• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 75 Layout:
    Normal Übersicht
  • wolfgang-witte.jpg

    perbit Software GmbH und Sage HR Solutions AG: Strategische Partnerschaft zwischen zwei Kompetenzführern für individualisierte HR- und Standardsoftware

    Autor : Wolfgang Witte | perbit Software GmbH | 27.02.2012
    Die beiden Kompetenzführer für individualisierte HR- und Standardsoftware perbit Software GmbH und Sage HR Solutions AG gehen eine strategische Partnerschaft ein. In diesem Interview erklären Herr Witte von der perbit Software GmbH und Herr Schneider von der Sage HR Solutions AG, wie es zu der Zusammenarbeit kam und welche Vorteile sich dadurch für ihre Kunden ergeben. Desweiteren liefern Sie erste Einblicke in bereits zusammen begonnene Projekte.
  • CCP Software GmbH: Kompetenzführer für die Beschaffung und Lizenzierung von Standardsoftware für Unternehmen

    CCP Software GmbH: Kompetenzführer für die Beschaffung und Lizenzierung von Standardsoftware für Unternehmen
    Im Gespräch mit Dr. Holger Hoheisel, Geschäftsführender Gesellschafter der CCP Software GmbH

    Autor : CCP Software GmbH | 17.09.2010
    Rund um das Lizenzmanagement sind viele wichtige Themen wirtschaftlicher, rechtlicher und IT-technischer Art angeordnet. Das macht es für Unternehmen gleichzeitig wichtig und komplex, diesen Bereich zu beherrschen. Leider wird Lizenzmanagement oft als lästige Pflichtaufgabe betrachtet. Dabei erlangt ein Unternehmen durch ein konsequentes Lizenzmanagement nicht nur eine Audit- und Revisionssicherheit, sondern kann erhebliche Kosteneinsparungen realisieren.Wie Lizenzmanagement im Kontext der IT-Prozesse, IT-Optimierung und von Compliance-Anforderungen einzuordnen ist, ist Gegenstand des Interviews mit Dr. Holger Hoheisel, Geschäftsführer des Beratungshauses CCP Software. Auch werden Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines Lizenzmanagementsystems diskutiert. Hier liegen vielfältige ...
  • Preview

    ERP Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 17.10.2014
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier direkt online bestellen! Viel ...
  • CB_DigitalHR

    DigitalHR Kompakt – Competence Book Nr. 6 zu Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 06.05.2016
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation. Dabei wird deutlich, dass DigitalHR mehr als eine 1:1-Transformation ist. Die digitale Personalakte oder HR-Portale bilden die Basis für eine weitergehende Transformation. So sind neue Schlagwörter wie Workforce 4.0, CollaborativeHR, Agilität und neue Betriebssysteme für die Zusammenarbeit in der Organisation keine Randerscheinung der Digitalisierung des Personalmanagements, sondern plötzlich im Mittelpunkt der Diskussion. Insofern spannt dieses Buch einen weiten Bogen von der Digitalen Personalakte bis hin zum neuen Betriebssystem der Organisation. PS: Das Buch können Sie hier auf Amazon im Druckformat erwerben oder schreiben Sie uns eine E-Mail an ...
  • Competence-Book_TM_20150904-700-RZ.indd

    Talent Management Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Talente planen, finden, fördern, binden, führen

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 08.05.2015
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...
  • Cover-Competence-Book_TM_20150904-700-RZ

    Talent Management Kompakt – Competence Book Nr. 15 zu Talente planen, finden, fördern, binden, führen
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 08.12.2015
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema Talent Management. Der demographische Wandel und der Fachkräftemangel wie aber auch die Fortschritte der Technologien sprechen für eine neue Unterstützung des Talent Managements. Zugleich stellen sich aber eine Vielzahl von Fragen wie z.B. „Wie werden wir dem Wertewandel gerecht?“ oder „Welche Bedeutung haben neue Lösungsansätze wie Social Recruiting oder die Cloud?“. Aber auch generelle Themen wie die Identifikation geeigneter Mitarbeiter und ihre systematische Förderung werden umfassend behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo ...
  • CRM- Studie 2010 - Status Quo bei CRM in Deutschland

    CRM- Studie 2010 – Status Quo bei CRM in Deutschland
    Der Vertrieb ist der Schrittmacher, Kostensenkung kaum erwünscht

    Autor : Oracle | 27.04.2010
    Im Zeitalter des Web 2.0 haben sich Begriffe wie Social CRM oder Software-as-a-Service (SaaS) rasend schnell verbreitet. Doch spielen sie in der Unternehmensrealität in Deutschland überhaupt eine Rolle? Das wichtigste Ziel bei der CRM-Einführung ist ein effektiverer Vertrieb. „Kosten reduzieren“ rangiert hingegen unter ferner liefen.Customer Relationship Management ist ein langfristiges Thema. Eines, das viele Hypes hinter sich hat – und sicher noch viele vor sich. Denn wo Kunden sind, da müssen auch Beziehungen gepflegt werden – nicht immer mithilfe von Software, aber doch immer öfter und in immer stärkerem Maße. Eine Leserumfrage der COMPUTERWOCHE vom Januar und Februar 2010 im Auftrag von Oracle ergab, dass fast drei Viertel der Befragten (72 Prozent) sich so intensiv mit CRM ...
Ihre Seiten