• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 701 Layout:
    Normal Übersicht
  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg

    Ein konkreter Case zu Content Marketing 4.0 – von der Pressemitteilung zum Competence Book

    Content Marketing ist mehr als nur schöne Texte schreiben. Im Idealfall entwickelt sich aus der "alten", "klassischen" Werbung und Kommunikation ein umfassender wert- und content-orientierter Austausch mit dem Markt, der auch unser bisheriges "transaktionales" Marktverständnis neu definiert. Märkte werden zu  kollaborativen Kompetenz-Netzwerke und "Marketing" zum Competence Networking.
  • Nicole Körber

    Outsourcing von Pressearbeit

    Autor : Nicole Körber | good news! GmbH | 17.11.2005
    Kommunikation und Dialog spielen in der IT- und Businessbranche eine zunehmend wichtige Rolle. Besonders IT-Unternehmen stehen, wie kaum eine andere Branche, vor der Aufgabe ihre erklärungsbedürftigen Produkte und Services verständlich zu kommunizieren. Auch vor dem Hintergrund, dass v.a. Software-Lösungen in ihrem Funktionsumfang immer ähnlicher werden und Anbieter diese häufig mit den gleichen Akronymen bezeichnen, wie z.B. ECM, DMS oder CMS, kommt der detaillierten Beschreibung der jeweiligen Anwendungen eine wichtige Rolle zu. Gleichzeitig werden Technologien und Software zunehmend komplexer, der Anspruch einer auch für den Laien verständlichen Darstellung wächst. Pressearbeit stellt in diesem Zusammenhang ein wichtiges Kommunikationsinstrument im Marketing-Mix dar, um die ...
  • Tooltipp: Pressemeldungen online versenden

    Tooltipp: Pressemeldungen online versenden

    Autor : Robert Nabenhauer | 29.04.2015
    Steinach/St. Gallen im April 2015 Einzelne Pressemeldungen an über 200 Presseportale verschicken?Robert Nabenhauer stellt auf seinem Blog http://www.presalesmarketing-blog.com/2015/03/mehr-traffic-durch-kostenlose-pressemitteilungen/ ein neues Tool zur Verbreitung von Unternehmensinformationen vor. Connektar.de ( https://www.connektar.de/partnerprogramm.php?p=1526 )bietet nach eigenen Aussagen Zugang zu 200 weitere Presseportalen. Social-Media-Mitteilungen sowie Versand-Reporte zur Nachverfolgung der ausgesendeten Pressemeldungen sind im Paket-Preis enthalten. Die ersten 14 Tage kann der Dienst kostenfrei mit zwei Pressemeldungen, 25 Social Media News und einer Eventmitteilung getestet werden. Im Anschluss kann zwischen verschiedenen Paketpreisen das passende für das eigene Unternehmen ...
  • Pilz GmbH & Co. KG

    Kosten sparen bei der Pressenumrüstung – Eine Steuerung für Sicherheits- und Prozessaufgaben

    Autor : Pilz GmbH & Co. KG | 31.07.2009
    Nahezu alle Maschinen und Anlagen in Presswerken werden nach der Maschinenrichtlinie 98/37/EG, Anhang IV als Maschinen mit erhöhtem Gefahrenpotenzial eingestuft. Eine Anforderung, die für Konstrukteure und Planer nicht immer leicht zu bewältigen ist, insbesondere dann, wenn Umbau- bzw. Modernisierungsmaßnahmen anstehen. Während beim Neukauf von entsprechenden Maschinen die Kompetenz des Maschinen- und Anlagenbauers sowie das Geschick und Fachwissen des Einkäufers gefragt sind, stehen bei Umbaumaßnahmen (Retrofit) die Konstrukteure vor vielfältigen Herausforderungen. Retrofit bzw. Refurbishing im Pressenbereich geht in der Regel immer mit einem so genannten "maßgeblichen Eingriff" in bestehende, aber gleichzeitig auch überholte Sicherheitskonzepte einher. Der Konstrukteur muss ...
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg

    Multilinguale Informationssysteme

    Der 32seitige Beitrag basiert auf einem Vortrag von Dr. Ulrich Kampffmeyer aus dem Jahr 1993, der mehrfach überarbeitet in Deutsch und Englisch die Anforderungen an multilinguale Informationssysteme beschreibt. Neben grundsätzlichen Anforderungen wird die Umsetzung an drei Beispielen erläutert. Inhalt 1. Bedeutung multilingualer Softwaresysteme mit optischen Speichern für den europäischen Wirtschaftsraum 2. Software-Design 2.1 Struktur und allgemeine Anforderungen an multilinguale Software 2.2 Benutzeroberfläche und Anwendung 2.3 Transformationsmodule 2.4 Auswahllisten 2.5 Thesauri 2.6 Volltextinterpretation 3. Anwendungsbeispiele 3.1 HYPARCHIV 3.2 wfBase 3.3 HEMIS 4. Ausblick
  • Dokumenten-Management in der öffentlichen Verwaltung

    Dokumenten-Management in der öffentlichen Verwaltung
    Zwischen Vision und Anspruch

    Ich gehöre schon seit einiger Zeit zu den Verfechtern der These: „Strategie vor Organisation vor Technik“. Diese These ist heute weiterhin gültig. Denn auch heute werden noch viele Projekte begonnen unter dem Gesichtspunkt: „Ich suche mir bestimmte technische Komponenten der Software aus, und die übrigen Fragestellungen werden sich schon ergeben.“
  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg

    ECM-Trends 2006

    Trends im DRT-Markt 2006 Der Markt für Enterprise Content Management (immerhin sind in der aktuellen Definition von ECM die drei Begriffe „document“, „related“ und „technologies“ der PROJECT CONSULT Definition für DRT inzwischen enthalten) ist in Bewegung. Neue Anbieter treten auf, Mergers&Acquisitions verändern die Landschaft, neue Produkte kommen in immer kürzeren Abständen auf einen Markt, der durch Orientierungslosigkeit der Anwender gekennzeichnet ist. Mit den Veränderungen kommen neue Schlagworte auf, ILM Information Lifecycle Management, ECI Enterprise Content Integration und viele andere. Auch die Analysten kommen mit ihren Quadranten und der visuellen Neuordnung des Marktes kaum noch hinterher. Grund genug im Vorfeld der CeBIT 2006 einen Blick auf die Marktstudien der letzten ...
Ihre Seiten