• Anzahl: 39 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • SaaS wird sich besonders im Bereich Controlling, Projektmanagement und Auswertung durchsetzen
    Prof. Dr. Gerrit Tamm im Competence Site Interview zum SaaSKON 2009
    1. Der SaaSKON hat sich als fester Termin im IT-Veranstaltungskalender etabliert und findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Was ist am Thema SaaS so relevant, kontrovers oder auch neu, dass sich damit ein eigener Kongress füllen lässt? Mit dem Thema SAAS / Cloud-Computing müssen sich Anbieter und Nachfrage von IT-Leistungen beschäftigen. Mobile und web basierte Dienste werden die Arbeits- und Lebenswelten in den nächsten Jahren erheblich beeinflussen. IT-Abteilungen und IT-Unternehmen sind daher mehrfach gefordert: Welche mobilen und webbasierten Dienste können im Lieferantenmanagement eingekauft werden? Welche mobilen und webbasierten Dienste können als Produkte angeboten werden. Wir können die neuen IT-Architekturen im Hinblick auf Qualität, Kosten und Funktionen gesteuert und ...


  • [DE] Gesamt-Dokumentation des 7. Records Management Fachtag 2013
    [DE] Gesamt-Dokumentation des 7. Records Management Fachtag 2013
    Alle Folien der Vorträge am 26. November 2013 auf dem Records Management Fachtag 2013 rund um das Thema "Information Governance" kompakt zusammengefasst und mit Zusatzinformationen erweitert. Dabei waren Iron Mountain, Merck, comarch, qumram, Henrichsen, Grünenthal, UBS, die ICC und PROJECT CONSULT als Veranstalter.


  • Preview
    ERP Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier direkt online bestellen! Viel ...


  • Preview
    ERP Kompakt – Competence Book Nr. 7 zu Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier auf Amazon im Druckformat erwerben ...


  • New Work Impulse – Competence Book Nr. 18: Zwischen „Next Work“ und Gesellschaft 4.0 – Treiber, Paradigmen, Lösungen und Vorgehen
    Zu New Work oder - wie wir bescheidener formulieren – Next Work wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben, auch und gerade von Autoren dieses Competence Books. Was gibt es also noch zu sagen? In diesem Impulse-Werk wurden verschie-dene Perspektiven führender New-Work-Experten und wichtiger Studien, Bücher und sonstiger Beiträge, insbesondere einer Blog-parade mit über 50 Experten, zusammengeführt, um so die Breite der Diskussion wiederzugeben und auf die wichtigsten Einstiegs-punkte hinzuweisen. Infografiken, Roundtables oder die Verdich-tung von Statements der Blogparade dienen diesem multi-pers-pektivischen Auftrag. Selbst dies ist eine Herausforderung, da Themen wie Gesellschaft 4.0 oder New Work und eine neue Mark-torientierung (Mitarbeiter versus Kunde) eigene ...


  • Digitaler Wandel jetzt MACHEN – aber wie? Impulse
    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...


  • Digitaler Wandel jetzt MACHEN – aber wie? Impulse
    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...


Ihre Seiten