• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 2.292 Layout:
    Normal Übersicht
  • melanie.tamble_quer_500x383.gif

    Online-PR Studie: Online Pressemitteilung versus klassische Pressemitteilung

    Autor : M.A. Melanie Tamblé | 28.02.2012
    Die Online-PR Studie von PR-Gateway untersucht den Wandel der Pressearbeit in der Online-PR und den daraus resultierenden Auswirkungen auf die Form und den Inhalt der Pressemitteilungen.
  • 84f5c31bc957383836a711645a7eadf2.jpg

    Für das bessere Verständnis: Die Pressekonferenz

    Pressearbeit ist für kleine und mittlere Unternehmen eine weitreichende Gelegenheit, Produkte und Leistungen bekannter zu machen. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Medien stehen verschiedene Instrumente zur Verfügung. Je nach Thema ist zu entscheiden, ob eine einfache Presseinformation genügt oder doch mehr Kommunikationsaufwand erforderlich ist: Die klassische Mitteilung eignet sich für einfache Sachverhalte, die wenig Erklärung brauchen. Komplexere Zusammenhänge finden in einer Pressekonferenz besser Platz. Sie erfordert zwar eine ausgedehntere Planung und erhöhten logistischen Einsatz, ermöglicht jedoch den Austausch über breiter gefächerte Inhalte: die Pressekonferenz oder auch das Pressegespräch. KMU profitieren von diesem interaktiven Format, wenn es einen größeren ...
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Ein konkreter Case zu Content Marketing 4.0 – von der Pressemitteilung zum Competence Book

    Content Marketing ist mehr als nur schöne Texte schreiben. Im Idealfall entwickelt sich aus der "alten", "klassischen" Werbung und Kommunikation ein umfassender wert- und content-orientierter Austausch mit dem Markt, der auch unser bisheriges "transaktionales" Marktverständnis neu definiert. Märkte werden zu  kollaborativen Kompetenz-Netzwerke und "Marketing" zum Competence Networking.
  • Presserecht

    Presserecht

    Alle presserechtlichen Fragen, mit denen Redaktionen und Gerichte in ihrer täglichen Arbeit konfrontiert sind, werden in diesem Band aufbereitet, ausführlich kommentiert und durch Rechtsprechungsnachweise dokumentiert. Die 3. Auflage wurde in allen Teilen gründlich überarbeitet und um das Recht der Neuen Medien ergänzt.
  • Martin Schwer

    Pressearbeit für KMU
    Mediale Präsenz kostengünstig steigern

    Autor : Martin Schwer | 02.10.2013
    Wer seine Lösungen in Fachmedien präsentieren will, denkt meist an Anzeigen & Co. Doch finden derartige Werbeformen oft wenig Beachtung. Besser ist es daher, im redaktionellen Umfeld Präsenz zu zeigen. Eine maßgeschneiderte Pressearbeit nutzt die vorhandenen Mittel deutlich effizienter als Werbung. Viele Leser zeigen ähnliche Reflexe: Werbung wird einfach ignoriert. Kein Wunder, denn zunächst geht es um die Informationsbeschaffung, da gelten Anzeigen oder sogar Advertorials als wenig glaubwürdig. Weil auch die Marketing-Verantwortlichen diese Reaktion kennen, verzichten gerade kleine und mittlere Unternehmen aus Budgetgründen meist ganz auf die mediale Präsenz. Besonders bei knappen Mitteln bietet sich daher die gezielte Pressearbeit an, also die Platzierung von Artikeln im redaktionellen ...
  • Pressemitteilung BPI Fertigung

    Pressemitteilung BPI Fertigung

    Autor : Dipl. Oec. Heiko Henkes | Experton Group | 05.07.2012
    Mittelständler setzen verstärkt auf innovative IT-LösungenDie 2. Welle des Business Performance Index Mittelstand Fertigung D/A/CH weist für die Fertigungsbranche eine leicht erhöhte Prozessqualität aus. Außerdem verzeichnet die von techconsult durchgeführte Studie eine um knapp 5 auf 30,7 Prozent gestiegene Outsourcingquote, eine um 17 Prozent höhere Reife der eingesetzten innovativen IT-Lösungen und eine SaaS-Durchdringung der befragten Unternehmen von 19 Prozent. 841 Unternehmen, erstmals auch aus der Prozessindustrie, ließen sich für den BPI befragen.
  • melanie.tamble_quer_500x383.gif

    Beste WM-Pressemitteilung 2014
    Das Bewertungsportal Gut oder schlecht holt den Titel

    Autor : M.A. Melanie Tamblé | 24.07.2014
    Zum vierten Mal hat sich Deutschland den Weltmeister-Titel gesichert. Auch in unserem WM-Wettbewerb gibt es einen Sieger. Mit dem Prädikat „Beste WM-Pressemitteilung 2014“  kann sich ab sofort die WM-Pressemitteilung „WM: Bewertungsportal kennt bereits vor Spielbeginn den Sieger“ des Bewertungsportals für Finanzberater Gut oder schlecht schmücken. Lesen Sie, was diese WM-Pressemitteilung zu einem Best Practice Beispiel macht, welche Herausforderungen Gut oder schlecht meistern musste und welchen Erfolg die Online-Pressemitteilung erzielte.Finanzberatung und die WM – Wie passt das zusammen?In der Online-Pressemitteilung verknüpft Gut oder schlecht gekonnt die wirtschaftlichen Aspekte der Fußball-WM mit der PR-Botschaft. Um auf sich aufmerksam zu machen, geht das Bewertungsportal auf die ...
Ihre Seiten