• Anzahl: 24 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • SAP_grad_R_pref
    Digital Leadership bei SAP – Konsequenzen der Digitalen (R)Evolution für das Unternehmen und die Führungskräfte
    Dieser Artikel erscheint Mitte April im Handbuch: "Digital Leadership: Erfolgreiches Führen in Zeiten der Digital Economy" (T. Petry). 1. Bedeutung der Digitalisierung für SAPSAPs Vision ist es, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Die Mission dabei ist, Kunden zu helfen, ihr gesamtes Potenzial zu nutzen. Um diese Mission in die Tat umzusetzen, gilt für SAP das Prinzip der Einfachheit als Handlungsprinzip. So hilft SAP Kunden, Komplexität abzubauen – eine der schwierigsten Herausforderungen für Unternehmen in der heutigen Zeit. Für die Praxis bedeutet das, dass SAP innovative Technologien entwickelt, die den Herausforderungen von heute und morgen begegnen. SAP bietet Lösungen für 25 Branchen und zwölf Unternehmensbereiche. Vereinfachung wird vor ...


  • artegic Logo cmyk 300
    artegic AG
    07.06.2016
    artegic Logo cmyk 300
    The Next Web Europe 2016: Trends, Geschäftsmodelle, künstliche Intelligenz
    The Next Web Europe 2016: Die vielleicht wichtigste Digital Economy Konferenz Europas hat dieses Jahr einen beachtlichen Wachstumsschub hingelegt. Etwa drei mal so viele Besucher wie im Vorjahr, ein weitläufigeres Konferenzgelände, mehr Bühnen, mehr Workshops, mehr Aussteller und natürlich wieder die wichtigsten Speaker und Vordenker der digitalen Wirtschaft. Wir waren auf der the The Next ... The post The Next Web Europe 2016: Trends, Geschäftsmodelle, künstliche Intelligenz appeared first on artegic AG - The Marketing Engineers Blog.


  • Kollege Roboter (Teil 1): Journalismus aus der Maschine
    Roboter, künstliche Intelligenz und Algorithmen als Kollegen – das ist keine Science-Fiction mehr, sondern wird langsam aber sicher Realität. Viele Menschen gruseln sich allerdings angesichts dieser Vorstellung. Nehmen uns die neuen digitalen Helfer Arbeitsplätze weg oder machen sie uns das Leben und Arbeiten leichter? Geben wir die Entscheidungshoheit über unsere Arbeit aus der Hand oder […] Der Beitrag Kollege Roboter (Teil 1): Journalismus aus der Maschine erschien zuerst auf Zukunft Personal | HRM Expo BLOG.


  • spring Messe Management
    Robot Recruiting: Roboter als Recruiter der Zukunft
    Künstliche Intelligenz gewinnt in Unternehmen generell immer mehr an Bedeutung. Während in den USA bereits 95 Prozent aller Konzerne computergestützt rekrutieren, steckt das Robot Recruiting in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Die Veränderung des Einstellungsprozesses hin zur voll-elektronischen Steuerung ist eine wichtige Entwicklung in der Personalbeschaffung. … Weiterlesen The post Robot Recruiting: Roboter als Recruiter der Zukunft appeared first on job and career.


  • Robot Recruiting: Recruiting zwischen Zahlen und Menschen
    Künstliche Intelligenz gewinnt in Unternehmen generell immer mehr an Bedeutung. Während in den USA bereits 95 Prozent aller Konzerne computergestützt rekrutieren, steckt das Robot Recruiting in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Die Veränderung des Einstellungsprozesses hin zur voll-elektronischen Steuerung ist eine wichtige Entwicklung in der Personalbeschaffung. Was genau hat es mit Robot Recruiting auf sich? […] Der Beitrag Robot Recruiting: Recruiting zwischen Zahlen und Menschen erschien zuerst auf Zukunft Personal | HRM Expo BLOG.


  • Oracle
    Oracle
    02.01.2017
    Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/marketing-vorsaetze-2017_was-nehmen-sie-sich-vor
    Vorsätze für’s Marketing 2017: Was nehmen Sie sich vor?
    Mehr Sport treiben, uns gesünder ernähren, mit dem Rauchen aufhören, mehr Zeit mit der Familie verbringen – es ist wieder an der Zeit sich gute Vorsätze zu machen. Privat wie beruflich geht ein Jahr zu Ende und wir damit einen weiteren Schritt in die Zukunft. Doch welche Vorsätze sollten sich eigentlich Marketer für 2017 zur Brust nehmen? Wir haben Ihnen dafür einige Vorschläge zusammengestellt. Und Sie können sich sicher sein: Wir unterstützen Sie auch nächstes Jahr dabei, diese Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. 1. Ich will automatisieren  Sie wollen die digitale Körpersprache Ihrer Kunden sehen, verstehen und darauf reagieren? Ein sehr guter Vorsatz, der Ihnen zu mehr Relevanz für Ihre Kunden verhelfen wird und Ihnen gleichzeitig einige Routineaufgaben abnehmen kann. Was Sie ...


  • Oracle
    Oracle
    19.01.2017
    Thumbnail of https://blogs.oracle.com/marketingcloud/de/marketing-predictions-2017
    Marketing 2017: Content um des Content willens war gestern
    Produzieren Sie noch einfach nur Content oder sind Sie schon relevant? Diese Frage müssen sich Marketer 2017 verstärkt stellen. Wir haben gefragt, was Marketer und Werbetreibende 2017 am meisten beschäftigen wird und welche Trends die Medien- und Kommunikationslandschaft durchziehen werden? Einige der anerkanntesten Marketing-Experten Deutschlands haben geantwortet – hier lesen Sie ihre Antworten. Bei unserer Umfrage gibt es einen signifikanten gemeinsamen Nenner: Effizienz. Uns stehen mehr Informationen zur Verfügung als jemals zuvor – und sie nehmen täglich, stündlich und minütlich zu. Welche Konsequenzen hat dies? Statt einfach immer mehr Content zu produzieren gilt es mit den eigenen Inhalten relevanter für den Kunden zu werden. Daten sind der Treibstoff der dabei hilft, dass Content ...


Ihre Seiten