institute GmbH | 24.06.2011
    Introduction Within any company, data and documents associated with customers, orders and products flows through the organisation as it processes transacted business. In the case of manufacturing, the main process that manages transacted business is the order-to-cash process. Here, order data can enter the company via multiple channels, e.g. call centre, sales representatives, via the internet or via inbound electronic messages. In most cases this means that orders are captured in a number of different front office systems, all of which can then trigger execution of the order-to-cash process. Customer data, product data and order data associated with these transactions could therefore potentially reside in multiple systems. Once orders have been placed, they need to be ...
  • WMDGROUP_LOGO_RGB

    Barbara Wirtz

    WMD Group GmbH | Marketing/PR
    Marketing/PR bei WMD Group GmbH
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg

    [DE] Glossar zu Dokumenten-Technologien | PROJECT CONSULT | Hamburg 2010

    Inhalt: Das große ECM Glossar bietet eine Übersicht über die in der Branche geläufigen Begrifflichkeiten. 200 Seiten A-Z.
  • WMDGROUP_LOGO_RGB

    WMD Group GmbH
    WMD xSuite for SAP, ECM, Cloud - Capture, Workflow, Invoice, Archive

    Über WMD – Workflow Management & Document Consulting WMD wurde 1994 gegründet. Als Softwarehersteller und SAP Software Solution Partner bietet WMD mit der xSuite® besondere Kompetenz und Expertise an. Die ganzheitlichen Lösungen umfassen die digitale Posteingangsverarbeitung, die workflowgestützte Rechnungs-, Bestell- und Auftragsbearbeitung sowie das Akten- und Vertragsmanagement. Als erfolgreiches, inhabergeführtes Unternehmen betreut die WMD über 900 Installationen, davon mehr als 500 im Bereich SAP ERP. Das Produktportfolio der klassischen On-Premises-Lösungen wurde um Services in der Cloud erweitert. Realisiert werden Projekte für Kunden aller Branchen unter Einbindung der jeweils im Einsatz befindlichen ERP-Systeme. Die WMD bietet alles aus einer Hand: Analyse, Beratung, ...
Ihre Seiten