• Anzahl: 409 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Pressemitteilung BPI Fertigung
    Pressemitteilung BPI Fertigung
    Mittelständler setzen verstärkt auf innovative IT-LösungenDie 2. Welle des Business Performance Index Mittelstand Fertigung D/A/CH weist für die Fertigungsbranche eine leicht erhöhte Prozessqualität aus. Außerdem verzeichnet die von techconsult durchgeführte Studie eine um knapp 5 auf 30,7 Prozent gestiegene Outsourcingquote, eine um 17 Prozent höhere Reife der eingesetzten innovativen IT-Lösungen und eine SaaS-Durchdringung der befragten Unternehmen von 19 Prozent. 841 Unternehmen, erstmals auch aus der Prozessindustrie, ließen sich für den BPI befragen.


  • cormeta ag
    cormeta ag
    08.03.2012
    Business Performance Index BPI Mittelstand 2011 D/A/CH Pressekonferenz: CeBIT 2012
    Business Performance Index BPI Mittelstand 2011 D/A/CH Pressekonferenz: CeBIT 2012
    Was zeichnet den BPI aus? ist einzigartig in seiner Ganzheitlichkeit und Repräsentativität .. erfasst Status quo der Business Performance des Mittelstands in D/A/CH .. macht Stärken und Schwächen im Wettbewerbsvergleich sichtbar .. leitet dadurch Optimierungspotentiale auf Funktionsbereichs- und Prozessebene ab .. wurde inhaltlich unter Beteiligung des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Münster und des Forschungsinstituts für Rationalisierung der RWTH Aachen geprüft Wie können Business-Entscheider des Mittelstands vom BPI profitieren? Der Kurzbericht ermöglicht einen ersten Überblick auf Gesamtbranchenebene Der Detailbericht zeigt Prozessoptimierungspotential auf Unterbranchen und Größenklassenebene auf Die Individualauswertung zeigt gezielt Prozessoptimierungspotential im ...


  • d134aa2af3be9d06abaa36d680188552.jpeg
    Josefin Fügener
    28.07.2015
    Pressemitteilung SAMS 2016
    Von der Lizenzverwaltung zur SAM-Strategie – Der Leitevent zu Software Asset und Softwarelizenzmanagement 2016 zum 5. Mal in Berlin
      Mehr als 300 SAM- & SLM-Experten versammeln sich im Februar 2016 wieder in Berlin zum größten Networkingevent, um wertvolle Impulse für den Sprung vom reaktiven Lizenz-Reporting zum strategischen Lizenzmanagement zu erlangen.   BERLIN, 17. Juli 2105 Die Vorbereitungen für die 5. Software Asset Management Strategies (SAMS) 2016 laufen bereits auf Hochtouren. Die SAMS 2016 ist Europas führender Fachevent zu Software Asset und Softwarelizenzmanagement. Vom 25. bis 26. Februar 2016 versammeln sich mehr als 300 SAM-Manager und IT-Experten sowie das Gros der deutschsprachigen Lösungsanbieter und Beraterunternehmen. In interaktiven Sessions werden sich die Teilnehmer über die neusten Entwicklungen und Erfahrungen austauschen und intensives Networking betreiben. Am ersten ...


  • microsoft-logo_cmyk_c-gray.jpg
    Gemeinsame Pressemitteilung von Microsoft und SAP: Microsoft und SAP kündigen neue Kooperation bei Cloud, Daten und Mobilität an
    Erweiterte Partnerschaft verbessert Interoperabilität von Cloud und Daten und liefert neue Lösungen
    (pressebox) Unterschleißheim, 19.05.2014 - Microsoft und SAP haben ihre globale Partnerschaft erweitert. Gemeinsam wollen sie neue Lösungen bereitstellen, die die Mitarbeiterproduktivität steigern, die Mobilität von Mitarbeitern verbessern und zu einem höheren Geschäftsnutzen für Kunden und Partner beitragen sollen.Mit der heutigen Ankündigung soll die langjährige Partnerschaft der beiden Unternehmen in drei zentralen Bereichen ausgebaut werden: Cloud Computing für Unternehmen mit der Zertifizierung von Microsoft Azure für geschäftskritische SAP-Anwendungen; verbesserte Interoperabilität zwischen Daten aus SAP-Anwendungen und Microsoft Office, einschließlich allgemein verfügbarer Konnektivität zwischen Business-Intelligence (BI)-Lösungen aus dem SAP-BusinessObjects-Portfolio und der ...


  • Dokumenten-Management in der öffentlichen Verwaltung
    Dokumenten-Management in der öffentlichen Verwaltung
    Zwischen Vision und Anspruch
    Ich gehöre schon seit einiger Zeit zu den Verfechtern der These: „Strategie vor Organisation vor Technik“. Diese These ist heute weiterhin gültig. Denn auch heute werden noch viele Projekte begonnen unter dem Gesichtspunkt: „Ich suche mir bestimmte technische Komponenten der Software aus, und die übrigen Fragestellungen werden sich schon ergeben.“


  • [DE] EIM-Update 2014 Dokumentation
    [DE] EIM-Update 2014 Dokumentation
    Dr. Kampffmeyer besuchte fünf Städte und tauschte sich auch Anfang 2014 wieder mit über 60 interessierten Teilnehmern zu den aktuellen Trends im EIM Enterprise Information Management aus. Dies ist die Dokumentation zum Vortrag "Aktuelles zum Informationsmanagement: Themen, Trends, Standards und Recht".


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    1, 2, 3 usw. – Von Web 1.0 bis Web 42
    Neben einer ausführlichen Betrachtung mit dem Umfeld von Web 2.0 beschäftigt sich der Artikel mit der möglichen Weiterentwicklung von Web 3.0 bis Web 42 - mit einem leichten Schmunzeln ...


Ihre Seiten