• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 10 Layout:
    Normal Übersicht
  • Projektmanagement für Fortgeschrittene

    Projektmanagement für Fortgeschrittene
    Professionelle Werkzeuge und Methoden des Projektmanagements

    Autor : Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH | 27.02.2015
    Lernen Sie im Rahmen dieses Seminars ausgewählte Methoden und Werkzeuge aus dem Koffer eines professionell arbeitenden Projektmanagers kennen. Die hier vorgestellten Ansätze und Instrumente sind vielfach in der Praxis erprobt und geeignet, die grundlegenden Arbeitsschritte eines Projektmanagers zu ergänzen und damit den Projekterfolg zu fördern. Durch dieses Seminar erfahren Sie, wie Sie: - ein Projekt schon in der Vorbereitung auf seine Erfolgschancen hin optimieren können. - ein klares Rollenkonzept, eine umfassende Betrachtung der Ziele sowie eine genaue Auseinandersetzung mit den Stakeholdern entwickeln können, um so die Planung und Realisierung Ihres Projektes zu vereinfachen. - mit umfassenden Kenntnissen der Struktur- und Ablaufplanung die Chancen verbessern, dass Ihr Projekt ...
  • PM Forum 2011

    PM Forum 2011

    Das 28. Internationale Deutsche Projektmanagement Forum  ist der größte Branchenevent für Projektmanager in Europa. - 25.- 26. Oktober 2011- CCN Ost, Nürnberg- 800 Teilnehmer:Führungskräfte und Geschäftsführer | Projektleiter und -verantwortliche | Beratungs- und Softwareunternehmen | Projektauftraggeber und –controllerMit 50 Vorträgen und hochkarätigen Keynotes wird das  gesamte Spektrum des Projektmanagements abgedeckt.  Praxisvorträge stehen im Mittelpunkt.Im Rahmen des PM Forums 2011 werden wieder zwei  renommierte Awards verliehen:der Deutsche Project Excellence Award und der Deutsche  Studienpreis Projektmanagement. Die Fachausstellung Hier stellt aus, wer im Projektmanagement Rang und Namen hat: - projektorientierte Unternehmen - Beratungsunternehmen - Softwarehersteller - ...
  • PSIPENTA Software Systems GmbH

    Linde AG – dynamische Planung für Schwergewichte

    Autor : PSI Automotive & Industry GmbH | 20.10.2006
    Linde ist ein internationaler Technologiekonzern, der in seinen drei Unternehmensbereichen Gas und Engineering, Material Handling und Kältetechnik jeweils führende Marktpositionen besetzt. Das ausgewogene Portfolio hat die Basis für eine stabile Geschäftsentwicklung gelegt. Mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen ist Linde in den Wachstumsmärkten gut aufgestellt. Der Anspruch der Linde AG ist es, durch hohe Innovationskraft und technologisches Know-how die internationale Technologieführerschaft in den Unternehmensbereichen Gas und Engineering, Material Handling und Kältetechnik weiter auszubauen. Seit seiner Gründung im Jahre 1879 durch den Wissenschaftler Carl von Linde gelingt es dem Unternehmen, wissenschaftliche Erkenntnisse mit wegweisenden ...
  • veda_190x42_cmyk-1.jpg

    Lösungsflyer VEDA HR Zeit

    Autor : VEDA GmbH | 19.09.2013
    Das intelligente Management aller Personalressourcen steigert nachhaltig Ihre Produktivität und Leistungsfähigkeit. Komplexer werdende Arbeitszeitregelungen auf der einen Seite, der Wunsch Ihrer Arbeitnehmer nach individuellen Arbeitszeiten auf der anderen: Eine flexible Personalzeitwirtschaft mit unterschiedlichen Arbeitszeitkonten und -modellen bietet Ihnen anpassungsfähige Werkzeuge für ein effektives Workforce- Management.Ein weiterer Aspekt ist die Anwenderfreundlichkeit der Lösung. Das Internet hat die Gewohnheiten Ihrer Mitarbeiter und das Anspruchsdenken an die Erledigung der täglichen Routinen verändert. Einfach, aktuell und von überall bedienbar muss Zeitwirtschaft heute sein und das sowohl in der Erfassung als auch in der Darstellung aktueller Informationen. Über Self-Services ...
  • GFOS mbH

    Projektzeiterfassung mit gfos.Workforce
    Factsheets • gfos.Workforce

    Autor : GFOS mbH | 25.03.2013
    Sobald in einem Unternehmen Arbeitsstunden für Projekte anfallen bedeutet dies einen höheren Aufwand bei der Kalkulation und der Zuordnung zu expliziten Kostenstellen sowie der anschließenden zeitlichen und kostenmäßigen Betrachtung. Dieser Mehraufwand verursacht zusätzliche Kosten. Mit dem Modul gfos.Workforce | Projektzeiterfassung wird die Projektkalkulation optimal gestaltet.Weitere Factsheets zu den Modulen von GFOS finden Sie hier.
  • InVision AG

    Flexibilisierung und Optimierung der Personaleinsatzplanung
    InVision Enterprise WFM

    Autor : InVision AG | 28.10.2011
    Der Standort von arvato services in Münster wurde im Jahr 2000 gegründet. Im Auftrag verschiedener Unternehmen bilden Customer Service und Technik-Support das Kerngeschäft.In Spitzenzeiten sind alle der 350 verfügbaren Arbeitsplätze besetzt. Die Einsatzplanung für die Mitarbeiter, von denen ca. 30% Teilzeit und 70% Vollzeit arbeiten, wurde viele Jahre mit einer selbstentwickelten Lösung durchgeführt, die auf einem Tabellenkalkulationsprogramm basierte.Da die Softwarelösung InVision Enterprise WFM (iWFM) an den arvato-Standorten Wilhelmshaven und Gütersloh bereits erfolgreich implementiert wurde, hatte sich InVision von Vornherein als zuverlässiger und qualitativ hochwertiger Kandidat profiliert. Im Ergebnis der damals für die beiden Standorte durchgeführten Analyse der auf dem Markt ...
  • InVision AG

    Personaleinsatzplanung mit InVision

    Autor : InVision AG | 23.04.2008
    Workforce Management bedeutet, die richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort einzusetzen. Was auf den ersten Blick einfach aussieht, stellt sich im täglichen Geschäft als komplexe Herausforderung dar. Denn eine schier unüberschaubare Zahl von Faktoren beeinflusst die "richtige" Entscheidung.
Ihre Seiten