• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 58 Layout:
    Normal Übersicht
  • E-Book: Erfolg mit Telefonmarketing

    E-Book: Erfolg mit Telefonmarketing

    Kennen Sie das? Sie suchen neue Wege im Vertrieb, wissen aber nicht so recht, welche Möglichkeiten es gibt? Haben Sie bereits über Direkt- oder Telefonmarketing nachgedacht?Das Telefon als direkten Weg der Kundenansprache bietet unschlagbare Vorteile. Das Telefon ist günstiger als ein persönlicher Besuch durch einen Außendienstmitarbeiter. Im Gegensatz zum Mailing, Fax oder Email bietet das Telefon aber eine unmittelbare Reaktionsmöglichkeit. Auf Einwände und Rückfragen kann direkt reagiert werden.Um Ihnen Telefonmarketing als ein Medium der dialogorientierten Kundenansprache näher zu bringen, gibt es das für Sie kostenlose eBook "Erfolg mit Telefonmarketing - So machen Sie Telefonmarketing professionell und effektiv !".Darin finden Sie Informationen: wie Sie Telefonmarketing einsetzen ...
  • Handelsblatt Mittelstands-Bibliothek

    Handelsblatt Mittelstands-Bibliothek
    Gesamtwerk in 12 Bänden

    Ob Neugründer oder "Alter Hase" - Entscheider in kleinen und mittelständischen Unternehmen stehen täglich vor neuen Herausforderungen: Welches Finanzierungskonzept kommt in Frage? Wie ist ein Unternehmen effizient zu steuern? Wofür haftet der Geschäftsführer? Die Krise als Chance? Nur wer über solide Kenntnisse der grundlegenden betriebswirtschaftlichen Instrumente verfügt, wird auf lange Sicht Erfolg haben. Die Handelsblatt Mittelstands-Bibliothek bietet in zwölf Bänden fundiertes Basiswissen für die tägliche Praxis. Checklisten, Infokästen, Fallbeispiele und Glossar garantieren einen leichten Zugang und eine erfolgreiche Umsetzung.
  • beatrixkoerner6_k

    Dr. Beatrix Körner

    dbk - Die bemerkenswerte Kommunikation | Marketingkommunikation B2B
    Dr. Beatrix Körner ist Spezialistin für Kommunikation und Marketing (offline, online, social, multimedia) im Mittelstand. Schwerpunktthemen sind IT-Dienstleistung,  öffentliche Hand / kommunale Daseinsvorsorge, Planen/Bauen/Vergabe & Ausschreibung/Bauwirtschaft, Soziales. Strategieberatung und Konzept. Umsetzung mit Hands-on-Mentalität, Projektmanagement und Dienstleistersteuerung. Wirtschaftlichkeit - Effizienz - Ergebnisorientierung.
  • Martin Gaedt

    Martin Gaedt

    Martin Gaedt moderiert seit 1991 Veranstaltungen, Open Spaces, Podien sowie Gruppenprozesse und Ideenwerkstätten. Seit 1999 ist er selbständiger Ideenentwickler und Dozent. 2002 schließt er das berufsbegleitende Aufbaustudium zum „Business Innovation Manager“ ab an der EuropäischenWirtschaftsakademie (EWA) und der WHU Koblenz. 2007 gründet er mit vier Kollegen die YOUNECT GmbH. 2012 erhält die YOUNECT GmbH den Titel "Ort im Land der Ideen" beim bundesweiten Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" und zu den Nominierten für den Bundessieg. Gesellschaftliches Engagement und ehrenamtliches Projektmanagement:• Von 1987 bis 2005: Außerschulische Jugendarbeit, Jugendfahrten im Young-Life-Berlin e.V.• Von 1995 bis 2005: Vorstand und Geschäftsführung des Young Life Berlin e.V. für ...
  • Competence-Book_PeP-20150424-360-RZ-Final-Cover

    Personaleinsatzplanung Kompakt – Competence Book Nr. 12 für eine flexible Ökonomie – planen mit dem Mensch im Mittelpunkt
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 07.12.2015
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...
  • peronal

    Personaleinsatzplanung Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Für eine flexible Ökonomie - planen mit dem Mensch im Mittelpunkt

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 08.05.2015
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Personaleinsatzplanung. Die Anforderung der Märkte in Richtung Flexibilität wie aber auch die Bedürfnis der Mitarbeiter erfordern eine neue Unterstützung des Personaleinsatzes, zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen. „Welche Auswirkung haben die wichtigsten Zukunftstrends auf die Personaleinsatzplanung?“, Wie gelingt der Erfolg im Spannungsfeld von Unternehmens- und Mitarbeiterinteressen?“, „Was sind heute noch Blütenträume, was sind realistische Zukunftsoptionen?“: Das sind nur einige Fragen, die in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet werden. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl und Einführung und der Betrieb von PEP-Systemen behandelt. ...
  • Georg Kraus

    Dr. Georg Kraus

    Anfangs als interner Projekt und Strategieberater der DaimlerChrysler AG, Stuttgart tätig. Seit 1987 als freiberuflicher Trainer und Berater tätig. Inhaber der Unternehmensberatung K&P.Lehraufträge an der Technischen Hochschule Karlsruhe, der Universität Clausthal und der IAE in Aix-en-Provence. Mitglied der Gesellschaft für Projektmanagement. Autor diverser FachbücherAutor bzw. Co-Autor folgender Bücher· "Management Jargon", K-Verlag 2006· "Managementbegriffe", Haufe Verlag 2005· "Change Management", Cornelsen Verlag 2004. 2. Auflage· "Führen in Krisenzeiten", Gabler Verlag Wiesbaden 2003· "Mit Projektmanagement zum Erfolg", RKW Verlag, Eschborn 2001· "Projektmanagement mit System", Gabler Verlag, Wiesbaden 1998 3. Auflage· "Einfluss der Projektarbeit auf die Arbeitszufriedenheit", Peter ...
Ihre Seiten