• Anzahl: 81 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • SaaS wird sich besonders im Bereich Controlling, Projektmanagement und Auswertung durchsetzen
    Prof. Dr. Gerrit Tamm im Competence Site Interview zum SaaSKON 2009
    1. Der SaaSKON hat sich als fester Termin im IT-Veranstaltungskalender etabliert und findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Was ist am Thema SaaS so relevant, kontrovers oder auch neu, dass sich damit ein eigener Kongress füllen lässt? Mit dem Thema SAAS / Cloud-Computing müssen sich Anbieter und Nachfrage von IT-Leistungen beschäftigen. Mobile und web basierte Dienste werden die Arbeits- und Lebenswelten in den nächsten Jahren erheblich beeinflussen. IT-Abteilungen und IT-Unternehmen sind daher mehrfach gefordert: Welche mobilen und webbasierten Dienste können im Lieferantenmanagement eingekauft werden? Welche mobilen und webbasierten Dienste können als Produkte angeboten werden. Wir können die neuen IT-Architekturen im Hinblick auf Qualität, Kosten und Funktionen gesteuert und ...


  • GBS PAVONE Groupware GmbH
    Von IBM Lotus Quickr bis zur High-End-Lösung
    Das Thema Projektmanagement hat viele Gesichter, die Projektarten in den Unternehmen sind sehr verschieden und die organisatorischen Voraussetzungen unterscheiden sich stark. Daher kann ein einzelnes "bestes" Werkzeug nicht für alle die beste Lösung zu jedem Zeitpunkt sein. Der Vortrag gibt Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher Systeme. Ausgehend von den Voraussetzungen einer erfolgreichen Projektdurchführung werden die unterschiedlichen Ansätze bewertet und Einsatzempfehlungen abgeleitet. Agenda Projektmanagement: eine vielfältige Landschaft Große Schiffe und kleine Boote Problembereiche im Projektmanagement Lösungs- und Funktionsbeispiele: IBM Lotus Quickr, PAVONE Project Management Was? Wer? Wann? ‑ Wie geht es weiter?


  • BPI-Dienstleistung 2012 - Detailbericht Immobilien
    BPI-Dienstleistung 2012 – Detailbericht Immobilien
    Kurzbericht Dienstleistung + Detailbericht Immobilien
    Einleitung und Zielsetzung - BPI Dienstleistung Mittelstand 2012 D/A/CHDas Marktforschungs- und Beratungshaus techconsult führt eine Langzeiterhebung zur Performance von Geschäftsprozessen im deutschen, österreichischen und schweizer Mittelstand durch. Die Leistungsfähigkeit der Geschäftsprozesse wird ergänzt durch weitere wichtige Unternehmens-Performance-Indikatoren: Unternehmenserfolg, IT-Unterstützungsgrad und Reifegrad innovativer ITLösungen.Individuelle Detailauswertungen auf Größenklassen- und Subbranchenebenen können interessierte Unternehmen über das BPI-Internetangebot (www.business-performance-index.de) kostenlos als individuellen Benchmark-Vergleich anfordern.


  • [DE] Gesamt-Dokumentation des 7. Records Management Fachtag 2013
    [DE] Gesamt-Dokumentation des 7. Records Management Fachtag 2013
    Alle Folien der Vorträge am 26. November 2013 auf dem Records Management Fachtag 2013 rund um das Thema "Information Governance" kompakt zusammengefasst und mit Zusatzinformationen erweitert. Dabei waren Iron Mountain, Merck, comarch, qumram, Henrichsen, Grünenthal, UBS, die ICC und PROJECT CONSULT als Veranstalter.


  • Teradata GmbH
    Teradata GmbH
    20.04.2009
    Teradata GmbH
    Gartner Report Q1/2008: Die Marktentwicklung von Marketing Resource Management
    Was bedeutet eigentlich MRM? Eine vertriebliche Aussage dazu lautet: Ein Unternehmen spart durch Marketing Ressource Management 1% der Umsatzes bzw. bis zu 25% des Marketingbudgets pro Jahr ein. Der Gartner Report Q1 2008 zeigt die Entwicklung von MRM zur etablierten Anwendung für das Marketingmanagement auf. Hier geht es nicht um die Erläuterung der Technologie und der Lösungen die dahinter stehen, sondern vielmehr um die Beschreibung wie alle beteiligten Ressourcen im Marketing: Menschen/Personal - Zeit- Budgets- Firmen/Branchenprozesse - Technologie und Lösung, miteinander in einem Prozess neu aufgesetzt werden, um eine deutliche Effizienz- und Effektivitätssteigerung im Marketing zu erlangen. MRM wird von den Top 500 in der Industrie mehr und mehr eingesetzt und ...


  • Preview
    ERP Kompakt – Competence Book Nr. 7 zu Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier auf Amazon im Druckformat erwerben ...


  • [DE] Tagungsband Records Management Fachtag 2012
    [DE] Tagungsband Records Management Fachtag 2012
    Die vollständige Dokumentation zum Records Management Fachtag 2012 von PROJECT CONSULT. Das Motto lautete "Records Management - Keept it simple and intuitive". Hier finden Sie Folien der Vorträge der teilnehmenden Unternehmen wie d.velop, Iron Mountain, Henrichsen, Saperion, qumram und SER und weitere Informationen.


Ihre Seiten