• Anzahl: 10 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Wolfgang Gotscharek
    Simulation im Projektmanagement – Realitätsnahe Wissensvermittlung mit Fun-Faktor
    Unternehmensplanspiele, serious Gaming, E-Learning, Business-Simulation Simulation im Projektmanagement – Realitätsnahe Wissensvermittlung mit Fun-Faktor Seminarangebote zum Thema Projektmanagement gibt es unzählige. Es werden theoretische Inhalte vermittelt, die bestenfalls angereichert werden durch persönliches Know-how eines langjährigen erfahrenen Projektmanagers als Seminarleiter. Es verbleibt in den Kursen jedoch oft zu wenig Möglichkeit zum Anwenden oder Üben des gelernten Stoffes. Gefragt sind neben den rein fachlichen Kenntnissen und Sozialkompetenz auch methodische Kenntnisse und Fähigkeiten, die nicht erst im Berufseinsatz mühsam erworben werden sollten. Projektmanagement und damit verbunden das Treffen von Entscheidungen unter Zeitdruck, Unsicherheit und hoher Komplexität der ...


  • 1d837ce1fa1ca71c5db6819006a1d107.jpg
    Dokumentation der #RMK2014 Records Management Konferenz
    Kostenfreier Download
    Der Bericht mit den vielen Vorträgen der #RMK2014 Records Management Konferenz 2014 ist leider noch nicht fertig - aber hier gibt es schon einmal die Dokumentation mit mehr als 600 Seiten im PDF-Download: bit.ly/dokuRMK2014Dr. Ulrich Kampffmeyer PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbHInhalt:1. Vorträge & Keynotes 1.0 Begrüßung & Agenda 1.1 Status & Trends bei Records Management & Information Governance 1.2 Die Einführung von Dokumenten-, Informations- und Records-Management in einem mittelständischen Pharmaunternehmen 1.3 Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung: Zeit ist Geld – Arbeiten ohne Papier 1.4 Information Governance - warum wir bei der Umsetzung versagen 1.5 SharePoint Web Content-Archivierung 1.6 Design und Implementierung einer standardisierten digitalen Aktenlösung in ...


  • Thumbnail of http://www.business-cloud.de/idc-studie-business-manager-forcieren-die-cloud/
    IDC-Studie: Business Manager forcieren die Cloud
    Jahrzehntelang war der EDV-Leiter, wie der Chief Information Officer (CIO) bis vor wenigen Jahren hieß, der unumstrittene Platzhirsch: Er legte fest, welche Technologien, Server, Netzwerksysteme und Endgeräte im Unternehmen zum Einsatz kamen. Er und seine Abteilung teilten EDV-Ressourcen zu – fast so wie die „Business Manager“ in der ehemaligen DDR dies mit Trabis und Wartburgs taten. Die guten alten Zeiten sind vorbei: Der IT-Leiter ist nicht länger der Platzhirsch. Vielmehr geben Geschäftsführung und Fachabteilungen vor, welche IT-Services bereitgestellt werden sollen. Das gilt insbesondere für Cloud-Computing-Dienste. Und Gnade Gott, die Geschäftsführung, Abteilungsleiter („Die haben von EDV ja eh keine Ahnung“) oder gar kleine, dumme Anwender („Was bilden DIE sich denn ein!“) wagten ...


  • Thumbnail of http://www.presseportal.de/pm/15280/2985938/neues-hp-werkzeug-zeigt-warum-app-nutzer-aussteigen/api
    Neues HP-Werkzeug zeigt, warum App-Nutzer aussteigen
    Böblingen (ots) - HP stellt das Entwickler-Werkzeug HP AppPulse Mobile vor. Das SaaS-Angebot ermöglicht die Analyse der Funktionsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit bei Smartphone- und Tablet-Apps. HP AppPulse Mobile basiert auf der Big-Data-Plattform HP Haven sowie auf HP Security Software. Zudem bringt HP Updates weiterer Lösungen für die Entwicklung und für Tests mobiler Anwendungen, darunter HP Agile Manager, HP LoadRunner und HP Network Virtualization. HP AppPulse Mobile hilft Entwickler-Teams dabei, ihre mobilen Anwendungen aus der Sicht der Nutzer zu verstehen und die richtigen Prioritäten zu setzen. Die Software stellt hierfür Big-Data-Analysen bereit, die sich auf allen Entwicklungsstufen einsetzen lassen. So beispielsweise bei der Evaluation des Nutzerverhaltens: ...


  • Eine starke Partnerschaft: T-Systems, Salesforce und comselect
    T-Systems und das Salesforce-Beratungsunternehmen comselect kooperieren ab sofort bei der Bereitstellung, Implementierung und dem Betrieb von Cloud-CRM Lösungen von Salesforce.Salesforce bietet eine umfangreiche CRM-Plattform mit verschiedenen Modulen als onDemand Lösung in der Cloud an, was besonders für kleine und mittelständische Unternehmen interessant ist. Durch die Standardisierung und Automatisierung von Abläufen, können die Einstiegskosten in die CRM-Welt deutlich reduziert werden, da die hohen Entwicklungskosten für eine Individuallösung entfallen.Seit Sommer 2014 ist Telekom / T-Systems als erster Reseller von Salesforce Lizenzen in Deutschland als Partner aktiv. Durch die hohen Marktanteile für Cloud-Lösungen bietet die Telekom eine ideale Vertriebsplattform, um Salesforce am ...


  • quisa-crm
    7 Argumente für den Einsatz von CRM-Software in der Neukundenakquise
    Die CRM-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen im deutsch- und englischsprachigen Raum
    Gerade, wenn es um das Gewinnen von Neukunden geht, sind Informationssammlung, Verwaltung und kontinuierliche Pflege der Daten besonders wichtig. In einer CRM-Software können Sie nicht nur die reinen Stammdaten wie Adresse und Kontaktoptionen hinterlegen, sondern auch weiterführende Informationen, welche die Kontaktperson als Mensch betreffen, z.B. „spielt jeden Dienstag Golf“. Je mehr Ihnen die Person erzählt und je mehr Informationen Sie sich aus diesen Gesprächen herausziehen und speichern, desto eher entsteht eine Vertrauensebene und die Wahrscheinlichkeit, dass der potenzielle Kunde bei einem anderen Dienstleister oder Lieferanten kauft, sinkt zunehmend. Durch die Integration möglicher Workflow-Automatismen im Aufgabenmanagement ist eine CRM-Software gerade auch für die ...


  • Felix Höger
    Cloud allein macht Unternehmen nicht fit
    Cloud: Agilität kommt nicht von selbst Wie viele Schritte haben Sie heute schon gemacht? Das wissen Sie nicht?! Jetzt sagen Sie bloß, Sie haben noch keinen Schrittzähler?! Dann aber hopp auf die Weihnachtswunschliste damit! Denn wer einen Schrittzähler hat, der bleibt agil und fit bis ins hohe Alter. Ähm, das stimmt so natürlich nicht ganz. Allein das Haben respektive Tragen eines Schrittzählers bringt freilich nicht den gewünschten Erfolg – man muss schon zusehen, dass man täglich auf seine 10.000 Schritte kommt. Bei der Cloud ist es ähnlich: „Cloud Computing schafft Agilität, macht Unternehmen aber nicht zwangsläufig agiler. Wer die Vorteile des flexiblen Leistungsbezugs nutzen will, muss die Organisation beweglicher aufstellen.“ Auf diesen kleinen, aber wichtigen Unterschied weist ...


Ihre Seiten