• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 64 Layout:
    Normal Übersicht
  • wolfgang-witte.jpg

    perbit Software GmbH und Sage HR Solutions AG: Strategische Partnerschaft zwischen zwei Kompetenzführern für individualisierte HR- und Standardsoftware

    Autor : Wolfgang Witte | perbit Software GmbH | 27.02.2012
    Die beiden Kompetenzführer für individualisierte HR- und Standardsoftware perbit Software GmbH und Sage HR Solutions AG gehen eine strategische Partnerschaft ein. In diesem Interview erklären Herr Witte von der perbit Software GmbH und Herr Schneider von der Sage HR Solutions AG, wie es zu der Zusammenarbeit kam und welche Vorteile sich dadurch für ihre Kunden ergeben. Desweiteren liefern Sie erste Einblicke in bereits zusammen begonnene Projekte.
  • Ralph Dennes

    HR-Software: Grenzen überwinden

    Autor : Ralph Dennes | Promerit Technologies AG | 09.10.2009
    Der Softwaremarkt bietet für alle Anwendungsfälle des Personalmanagements Standardlösungen. Dies wird erst dann problematisch, wenn die Anforderungen des Unternehmens den Rahmen der Anpassungsfähigkeit überschreiten und zusätzliche Funktionalitäten in die Softwarelösung integriert werden müssen. Zusatzmodule, so genannte Add-ons, bieten hier Abhilfe.Wikipedia definiert Standardsoftware als Softwaresysteme, „die einen klar definierten Anwendungsbereich abdecken und als vorgefertigte Produkte erworben werden können. Im Gegensatz dazu wird Individualsoftware gezielt für den Einsatz bei einem Kunden beziehungsweise Unternehmen entwickelt.“ Die meisten Unternehmen evaluieren bei Softwareentscheidungen im Personalbereich den Markt und prüfen mehrere Anbieter, bevor sie sich für eine der ...
  • Preview

    ERP Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …
    Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 17.10.2014
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier direkt online bestellen! Viel ...
  • Preview

    ERP Kompakt – Competence Book Nr. 7 zu Enterprise Resource Planning für eine integrierte Ökonomie
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 13.05.2016
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk alle relevanten Aspekte zum Thema ERP. Zukunftsfragen wie „Was sind die wichtigsten Trends?“, „Wie beeinflussen digitale Transformation und Industrie 4.0 die ERP-Lösungen?“ und „Welche Rolle spielen in Zukunft Usability, Mobility, Cloud & Co?“ werden in einer Vielzahl von Fachbeiträgen beantwortet. Zugleich werden aber auch generelle Themen wie die Auswahl, Einführung und der Betrieb von ERP-Systemen behandelt. Infografiken und Informationsquellen sowie Fallbeispiele und Verzeichnisse zu den Experten und Unternehmen runden das Werk ab. So erhält der Leser einen fundierten Überblick über Status quo und Zukunft des zentralen Systems für eine vernetzte Ökonomie. Das Buch können Sie hier auf Amazon im Druckformat erwerben ...
  • CB_DigitalHR

    DigitalHR Kompakt – Competence Book Nr. 6 zu Digital HR als Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements
    Das gesamte Book im PDF-Format zum Download!

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 06.05.2016
    Führende Praxisexperten und Wissenschaftler beleuchten in diesem Werk Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation. Dabei wird deutlich, dass DigitalHR mehr als eine 1:1-Transformation ist. Die digitale Personalakte oder HR-Portale bilden die Basis für eine weitergehende Transformation. So sind neue Schlagwörter wie Workforce 4.0, CollaborativeHR, Agilität und neue Betriebssysteme für die Zusammenarbeit in der Organisation keine Randerscheinung der Digitalisierung des Personalmanagements, sondern plötzlich im Mittelpunkt der Diskussion. Insofern spannt dieses Buch einen weiten Bogen von der Digitalen Personalakte bis hin zum neuen Betriebssystem der Organisation. PS: Das Buch können Sie hier auf Amazon im Druckformat erwerben oder schreiben Sie uns eine E-Mail an ...
  • DigitalHR Cover

    DigitalHR Board – Board mit allem aus dem Competence Book: Infografiken, Beiträgen, Autoren …

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 09.05.2016
    Als wir in den ersten Diskussionen zu diesem Buch waren, erwarteten wir am Ende ein Buch zu Themen wie digitalen Personalakten, HR-Portalen und zu den digitalen und webbasierten Varianten der HR-Prozesse (E-Recruiting, …). Sehr bald aber stellte sich heraus, dass wir ein „Bigger Picture“ brauchen, wie es so schön neudeutsch heißt. Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation, die mehr als eine 1:1-Transformation ist, muss sich selbst transformieren und auch Enabler für die Transformation sein. So sind neue Schlagwörter wie CollaborativeHR, Agilität und neue Betriebssysteme für die Zusammenarbeit in der Organisation keine Randerscheinung, sondern plötzlich im Mittelpunkt der Diskussion. Ein Konflikt? Nur scheinbar! Wie auch unser Roundtable gezeigt hat, ist die ...
  • Loren Heilig

    SAP NetWeaver in 20 Minuten

    Autor : Dipl.-Wirt.-Ing. Loren Heilig | 10.06.2008
    Die Fragestellungen, mit denen IT-Strategen und IT-Manager konfrontiert sind, verändern sich so schnell wie die Unternehmen selbst. Eine moderne IT-Landschaft muss deshalb vor allem auf den ständigen Wandel des Unternehmens und seines Marktumfelds vorbereitet sein. Der Chief Information Officer (CIO) eines Unternehmens bewegt sich immer im magischen Dreieck zwischen Qualität, Zeit und Kosten. Jede neue Softwarelösung verspricht ihm eine optimale Unterstützung für seine jeweils aktuelle Problemstellung innerhalb dieses Dreiecks: gestern der Webshop neue Verkaufsmöglichkeiten; heute die neue OS-Version eine Kostenreduktion, morgen RFID-Chips vollkommene Transparenz in der Supply Chain. Lesen Sie auch das 2.Kapitel: SAP NetWeaver in 20 Minuten aus dem Buch ...
Ihre Seiten