• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 17 Layout:
    Normal Übersicht
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Kultur des partnerschaftlichen und vernetzten Kompetenzmanagements

    Der Handel mit Experten-Wissen im Internet liegt im Trend: Über ein Dutzend deutschsprachige Experten-Portale stehen den Nutzern inzwischen zur Verfügung. Eine Sonderrolle spielt dabei die Competence Site - denn sie bietet nicht nur Wissen für das Management, sondern sie ist auch in hohem Maße interaktiv durch ihre Möglichkeiten zum Dialog, Erfahrungsaustausch und Networking mit Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis. Die DMR-Redaktion sprach mit Dr. Winfried Felser, Vorstand des Competence Site-Initiators NetSkill, über diese spezielle Art von Business-Partnerschaft.
  • E-Interview mit Hermann-Josef Schmitz zum Thema: “Status-Quo und Ausblick im Medizin- und Arztrecht”

    Das Medizin- und Arztrecht wird in der öffentlichen Wahrnehmung oft reduziert auf die rechtliche Regelung von Behandlungsfehlern. Dabei sind Ärzte und Mediziner heute mit vielfältigen allgemeinen und spezifischen Rechtsfragen konfrontiert. Alle relevanten Rechtsbeziehungen mit Dritten, also z. B. Krankenversicherungen, Patienten, Mitarbeitern, Staat, fallen in diesen Bereich. Ärzte sind vielfach auch Vorgesetzte, Arbeitgeber und Unternehmer. Die WWS-Gruppe wird nun in Zukunft in ihrem Partner-Center u.a. auch den Bereich Arzt- und Medizinrecht abdecken. In diesem E-Interview skizziert Hermann-Josef Schmitz, Geschäftsführender Gesellschafter und Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheitswesen zur Einführung den Status-Quo bei einigen zentralen Fragestellungen dieses Themenfeldes.
  • Thumbnail of http://www.felser.de/juristenausbildungde/meistgesuchte-rechtsgebiete-nach-google-oktober-2008/

    Meistgesuchte Rechtsgebiete nach Google Oktober 2008

    Most wanted: im Oktober 2008 meistgesuchte Rechtsgebiete laut Google. Welche Rechtsgebiete und juristischen Themen suchen die Nutzer des Internets? Suchen und /oder Finden Sie dort auch ihren Rechtsanwalt? Das sind die spannenden Fragen der zunehmenden Onlinenutzung und Erfahrung für Rechtsanwälte. Die wachsende Erfahrung der Onliner mit dem Internet und mit Suchmaschinen führt zu präziseren Suchanfragen, u.a. auch zu Mehrwortanfragen oder sogar der Eingabe ganzer Sätze, obwohl die semantische Suche noch Zukunftsmusik ist. Trotzdem ist das Ranking der Rechtsgebiete bei den Einzelsuchworten aussagekräftig. Die ersten beiden Positionen sind noch nicht überraschend: Arbeitsrecht 301.000 Suchanfragen Mietrecht 246.000 Suchanfragen Erbrecht 90.500 Steuerrecht 90.500 ...
  • Wülfing Zeuner Rechel

    Wülfing Zeuner Rechel
    WZR Wülfing Zeuner Rechel ist eine an sechs Standorten mit über 30 Rechtsanwälten und Steuerberatern tätige multidisziplinäre Sozietät.

    WZR Wülfing Zeuner Rechel ist an sechs Standorten mit über 30 Rechtsanwälten und Steuerberatern tätig.In der Sozietät bündeln sich langjährige Erfahrung in der qualifizierten rechtlichen und steuerlichen Mandantenbetreuung mit einem ausgewiesenen know-how in der Sanierungsberatung. Zu unseren Mandanten gehören insbesondere mittelständische Unternehmen aller Rechtsformen aus den verschiedensten Branchen. Um den vielfältigen Anforderungen und Herausforderungen des heutigen Wirtschaftslebens gerecht zu werden, verfolgt WZR einen fachübergreifenden Beratungsansatz. Bei WZR arbeiten Rechtsanwälte und Steuerberater auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts zusammen, um individuelle und umfassende Beratungslösungen zu erarbeiten. So ist es uns möglich, das grundlegende Verständnis ...
  • Jochen Taupitz

    Prof. Dr. jur. Jochen Taupitz

    -1973 bis 1978: Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen, Freiburg und wieder Göttingen- 1981: Promotion - 1982: Zweite juristische Staatsprüfung - 1988: Habilitation - 1988: Universitätsprofessor in Göttingen- seit Wintersemester 1989/90 Ordinarius für Bürgerliches Recht, Zivilprozeßrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Mannheim.- seit 1996 zudem Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe im Nebenamt- seit Oktober 1998 ferner Geschäftsführender Direktor des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim.Außeruniversitäre Funktionen: - Mitglied des Nationalen Ethikrates - Vorstandsmitglied der "Zentralen Kommission ...
  • Thumbnail of http://www.felser.de/arbeitsgerichtde/arbeitsrecht-in-gieen/

    Arbeitsrecht in Gießen

    Für das Arbeitsrecht in Gießen gibt es jetzt eine qualifizierte Expertin im Anwaltsnetzwerk von Juracity – Recht für Alle! Frau Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht hat den Lehrgang zum Fachanwalt für Arbeitsrecht absolviert und ist neben dem Medizinrecht vor allem im Arbeitsrecht tätig. Sie ist Mitglied im Verband deutscher Arbeitsrechtsanwälte e.V. Auf der frischen und klar strukturierten Homepage finden Ratsuchende auch die neuesten Urteile von Bundesarbeitsgericht und Bundesgerichtshof, ausserdem viele nützliche Formulare und Merkblätter, u.a. zur Eintrittspflicht von Rechtsschutzversicherungen. Wir freuen uns, dass  in Gießen mit Frau Rechtsanwältin Faßbender eine anerkannte Arbeitsrechtlerin unser Netzwerk verstärken wird. >> Homepage von Frau Rechtsanwältin Faßbender ...
  • Thomas Wülfing

    WZR Newsletter: Unternehmensbewertung 2009

    Das Beispiel des Einstiegs des Staatsfonds von Abu Dhabi bei der Daimler AG hat es gezeigt: Jede Krise eröffnet auch neue Gelegenheiten. Die Möglichkeit der Übernahme eines Konkurrenten, der Ausbau des Angebots durch eine Beteiligung oder Erwerb aus der Insolvenz können gerade 2009 besonders lukrativ sein. Hierauf wollen wir Ihren Fokus richten. Dieser Newsletter beinhaltet folgende Themen: - Verlustabzug beim Anteilskauf - Unternehmensbewertung 2009 - Zustimmungserfordernisse beim Unternehmenserwerb - Haftungsrisiken des Käufers - Der Kauf eines Unternehmens aus der Insolvenz
Ihre Seiten