• Anzahl: 7 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • michael-bild.jpg


  • CURSOR Software AG
    CURSOR Software AG 16.11.2015
    CURSOR Software AG
    CURSOR Software AG – Aktuelles
    Sie suchen eine professionelle CRM-/BPM-Software? Unter dem Motto „Erfolg mit System“ zählt die CURSOR Software AG seit 1987 zu den führenden Anbietern von IT-Lösungen und branchenspezifischer Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement. Mit Softwareentwicklung, Beratung, Softwareeinführung, Schulung und Support erhalten Sie ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Welche Abläufe möchten Sie optimieren? Ob interne Prozesse, Vertrieb, Marketing und Kundenservice oder auch Partner- und Lieferantenmanagement: Mit Business-Software von CURSOR eine zentrale und flexible Plattform für Information, Kommunikation, IT-Integration (Verbrauchsabrechnung, Kalkulation, Dokumentenmanagement etc.) und Prozessmanagement. Oder wie unsere Kunden sagen: Software, die ...


  • teamfoto.jpg
    8. CyberCup: Fairplay und Teamgeist – generic.de AG unterstützt Firmen-Fußballwettbewerb in Karlsruhe
    Karlsruhe, 29.06.2017 Der IT-Dienstleister generic.de unterstützt erneut als Sponsor das Fußballturnier CyberCup, welches sich als Veranstaltung fest etabliert hat. Das Event wird vom CyberForum e.V. für alle Mitglieder in Karlsruhe veranstaltet.   Die generic.de AG sponserte erneut den regionalen Fußball-Teamwettbewerb CyberCup und spielte zudem auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Team um den Pokal. Die Spiele fanden traditionell im Stadion des SVK-Beiertheim statt. Trikots und Stutzen statt der üblichen Businesskleidung waren zu sehen, als die sechzehn Teams zur Vorrunde antraten. Sechs Spieler kämpften pro Mannschaft in zwölfminütigen Spielen um den Einzug in die Viertel- und Halbfinals.     Die generic.de AG unterstützt den Teamwettbewerb schon über Jahre hinweg und ...


  • kugelfakturierung-1.jpg
    Provisionsabrechnungssoftware mit defnierbarer Schnittstelle
    Das FABIS Provisionsabrechnungssystem verfügt über eine Standardschnittstelle.  Über diese Schnittselle sind Daten aus Vorsystemen, wie etwa CRM-Systeme, Bestandssysteme, Warenwirtschaftssysteme, Shopsysteme für die Berechnung der Provisionen zu importieren. Werden die Mindestangaben über die Schnittstelle geliefert, ist die Abrechnung leistungsorientierter Vergütung auch über Hierarchien möglich. Die Importschnittstelle von FABIS erlaubt z.B. Produktdefinitionen, Abschlussarten, Umsätze oder Vertragsdaten aus beliebigen Vorsystemen und Vertriebskanälen für die Provisionsabrechnung heranzuziehen. Die Besonderheit ist, dass FABIS Schnittstellen nicht programmiert sondern definiert. Individuelle Schnittstellen sind schneller realisiert. Bei Änderungen sparen sich Anwender langwierige ...


  • Standard Rückfall-Bild
    DOCHOUSE GmbH 02.03.2017
    Blog – DOCHOUSE Blog
    News zu DOCHOUSE, Branchen, Entertainment, Veranstaltungen, Kunden- und Produktnachrichten sowie Tipps. Abonnieren Sie unseren Blog als RSS-Feed!


  • Standard Rückfall-Bild
    05.07.2012
    BLOG Horváth & Partners
    BLOG Horváth & Partners
    In diesem Blog schreiben Experten der international tätigen Management-Beratung Horváth & Partners über aktuelle Themen, Entwicklungen und Herausforderungen in den Bereichen Strategie und Innovation, Prozesse und Organisation sowie Controlling und Finanzen. Sie geben Einblick in neueste Erkenntnisse, Ansätze und Angebote zur nachhaltigen Verbesserung der Leistung (Performance) von Organisationen - quer über alle Branchen - und schildern ihre persönliche Sicht.


  • Standard Rückfall-Bild
    A H o 04.02.2016
    Branchenanalyse für mehr Erfolg im Wettbewerb
    Um einen Betrieb nicht nur am Leben zu erhalten und mit der Konkurrenz mitzuhalten, sondern sich auch auf Dauer von den Mitbewerbern abzuheben, ist es wichtig, sich mit den aktuellen Zahlen zu befassen. Eine Branchenanalyse ist eine Möglichkeit, um sich einen Überblick zu verschaffen und gegebenenfalls zu spezialisieren. Wie gestaltet sich die Analyse der Branchen und damit des Marktes und der Konkurrenz? Inhalt der Branchenanalyse Zur Erstellung einer Branchenanalyse werden unterschiedliche Daten von möglichst vielen Betrieben der gleichen Branche benötigt. Ausgewertet werden unter anderem die Zahlen der Banken, Kreditanforderungen, die Umsätze und Ausgaben der einzelnen Betriebe. Für die genauere Auswertung wird nicht nur ein Blick auf die Zahlen, sondern ebenso auf die Betriebe ...


Ihre Seiten