• Anzahl: 762 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • A.T. Kearney GmbH
    A.T. Kearney GmbH
    15.01.2009
    A.T. Kearney GmbH
    Assessment of Excellence in Procurement 2008 – How Leading Companies Are Achieving Competitive Advantage through Procurement Excellence
    Unternehmen sind auf die Veränderungen in den globalen Beschaffungsmärkten noch nicht ausreichend vorbereitet. Insbesondere in den Bereichen Beschaffungsstrategie, Sourcing und Category Management, Lieferantenmanagement und Human Resources besteht noch enormes Verbesserungspotenzial. Dies geht aus der weltweiten Benchmarking-Studie "Assessment of Excellence in Procurement (AEP) 2008“ hervor, die A.T. Kearney zum sechsten Mal seit 1992 durchgeführt hat. Die Studie zeigt zudem, dass Nachhaltigkeit eine immer größere Bedeutung gewinnt und insbesondere führende Unternehmen dieses Thema in ihren Unternehmenszielen und Einkaufsprozessen bereits umfassend umsetzen. Weitere Erfolgsfaktoren für Unternehmen sind, klassische Beschaffungsstrategien als Standardprozesse systematisch in die ...


  • Wilhelm Dangelmaier
    E-Procurement – Vorteile der elektronischen Beschaffung. Ergebnisse einer E-Procurement-Studie in vier Branchen
    Inhalt dieses Vortrags von Prof. Dr. Dangelmaier sind Procurement-Lösungen und Trends im Procurement.Folgende Gliederungspunkte werden dabei unterschieden:1. Procurement aus Sicht des Einkäufers2. Allgemeine, branchenunabhängige Anforderungen von Einkäufern3. Spezifische Anforderungen in vier Referenzbranchen von Einkäufern4. Trends im Procurement-Bereich


  • Wilhelm Dangelmaier
    E-Procurement – Vorteile der elektronischen Beschaffung. Ergebnisse einer E-Procurement-Studie in vier Branchen
    Inhalt dieses Vortrags von Prof. Dr. Dangelmaier sind Procurement-Lösungen und Trends im Procurement.Folgende Gliederungspunkte werden dabei unterschieden:1. Procurement aus Sicht des Einkäufers2. Allgemeine, branchenunabhängige Anforderungen von Einkäufern3. Spezifische Anforderungen in vier Referenzbranchen von Einkäufern4. Trends im Procurement-Bereich


  • Michael LIndner
    Michael Lindner
    04.02.2014
    Michael LIndner
    Re-inventing Direct Procurement
    Im Jahr 1983 veröffentlichte der McKinsey & Co Berater Peter Kraljic einen zukunftsweisenden Artikel. Er fordert darin, dass „der Einkauf Teil des Supply Managements werden müsse“.  Das Procurement sollte sich zudem mehr auf das methodische und strategische Management der Versorgungsbasis konzentrieren. Damals spielte der Einkauf innerhalb der Supply Chain eine untergeordnete Rolle.  Es ging vor allem darum, im Rahmen der technischen Abwicklung Aufträge zu realisieren, zu übermitteln und schnell zu bearbeiten. Heute, 30 Jahre später, hat sich zweifellos viel getan. Der Großteil der Procurement- Abteilungen hat seine Prozesse und Strategien systematisiert und komprimiert. Strategische Einkaufsmethoden, die eine optimale Anpassung der Versorgungsbasis ermöglichen, stehen im Zentrum. ...


  • SAS Institute GmbH
    SAS Institute GmbH
    07.02.2018
    SAS for Procurement Integrity
    http://www.sas.com/procurementintegrity It's the 2nd-largest economic crime on the planet, yet no one is talking about it. Take a proactive approach to ensure procurement integrity and prevent fraud on a single, intuitive, easy-to-use platform. LEARN MORE ABOUT SAS FOR PROCUREMENT INTEGRITY http://www.sas.com/procurementintegrity SUBSCRIBE TO THE SAS SOFTWARE YOUTUBE CHANNEL http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=sassoftware ABOUT SAS SAS is the leader in analytics. Through innovative analytics, business intelligence and data management software and services, SAS helps customers at more than 75,000 sites make better decisions faster. Since 1976, SAS has been giving customers around the world THE POWER TO KNOW®. VISIT SAS http://www.sas.com CONNECT WITH SAS SAS ► ...


  • SAP Deutschland AG & Co. KG
    SAP S/4HANA Procurement – Just Imagine
    Imagine what you could do – if you had all the right insights! In this example (also featured in a prior blog), we follow an organization that launched a holiday promotion, featuring a pumpkin spice.


  • E-Interview mit Dr. Wolfgang Buchholz zum Thema Procurement Balanced Scorecard
    Die Balanced Scorecard (BSC) ist ein Instrumentarium zur Umsetzung der Unternehmensstrategie. Die Unternehmensvision wird in Ziele, Steuerungsgrößen und Maßnahmen übersetzt. Damit stellt sie die immens wichtige Verbindung von Strategieplanung und Aktionsplanung her. Das Konzept der Balanced Scorecard ist bereits seit längerer Zeit ein vieldiskutiertes Controlling-Thema. Inwieweit eine Balanced Scorecard speziell für die Beschaffung (Procurement- Balanced Scorecard (P-BSC)) Unternehmen bei der Formulierung einer unternehmsspezifischen Beschaffungsstrategie unterstützen kann und welche Probleme mit der Implementierung einer P-BSC verbunden sind, dazu äußert sich Dr. Wolfgang Buchholz von eic-Partner. (Weitere Informationen zum Thema Balanced Scorecard finden Sie hier.