• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 3 Layout:
    Normal Übersicht
  • Rohrgurtförderer transportieren Schüttgut effizient über lange Strecken

    Rohrgurtförderer transportieren Schüttgut effizient über lange Strecken
    Für die anspruchsvollen Aufgaben

    Rohrgurtförderer sind in Europa bereits seit den frühen 80er Jahren im Einsatz. Mittlerweile stellen sie in vielen Anwendungsfällen ein akzeptiertes Fördersystem und damit den Stand der Technik dar. Die Einsatzmöglichkeiten sind aber noch lange nicht ausgereizt, weil die Möglichkeiten und Vorzüge dieses Systems bei manchen potentiellen Anwendern und auch in manchen Branchen und Ländern noch weitgehend unbekannt sind. Die Einsatzgrenzen werden jedoch durch permanente Weiterentwicklung ständig ausgeweitet. Allerdings verfügt nicht jeder Anbieter von Rohrgurtförderern über das nötige Know-how, um die Möglichkeiten voll ausschöpfen zu können – anders die Spezialisten der BEUMER Gruppe.Die Produktpalette des Familienunternehmens BEUMER mit Sitz in Beckum gliedert sich in drei Bereiche: Förder- ...
  • Energieeffizienz 2020 - Interview mit Markus Bereiter

    Energieeffizienz 2020 – Interview mit Markus Bereiter, Barkawi Management Consultants
    Energieeffizienz bedeutet nicht nur Klimaschutz, sondern auch Kostenersparnisse

    Autor : Barkawi Management Consultants | 24.01.2012
    Gerade die letzte UNO-Klimakonferenz hat gezeigt: Es besteht immer noch Handlungsbedarf, um Energie, zum Wohle von Ökologie und Ökonomie (!), zu sparen. Denken Sie beim Thema Energieeffizienz auch an die eigene PC- und Server-Landschaft in Ihrem Unternehmen? Sicherlich ist dies oft nicht die erste Assoziation, obwohl Informations- und Kommunikationstechnologien mittlerweile in Summe genauso viel Energie verbrauchen wie der weltweite Flugverkehr! Energieeffizienz als Ziel durchdringt daher zunehmend nicht nur die offensichtlich relevanten Branchen und Bereiche wie z.B. die Transport (Green Logistics!) oder Gebäude (Wärmeisolierung oder Solarenergie für die Verringerung des Netto-Verbauchs). Auch Bereiche wie die Automation, Antriebstechnik, Intralogistik oder die erwähnten Rechenzentren ...
  • transfairlog 2012 – Trends + Technologien in der Transportlogistik

    transfairlog 2012Trends + Technologien in der TransportlogistikLiebe Leserinnen und liebe Leser,der Ostseeraum, so das Urteil des Hamburger Weltwirtschaftsinstitutes, hat das Potenzial, sich zu einer der florierendsten, innovativsten und wettbewerbsfähigsten Regionen auf unserem Kontinent zu entwickeln. Bereits heute umfasst diese Wirtschaftsregion mit 147 Millionen Menschen knapp ein Drittel der EU-Bevölkerung. Die EU-Länder mit direktem Zugang zur Ostsee erwirtschaften mit 725 Milliarden Europro Jahr rund 30 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) aller EU-Staaten. Vor diesem Hintergrund wurde es Zeit für eine Fachmesse an einem renommierten Messeplatz im Norden, die die ökonomischen Leistungen der Logistiker in den Nord- und Ostsee-Anrainerstaaten reflektiert. Welche Wettbewerbs- und ...
Ihre Seiten