• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 45 Layout:
    Normal Übersicht
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik III

    Kritische Erfolgsfaktoren für Offshore Softwareentwicklungsprojekte

    Erste Erfahrungen mit der Offshore-Softwareentwicklung in Deutschland waren nicht durchwegs positiv. Die Medien berichteten von Fehlschlägen zahlreicher Firmen, bei denen Offshore-Projekte nicht die in sie gesteckten Erwartungen erfüllen konnten. Damit deutsche Unternehmen Offshore-Entwicklungsprojekte in der Zukunft erfolgreicher durchführen können, sind diejenigen Faktoren zu untersuchen, die den Erfolg eines solchen Projekts maßgeblich beeinflussen. Zum aktuellen Zeitpunkt existieren bereits einige Studien, die sich aus der Perspektive USamerikanischer Kunden mit den Erfolgsfaktoren für Offshore-Entwicklungsprojekte beschäftigen. Aus der Perspektive deutscher Kunden sind uns hingegen keine Studien bekannt, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen. Diese Lücke versucht die ...
  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg - Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik III

    Kritische Erfolgsfaktoren für Offshore Softwareentwicklungsprojekte

    Erste Erfahrungen mit der Offshore-Softwareentwicklung in Deutschland waren nicht durchwegs positiv. Die Medien berichteten von Fehlschlägen zahlreicher Firmen, bei denen Offshore-Projekte nicht die in sie gesteckten Erwartungen erfüllen konnten. Damit deutsche Unternehmen Offshore-Entwicklungsprojekte in der Zukunft erfolgreicher durchführen können, sind diejenigen Faktoren zu untersuchen, die den Erfolg eines solchen Projekts maßgeblich beeinflussen. Zum aktuellen Zeitpunkt existieren bereits einige Studien, die sich aus der Perspektive USamerikanischer Kunden mit den Erfolgsfaktoren für Offshore-Entwicklungsprojekte beschäftigen. Aus der Perspektive deutscher Kunden sind uns hingegen keine Studien bekannt, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen. Diese Lücke ...
  • Ernst & Young

    Offshore Software-Entwicklung ‑ Chancen und Risiken

    Autor : Ernst & Young | 13.10.2004
    Das Thema IT-Offshoring hat in der letzten Zeit an Bedeutung gewonnen. Deutsche Unternehmen haben bereits einen langen Weg zu indischen Offshore-Firmen hinter sich gebracht. Mit der EU-Erweiterung schauen immer mehr Unternehmen nach Osten und überlegen sich, Geschäfts- und IT-Prozesse outzusourcen. Welche Probleme können dabei auftreten? Was muss man dabei berücksichtigen? Wie sieht es mit den Kosten aus? Diese und weitere Fragen werden im Vortrag von Herrn Brodski beantwortet.
  • Deutsche Marine

    Jahresbericht 2009 – Fakten und Zahlen zur maritimen Abhängigkeit der Bundesrepublik Deutschland

    Autor : Deutsche Marine | 22.12.2009
    Die Welt erlebt derzeit die schwerste Finanz- und Wirtschaftskrise nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges mit dramatischen Einbrüchen im Welthandel. Deutliche Rückgänge bei den Frachtraten, weltweites Aufliegen von Seeschiffen sowie ein fast vollständiges Ausbleiben von Neubauaufträgen zu Beginn dieses Jahres sind einige Indikatoren für die gegenwärtige Situation. Auch wenn sich im Verlaufe des Jahres der Negativtrend zum Teil abgeschwächt hat, kann eine Antwort auf die Frage, wann die Krise überwunden sein wird, noch nicht gegeben werden. Viele Experten gehen jedoch davon aus, dass es noch Jahre dauern kann, bis eine stabile Erholung eintritt. Auch wenn viele der auf das Gesamtjahr 2008 bezogenen Zahlen eine noch positive Entwicklung beschreiben, war der Einbruch beginnend ...
  • Deutsche Marine

    Jahresbericht 2009 zur maritimen Abhängigkeit Deutschlands

    Autor : Deutsche Marine | 03.11.2009
    Die Meere sind das größte Ökosystem unserer Erde und haben auch für ein eher kontinental ausgerichtetes Land wie Deutschland elementare Bedeutung. Klimageschehen, Energieversorgung, Welthandel und die Sicherung der Ernährung betreffen die Menschen an der Küste genauso wie im Binnenland. Deutschland zählt zu den führenden Handelsnationen der Welt nach den USA, China und Japan. Unser Land bleibt auch in einem immer stärker zusammenwachsenden Europa von weltweiten Seeverkehrsverbindungen abhängig: Die Lebensadern zur See führen in die Häfen; die Adern des Warenverkehrs und der Logistik führen grenzüberschreitend weit in das europäische Binnenland hinein. Maritime Technik beschäftigt gleichermaßen die Wirtschaft in den Küstenländern und im Binnenland. Die maritime Abhängigkeit unseres Landes ...
  • Jörg Stimmer

    Global-Sourcing-Partner in IT-Projekten steuern

    Autor : Dr. Jörg Stimmer | 22.06.2009
    Der vorliegende Vortrag wurde auf dem IT-Outsourcing- und Dienstleistermanagement-Forum 2008 gehalten. Er umfasst folgende Themen: 1. Vorstellung Tech Mahindra und eoa Germany 2. Typische Global-Sourcing-Projekte und Rahmenbedingungen 3. Herausforderungen – was ändert sich durch einen Global-Sourcing-Partner? 4. Lösungsansätze – wie kann die Umsetzung und Steuerung optimiert werden? (Anforderungen an den Kunden und den den Global-Sourcing-Partner) 5. Ausblick und Diskussion
  • Jörg Stimmer

    Global Sourcing Partner in IT-Projekten steuern

    Autor : Dr. Jörg Stimmer | 15.06.2009
    Agenda Vorstellung Tech Mahindra und eoa Germany Typische Global-Sourcing-Projekte und Rahmenbedingungen Herausforderungen – was ändert sich durch einen Global-Sourcing-Partner? Lösungsansätze – wie kann die Umsetzung und Steuerung optimiert werden? (Anforderungen an den Kunden und den den Global-Sourcing-Partner) Ausblick und Diskussion