• Anzahl: 5 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Logistik und Einkauf ‑ zwei Seiten einer Medaille? Ergebnisse des BVL ‑ Arbeitskreises Logistik & Einkauf
    Der vorliegende Vortrag von Prof. Dr. Christopher Jahns, von der ebs European Business School, gehalten anlässlich des 24. Deutschen Logistik-Kongress 2007, beschäftigt sich mit der konvergenten Entwicklung von Einkauf und Logistik. Darüber hinaus gibt er Informationen über empirische Studien, die Logistik-Leistungen messbar machen.


  • Andreas Lux
    Andreas Lux
    30.05.2001
    Andreas Lux
    Elektronische Marktplätze in der Einkaufspraxis
    Erstmals in Deutschland wurde in einer aktuellen B2B-Studie in 2 parallelen Befragungen die IST-Situation unter den führenden online-Marktplätzen sowie die Anforderungen des Einkaufs an diese Handelsplätze ermittelt. Die Auswertung weist einige überraschende Ergebnisse auf. So ist für eine hohe Zahl von Einkäufern Sicherheit und Vertrauen zum Betreiber wesentlich wichtiger als Content oder Zusatzservices. Die Studie zeigt auf, was Einkäufer heute von einer stärkeren Nutzung abhält. Die Einkaufsabteilung findet neben der Auswertung und Interpretation der Umfragen umfangreiche Informationen zu folgenden Fragestellungen:- Welche Geschäftsmodelle bestehen und wie funktionieren sie?- Wo lohnt sich der Einstieg schon in diesem Jahr?- Welche kurzfristigen Einsparpotentiale bestehen?Und darüber ...


  • Organisationsformen für erfolgreiches Supply Chain Management (SCM)
    Organisationsformen für erfolgreiches Supply Chain Management (SCM)
    Wenn Experten über Logistik schreiben, haben sie überwiegend Fragen der Gestaltung von Prozessen im Auge. Über die Ein­bindung der Logistik in die Aufbauorganisation wird dagegen vergleichsweise wenig geredet. Es macht aber keinen Sinn, den richtigen Prozess in einer falschen Struktur ablaufen zu lassen. Wenn man sich nicht richtig aufstellt, kann man sich noch so sehr anstrengen und kommt trotzdem nicht zum Ziel. Vielleicht wird dieses Thema aber auch deshalb so zurückhaltend behandelt, weil a) es schwierig ist, die Wertsteigerungseffekte einer Reorga­nisation mit einem eindeutigen Business Case zu belegen (ergebniswirksame Effekte gibt es nur auf der Prozessebene, Organisationsstrukturen sind dafür ermöglichende oder behin­dernde Bedingungen) und b) es sich hier zudem nahezu immer um ...


  • Standard Rückfall-Bild
    AEB
    09.04.2013
    Neue internationale Fachkonferenz: EXCHAiNGE – The Supply Chainers’ Convention
    Neue internationale Fachkonferenz: EXCHAiNGE – The Supply Chainers’ Convention
    München, 8. April 2013 – Eine neu ins Leben gerufene internationale Fachkonferenz wird am 18. und 19. Juni 2013 im Hilton Airport in Frankfurt/Main statt­finden: EXCHAiNGE – The Supply Chainers’ Convention bietet Logistikern, Einkäufern und Supply Chain Managern eine neue Plattform zum Austausch. Einen Höhepunkt der Konferenz bildet die feierliche Preisverleihung des Supply Chain Management Award 2013 am Abend des 18. Juni.   EXCHAiNGE – der Name ist Programm: Austausch ist zugleich Ziel und Inhalt der neuen Fach­konferenz, die auf dem gleichen Erfolgsrezept fußt wie gute Supply Chains - global die Besten zusammenbringen. Initiiert von PwC Management Consulting, dem Fachmagazin LOGISTIK HEUTE, dem Institute for Supply Chain Management (ISCM), dem Stuttgarter Softwareanbieter AEB und dem ...


  • Tanja Schöniger
    Tanja Schöniger
    15.07.2004
    Tanja Schöniger
    Abschlussbericht Messe e_procure: Auch 2004 wieder erfolgreich
    Über 3.100 zufriedene Fachbesucher und Kongress-Teilnehmer „Deutliche Zuwächse bei Besucher- und Ausstellerzahlen, und was noch viel wichtiger ist, sehr zufriedene Besucher und Aussteller das zeigt: die e_procure hat sich nicht nur etabliert, sondern ist zum festen Termin im Kalender der Einkäufer und der einschlägigen IT-Wirtschaft geworden“, resümiert Tanja Schöniger, Projektleiterin bei der NürnbergMesse. Die e_procure fand vom 4. bis 6. Mai 2004 im Messezentrum Nürnberg statt. 3.113 Fachbesucher und Kongress-Teilnehmer (2003: 2.805 Besucher) informierten sich bei 155 Ausstellern (2003: 128 Aussteller) darunter namhafte Unternehmen wie Ariba, Heiler, Onventis, Poet, SAP, Siemens über Software und Dienstleistungen für den elektronischen Handel zwischen Unternehmen. Ein gut ...


Ihre Seiten