• Anzahl: 28 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte
    IDL GmbH Mitte
    18.11.2014
    IDL Beratung für integrierte DV-Lösungen GmbH Mitte
    IDL automatisiert FINREP-Meldewesen für Banken
    Neue Lösung IDL.FINREP unterstützt Finanz- und Kreditwirtschaft beim quartalsweisen Financial Reporting (FINREP) Tool zur Überführung von Abschlussdaten in EBA-Taxonomie und Ermittlung der Meldedaten bringt Automatisierung, Übersicht und Sicherheit Als Lehre aus der Finanzmarktkrise hat die Europäische Union die regulatorischen Anforderungen des aufsichtsrechtlichen Meldewesens für die Finanz- und Kreditwirtschaft weiter ausgebaut und verschärft. Im Ergebnis sind Banken jetzt zur vierteljährlichen Meldung umfangreicher Finanzdaten – kurz FINREP genannt – verpflichtet.Den kompletten Artikel finden Sie als pdf im Anhang!


  • PM Forum 2011
    PM Forum 2011
    Das 28. Internationale Deutsche Projektmanagement Forum  ist der größte Branchenevent für Projektmanager in Europa. - 25.- 26. Oktober 2011- CCN Ost, Nürnberg- 800 Teilnehmer:Führungskräfte und Geschäftsführer | Projektleiter und -verantwortliche | Beratungs- und Softwareunternehmen | Projektauftraggeber und –controllerMit 50 Vorträgen und hochkarätigen Keynotes wird das  gesamte Spektrum des Projektmanagements abgedeckt.  Praxisvorträge stehen im Mittelpunkt.Im Rahmen des PM Forums 2011 werden wieder zwei  renommierte Awards verliehen:der Deutsche Project Excellence Award und der Deutsche  Studienpreis Projektmanagement. Die Fachausstellung Hier stellt aus, wer im Projektmanagement Rang und Namen hat: - projektorientierte Unternehmen - Beratungsunternehmen - Softwarehersteller - ...


  • hmi2016_004-1.jpg
    iTAC unterstrich auf der HANNOVER MESSE 2016 den Trend in Richtung IoT-Plattformen
    iTAC war auf der HANNOVER MESSE an einem Gemeinschaftsstand des Smart Electronic Factory e.V. sowie am Messestand der SmartFactory KL vertreten. Beide Initiativen setzen die iTAC.MES.Suite als technologisches Herzstück ihrer smarten Anlagen ein. Denn das Cloud-fähige Manufacturing Execution Systems (MES) bildet als Datendrehscheibe eine Schlüsseltechnologie in der Industrie 4.0. Auf dieser Basis – in Kombination mit Kommunikationstechnologien – entwickelt iTAC Lösungen, die eine durchgängige Digitalisierung und Vernetzung von Maschinen und Anlagen ermöglichen. Dabei legt das Unternehmen stets den Fokus auf ganzheitliche Lösungen für fertigungsnahe Prozesse und ist seit mehreren Jahren Vorreiter auf diesem Gebiet. iTAC setzte beispielsweise bereits im Jahr 2007 als einer der ersten ...


  • pmOne AG
    pmOne AG
    26.07.2010
    Dr. August Oetker führt Tagetik 3.0 für die Konsolidierung ein
    Dr. August Oetker führt Tagetik 3.0 für die Konsolidierung ein
    München / Wien / Zürich, 2. November 2009 - Die Dr. August Oetker KG führt Tagetik 3.0 für die Erstellung des Konzernabschlusses ein. Die webbasierte Lösung erleichtert den Konsolidierungsprozess für die weltweit verteilt arbeitenden rund 200 Anwender. Tagetik 3.0 überzeugte im Rahmen der Evaluierung, die von den Konsolidierungsspezialisten Alper & Schetter Consulting begleitet wurde, in den Punkten Funktionalität, Support sowie Kosten / Nutzen und löst die vorherige SAP-Lösung ab.Dr. Manfred Jutz, Leiter Rechnungswesen der Dr. August Oetker KG, fasst die Entscheidung für Tagetik 3.0 zusammen: „Die Funktionstiefe von Tagetik 3.0 zu einem attraktiven Preis- / Leistungsverhältnis waren für uns ebenso überzeugend wie die Vorteile einer webbasierten Lösung für weltweit verteilte ...


  • pmOne AG
    pmOne AG
    22.09.2011
    pmOne AG
    Mangement-Informationssystem verbessert Finanzsicht im Controlling
    Die Lösung im Überblick Als börsennotiertes Unternehmen verfügte Valora über ein Berichtswesen, das stark auf den Bereich Finanzen und Konsolidierung fokussiert war. Mit der Unterstützung von pmOne hat Valora ein Mangement-Informationssystem auf Basis einer Microsoft BI-Plattform realisiert, das die Finanzsicht im Controlling durch flexible und aktuelle Reports und Analysen aus der Business-Sicht ergänzt und damit eine marktnahe Steuerung der dynamischen Geschäftsbereiche unterstützt. Managementreporting für eine vorausschauende UnternehmenssteuerungValora ist mit seinen Divisionen Retail, Services und Trade Marktführer im kleinflächigen Convenience-Handel und im Vertrieb von Presseerzeugnissen sowie exklusiver Vertreter von Food- und Non Food-Markenartikeln im Einzelhandel. Als ...


  • Financial Performance Management: Integrierte Erfolgs und Finanzplanung mit IBM Cognos TM1
    Financial Performance Management: Integrierte Erfolgs und Finanzplanung mit IBM Cognos TM1
    Maximales Ergebnis bei stets garantierter LiquiditätEine abgestimmte Unternehmensplanung schafft Vertrauen, koordiniert Aktivitäten und beugt unliebsamen Überraschungen vor. Herzstück ist die Erfolgs- und Liquiditätsplanung. Sie enthält den Ergebnisbeitrag jeder geplanten Aktivität und alle zugehörigen Finanzströme. Eine solch umfassende Planung erfordert eine enge Integration der betroffenen Systeme und eine intensive Unterstützung durch geeignete Planungstools. Herausforderung:Turbulente Zeiten bedeuten auch Unruhe im Controlling: Planungen sind häufiger zu überarbeiten. Oft sind auch verschiedene Szenarien durchzurechnen, um keine unerfreulichen Überraschungen zu erleben. Hierbei ist es unerlässlich, stets alle Abhängigkeiten der Planungsparameter zu berücksichtigen. Und besonders die ...


  • Anwendungs-Virtualisierung: Schneller und sicherer Zugriff auf IT-Dienste mithilfe von Citrix
    Anwendungs-Virtualisierung: Schneller und sicherer Zugriff auf IT-Dienste mithilfe von Citrix
    Dank einer virtualisierten Terminal-Server-Lösung können beim MDR künftig Mitarbeiter aus Hörfunk, Fernsehen und Telemedien von extern einfach und sicher auf ausgewählte Dienste und Anwendungen zugreifen.Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts für die Bundesländer Sachsen, Sachsen- Anhalt und Thüringen. Rund 2.000 feste und viele freie Mitarbeiter sind für den MDR tätig. Redakteure sind häufig bei Außenproduktionen, zu Pressekonferenzen oder auf Dienstreisen unterwegs. Dabei müssen sie auf ihre Arbeitsunterlagen oder auf Dienste zugreifen – wie sie es von ihrem internen Arbeitsplatz aus gewohnt sind. Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen des MDR war dies bisher immer problematisch beziehungsweise nicht möglich. Der MDR hat daher ein Projekt für den ...


Ihre Seiten