• Anzahl: 6 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Jürgen Wolf
    Jürgen Wolf
    IBS AG

    10.09.2013
    Jürgen Wolf
    17. IBS:expertenkreis am 30./31. Oktober in Stuttgart, Porsche Museum
    Best Practice für effiziente Produktions- und Qualitätsmanagementsysteme
    Der IBS:expertenkreis hat sich zu einer der bedeutendsten Qualitätsmanagement-Veranstaltungen in Deutschland etabliert. Bis zu 200 Teilnehmer informierten sich in den letzten Jahren über die neuesten Trends im Qualitäts-, Produktions- und Traceability-Management. Der IBS:expertenkreis beginnt mit einer Abendveranstaltung am 30. Oktober im Porsche Museum. Am Folgetag werden Managementvertreter aus unterschiedlichen Industriebranchen referieren. Am Nachmittag erwartet die Teilnehmer eine Werksbesichtigung bei der Porsche AG bzw. eine exklusive Führung im Porsche Museum. www.ibs-expertenkreis.de Jürgen Wolfwww.IBS-AG.de juergen.wolf@ibs-ag.de


  • Standard Rückfall-Bild
    Andreas Simon
    20.07.2009
    AVIKO packt SAP ins Lager
    Kartoffelspezialist engagiert Intralogistikspezialist SALT Solutions
    Convenience – bequem und komfortabel – so müssen moderne Lebensmittel sein. Kaum ein anderes Nahrungsmittel hat in den letzten 30 Jahren einen so rasanten Aufstieg erlebt wie Tiefgefrorenes. Fertiggerichte, Gemüse, Pizzas – jeder Deutsche verbraucht pro Jahr fast 38 Kilogramm Tiefkühlkost. Zu den „Topsellern“ gehören Pommes Frites und Fertigprodukte aus Kartoffeln. Über den Lebensmitteleinzelhandel und die Gastronomie wurden laut Deutschem Tiefkühlinstitut im vergangenen Jahr mehr als 418 Tausend Tonnen abgesetzt und damit fast 30 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Europas zweitgrößter Hersteller dieser Kartoffelprodukte ist AVIKO aus den Niederlanden. AVIKO ist Business-Partner bei sieben der zehn größten Einzelhändler in Europa. Auf dem „Out- Of-Home-Markt“ setzt AVIKO täglich fast ...


  • SALT Solutions GmbH
    SALT Solutions AG
    17.07.2009
    SALT Solutions GmbH
    Tablar-Management via RFID – Cloos Schweißtechnik optimiert Materialfluss
    Metalle begleiten den Menschen schon seit tausenden von Jahren. Das Verbinden dieser Materialien stellt die Menschheit seit jeher vor eine große Herausforderung. Möchte man Metalle dauerhaft fügen, kommt man um das Schweißen nicht herum. Einer der führenden internationalen Anbieter auf diesem Gebiet ist die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH aus Haiger. Seit neun Jahrzehnten bietet das Familienunternehmen mit weltweit über 700 Mitarbeitern Lösungen auf dem Gebiet der Lichtbogenbahnschweißtechnik und der Robotertechnologie. Im Stammhaus in Haiger wird von Schutzgas- Schweißgeräten und Schweißbrennern bis hin zu mechanisierten Sonderanlagen und schlüsselfertigen Robotersystemen die gesamte CLOOS-Produktpalette gefertigt.


  • Standard Rückfall-Bild
    Horváth & Partners Management Consultants
    11.10.2010
    The Performance Architect - Das Kundenmagazin von Horváth & Partners - Ausgabe 2/2010
    The Performance Architect – Das Kundenmagazin von Horváth & Partners – Ausgabe 2/2010
    Staunen über die rasanteWirtschaftsentwicklung – so hätten wir uns doch vor wenigen Monaten die Ferienzeit nicht vorgestellt. Nach der historischen Talfahrt 2009 überschlagen sich die Positivmeldungen schon nach gut zwei Quartalen. Die deutsche Wirtschaft sei in Partylaune, kommentierte Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn Ende Juli. Österreich und die Schweiz sind ebenfalls im Stimmungshoch.Von der von vielen Fachleuten vorhergesagten mehrjährigen Durststrecke redet keiner mehr. Viele Unternehmen gehen fast nahtlos von der Kurzarbeit in Überstunden über.Die Gefahren eines Rückschlages scheinen gedämmt. Der Hund (einige Banken), der dem Herrchen (der Realwirtschaft) als Auslöser der Megakrise entlaufen ist, wurde vom Staat (dem Steuerzahler) eingefangen und scheint jetzt auch nicht mehr ...


  • Standard Rückfall-Bild
    Horváth & Partners Management Consultants
    26.11.2012
    The Performance Architect – Das Kundenmagazin von Horváth & Partners – Ausgabe 2/2012
    Seit dem Zusammenbruch von Lehman Brothers 2008 befinden wir uns in einem neuen Zeitalter: dem Zeitalter der volatilen Ökonomie. Aufs und Abs im Wirtschaftsverlauf sind an sich nichts Besonderes, insbesondere in manchen Branchen wie der Halbleiterindustrie.was ein Baustein für die steigende Komplexität ist, die die volatile Ökonomie weiter verstärkt. Disruptive Verläufe und damit verbunden schlechte Prognostizierbarkeit bereits der nächsten Monate runden das Bild der volatilen Ökonomie ab.Verkürzt haben sich allerdings die Zeitabstände, in denen sich Auf- und Abschwung ablösen. Außerdem sind die Ausschläge nach oben und nach unten deutlich stärker geworden. Unterschiedliche Märkte haben unterschiedliche Wirtschaftsverläufe.In dieser Ausgabe finden Sie Beiträge zu einigen ausgewählten ...


  • Tablar-Management via RFID – Cloos Schweißtechnik optimiert Materialfluss
    Metalle begleiten den Menschen schon seit tausenden von Jahren. Das Verbinden dieser Materialien stellt die Menschheit seit jeher vor eine große Herausforderung. Möchte man Metalle dauerhaft fügen, kommt man um das Schweißen nicht herum. Einer der führenden internationalen Anbieter auf diesem Gebiet ist die Carl Cloos Schweißtechnik GmbH aus Haiger. Seit neun Jahrzehnten bietet das Familienunternehmen mit weltweit über 700 Mitarbeitern Lösungen auf dem Gebiet der Lichtbogenbahnschweißtechnik und der Robotertechnologie. Im Stammhaus in Haiger wird von Schutzgas- Schweißgeräten und Schweißbrennern bis hin zu mechanisierten Sonderanlagen und schlüsselfertigen Robotersystemen die gesamte CLOOS-Produktpalette gefertigt.


Ihre Seiten