• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 134 Layout:
    Normal Übersicht
  • Beziehungsmanagement - mit innovativem CRM

    Beziehungsmanagement – mit innovativem CRM, SCM, APO, SRM, Procurement etc. der Rezession trotzen
    Willy Krießler, Tobias Wahner & Stefan Eller Firmengründer und Geschäftsführer der ITML GmbH über SAP-Gesamteinführung, Optimierungsprojekte, Supportkonzepte und Add-On-Lösungen

    Autor : ITML GmbH | 06.04.2010
    Die Kunst des Beziehungsmanagements beherrscht SAP-Partner ITML auf zweierlei Art. Das Unternehmen ist ausgewiesener CRM-Spezialist und man kennt die SAP-Community genau so wie die spezifischen Anforderungen der SAP-Bestandskunden. ITML weiß also um die Sache selbst, kann diese aber auch in einzigartiger Form vermitteln. Ein Glücksfall für die SAP-Community!Eine Reportage von E-3 Chefredakteur Peter M. Färbinger(Quelle E-3 Magazin B4Bmedia.net AG)
  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=QKUmnq3mmsg

    CS Procurement Portal based on Duet Enterprise

    The CS Procurement Portal based on Duet Enterprise by Campana & Schott supports the purchasing process. Its concept is to provide a central access to relevant information and tools to all involved stakeholders through a familiar SharePoint user interface. See how the SAP world and the Microsoft world are connected and procurement processes become more efficient. http://www.campana-schott.com/en/technologies/duet-enterprise/cs-procurement-portal
  • Thumbnail of http://www.youtube.com/watch?v=q3Gq590gQjM

    CS Procurement Portal auf Basis von Duet Enterprise

    Das CS Procurement Portal auf Basis Duet Enterprise von Campana & Schott unterstützt den Einkaufsprozess, indem es allen beteiligten Stakeholdern notwendige Informationen und Werkzeuge bereitstellt. Diese werden bedarfsgerecht über eine einheitliche und benutzerfreundliche Web-Oberfläche mithilfe von Microsoft SharePoint dargestellt. Sehen Sie in diesem Praxisbeispiel, wie CS Procurement Portal die SAP-Welt mit der Microsoft-Welt verbindet. http://www.campana-schott.com/de/technologien/duet-enterprise/cs-procurement-portal
  • Heiler Enterprise Procurement - Kosten senken in der Katalogbeschaffung

    Heiler Enterprise Procurement – Kosten senken in der Katalogbeschaffung

    Autor : Heiler Software AG | 14.02.2012
    Heiler Enterprise Procurement - Kosten senken in der KatalogbeschaffungDie Heiler Enterprise Procurement Suite besteht aus den etablierten Produkten Heiler Business Catalog und Heiler Catalog Manager. Neu in der Lösungssuite sind die Heiler Catalog Intelligence und der Heiler Smartform Builder.Mit Heiler Software schaffen Sie den Einstieg in die Welt des „Advanced Enterprise Procurement“. Damit erreichen Sie die wichtigsten Ziele der Beschaffung von indirektem Material und Dienstleistungen:»» Schlanke, kostensparende Prozesse durch die Akzeptanz aller Anwender»» Totale Transparenz für sichere Entscheidungen»» Optimale Preise und Rabatte im Einkauf»» Tiefe Integration in Ihre internationale Systemlandschaft»» Nahtlose Abwicklung aller TransaktionsprozesseErfolgsfaktoren der ...
  • Andreas Knepper

    E-Procurement-Einstiegslösung für SAP-Anwender

    Autor : Andreas Knepper | wallmedien AG | 28.05.2004
    Auf der e_procure 2004 hat wallmedien gemeinsam mit vier der ingesamt zehn wps-Partner die Einstiegslösung wps vorgestellt und im Ausstellerform präsentiert.
  • Matthias Leu

    Sicherheit im E-Procurement – trotz Internet? Wie steht es um die Internet-Security

    Autor : Dr. Matthias Leu | 31.05.2002
    Heute ist das E-Procurement unter der Nutzung des Internet auf seinem Siegeszug. Was häufig unterschätzt wird, sind die Gefahren, die durch den Zugriff auf sensible Daten und deren Übertragung über nicht vertrauenswürdige Netzwerke entstehen können. Dieser Vortrag zeigt einige Gefahren auf, die sich in diesem Bereich ergeben können. Diese drohen, weil speziell die für das E-Procurement notwendige Technologie sehr komplex ist. Gleichzeitig werden aber auch Lösungsmöglichkeiten skizziert, wie das notwendige Sicherheitsniveau erreichbar ist.
  • E-Interview zum Thema „E-Procurement auf dem Weg zu allgemeinen Standards

    E-Interview zum Thema „E-Procurement auf dem Weg zu allgemeinen Standards, Integration und dem ROI-Nachweis?!“ mit Sven Marlinghaus

    Mittlerweile Allgemeingut ist: die große Hebelwirkung des Einkaufs für das Geschäftsergebnis macht ihn erstens strategisch wichtig. Zweitens lassen die Möglichkeiten, den Einkauf in ERP/SCM-Lösungen zu integrieren und dieses mit flexiblen Transaktionsmodellen zu verbinden, viele Augen ob der operativen Effizienzziele hell strahlen. Doch wie weit sind wir bis heute wirklich gekommen? Das 38. BME-Symposium bietet hier einen Anlass zu berichten, zu reflektieren, zu diskutieren und mit neuen Erkenntnissen zukunftsgerichtet zu handeln. Was ist nach dem e-Hype an Fundamentalem übrig geblieben und in den Unternehmen letztlich erfolgreich umgesetzt worden. Wie stellt sich eine (konsolidierte?) Anbieter- und Beraterbranche zur Zeit dar? Aktuell wird besonders diskutiert, welche der Ansätze ...
Ihre Seiten