• Anzahl: 16 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Preview
    ERP Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier direkt online bestellen! Viel ...


  • peronal
    Personaleinsatzplanung Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Für eine flexible Ökonomie - planen mit dem Mensch im Mittelpunkt
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...


  • 03_Competence-Book_BI
    Business Intelligence Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Business Intelligence für das datenbasierte Unternehmen
    Business Intelligence und Prozesse die auf BI-Lösungen basieren gehören zu den Kernelementen von datenbasierten Unternehmen. Bisherige Verfahren werden durch neue Techniken wie Big Data, Predictive Analytics oder Mobile BI in Frage gestellt und moderne Unternehmen müssen sich selektiv fragen, in welchen Bereichen komplexe Zusammenhänge zwingend durch neue Techniken und Methoden erfasst werden müssen, auch um der Datenflut durch globalisierte Märkte Herr zu werden. Um einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von BI zu geben als auch diese zu diskutieren und in der Praxis zu zeigen hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „Business Intelligence“als E-Book realisiert. Das Competence Book "Business Intelligence Kompakt" ...


  • 02_Competence-Book_MES
    MES Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 & Co
    MES-Lösungen bzw. Manufacturing Execution Systems sind der Hoffnungsträger für die Produktion von morgen. Nicht nur das Thema Industrie 4.0 auch andere Zukunftsentwicklungen wie ein effizientes und effektives Energiemanagement oder eine bessere Usability in der Produktion setzen zunehmend auf MES-Lösungen. Um mögliche Zukunftspotenziale von MES aufzuzeigen, aber auch Lösungen für das Hier und Heute zu transportieren, hat das Team der Competence Site zusammen mit führenden Vertretern der Branche das kostenlose Competence Book „MES kompakt“ als E-Book realisiert. Das Buch können Sie hier direkt online bestellen! Viel Freunde beim Lesen! Mit besten Grüßen Winfried Felser


  • Management Support: Mit Kennzahlen die Produktion im Griff
    Management Support: Mit Kennzahlen die Produktion im Griff
    Management Support:Frei nach dem Motto „viele Weg führen nach Rom“ propagieren zahlreiche Anbieter auf dem Markt immer neue Methoden, um effizienter zu produzieren. Auch das Trendthema Industrie 4.0 verspricht mehr Effizienz und dadurch mehr Wettbewerbsfähigkeit.Aber warum in die Ferne schweifen, wenn der klassische Lösungsweg auf der Hand liegt. Per Definition sind Kennzahlen ein effektives Werkzeug, um komplizierte Sachverhalte einfach zu bewerten. Gerade für die Fertigungsindustrie sind Kennzahlen und Auswertungen von großer Bedeutung, da Manager, Meister und Werker tagtäglich kurzfristige aber auch weitreichende Entscheidungen treffen müssen. Dafür brauchen sie in Echtzeit verlässliche Informationen. Eine integrierte MES-Lösung bietet genau die Funktionen, die benötigt werden, um dies ...


  • Einkaufen 4.0 - Mehr Lebensqualität durch E-Commerce
    Einkaufen 4.0 – Mehr Lebensqualität durch E-Commerce
    E-Commerce Studie "Einkaufen 4.0" Immer mehr Produktgruppen sind mittlerweile online erhältlich und es sind auch längst nicht mehr nur die Digital Natives, die im Netz einkaufen. DieParameter des Internets – ständige Verfügbarkeit und hohe Geschwindigkeit haben den Online-Handel von einer Dotcom-Vision zu einem omnipräsenten Massenphänomen werden lassen. E-Commerce ist die größte Veränderung des gesellschaftlichen Konsumverhaltens seit der Industrialisierung: Einkaufswelt und Einkaufsverhalten haben sich grundlegend verändert.Diese Studie untersucht erstmals den Einfluss von E-Commerce auf Lebensqualität und Einkaufsverhalten der Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.    Mehr Lebensqualität durch E-CommerceDie Untersuchung zeigt deutlich, dass sich E-Commerce positiv auf die ...


  • Delivering Tomorrow - Logistik 2050 Eine Szenariostudie der DHL
    “Delivering Tomorrow – Logistik 2050” Eine Szenariostudie der DHL
    Die Studie, die durch eine Reihe facettenreicher Essaybeiträge zu verschiedenen Aspekten des Themas Zukunft abgerundet wird, ist bereits die dritte Publikation des Konzerns aus der "Delivering Tomorrow"-Reihe. Mit dieser wegweisenden Reihe will die Deutsche Post DHL zum Dialog über die Kernthemen, die die Welt in den nächsten Jahrzehnten bewegen werden, anregen. "Es gehört zu unserem Selbstverständnis als führender Anbieter einer globalen Schlüsselbranche, sich intensiv mit gesellschaftlich und wirtschaftlich relevanten Zukunftsthemen zu befassen", beschrieb Appel die Motivation für die Studienreihe. Nachdem sich das Unternehmen im Jahr 2009 mit den Kundenerwartungen im Jahr 2020 beschäftigt hatte, stand im Rahmen der Nachfolgestudie ein Jahr später ein anderer wichtiger Zukunftstrend im ...