• Anzahl: 168 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Mike Dietrich
    Mike Dietrich Oracle 22.03.2012
    Mike Dietrich
    Vertrauen und IT? Managing Trust durch Spezialisierung und Partnerschaft
    Michael Carstens, Vertriebsleiter Technologie Mittelstand für die Region Nord bei Oracle ist zu Gast im CeBIT Studio Mittelstand. Er spricht mit Martin W. Puscher über die enge Zusammenarbeit mit Partnern, die Oracle Lösungen nicht nur anbieten, sondern durch Branchen-Know-How, Spezialisierung und lokale Nähe ergänzen. Im Ergebnis entstehen durch vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Oracle, Partnern und Anwendern optimale Lösungen für mittelständische Unternehmen.


  • TeamTechnik unter den besten drei Fabriken Deutschlands
    Der Automobilbauer BMW wurde am vergangenen Freitag als Sieger des diesjährigen Wettbewerbs “Die Beste Fabrik” ausgezeichnet. Ganz knapp hinter dem Erstplatzierten teilen sich das Werk von Schmitz Cargobull in Vreden sowie das Freiberger Unternehmen und PSIPENTA-Kunde TeamTechnik den zweiten Platz. Sie haben alles, was die deutsche Industrie so stark macht Der Preis wurde bereits zum 13. Mal an Deutschlands bestgeführte Fabriken verliehen. Veranstalter sind die WirtschaftsWoche sowie verschiedene renommierte internationale Managementschulen. Laut den Worten der Verantwortlichen zeichnet die Preisträger alles aus, was die deutsche Industrie so stark macht: Klare Martkorientierung, hohe Innovatiosnkraft und äußerste Effizienz. Spektakulärer Geschäftsmodellwechsel Der Sondermaschinenbauer ...


  • Mike Dietrich
    Mike Dietrich Oracle 15.08.2012
    Mike Dietrich
    “ONE” – das Oracle Magazin mit IT-Tipps speziell für den Mittelstand
    Oracle und der Mittelstand – das ist eine besonders starke Beziehung! Sind es die vielen Jahre enge Zusammenarbeit und gemeinsame Erfahrung, die dieses enge Band ausmachen? Oder die zahlreichen Lösungen, die Oracle speziell für kleinere Unternehmen anbietet? Das ist wie die Frage nach der Henne und dem Ei. Fraglos ist jedoch, dass unzählige Unternehmen jeder Größe Oracle vertrauen. Als Hard- und Software-Anbieter legt sich Oracle mächtig ins Zeug, um die Beziehung mit seinen Kunden auf Top-Niveau zu halten. Ein Beispiel dafür ist das Magazin “ONE”. Die seit 2007 regelmäßig erscheinende Publikation befasst sich natürlich mit IT-Themen – und ist speziell auf die Herausforderungen von mittelständischen Entscheidern ausgerichtet. Entsprechend stellt die Redaktion nutzen- und ...


  • 125 Jahre “Made in Germany” – PSIPENTA trägt das Gütesiegel
    Ursprünglich sollte die Bezeichnung „Made in Germany“ britische Industrieprodukte vor deutscher Billigkonkurrenz schützen. Nachdem Schutzzölle in der Londoner City mit ihren Banken, Reedern und Schiffsversicherern, die vom Freihandel profitierten, nicht durchzusetzen waren, beschloss das britische Parlament am 23. August 1887 ein Handelsmarkengesetz, nach dem auf allen Waren das Herkunftsland anzugeben sei.   Doch statt die deutschen Produkte in den Augen der britischen Kunden zu diskriminieren, wurde die neue Bezeichnung zum Synonym für Qualitätsarbeit und trug damit zum Siegeszug deutscher Waren bei. Noch 125 Jahre später ist das Label „Made in Germany“ ein wichtiges Verkaufsargument für deutsche Hersteller. Besonders für den exportorientierten deutschen Mittelstand sei es ...


  • Copy, Paste: Austauschbare Employer Brands
    Warum der Cultural Fit schon vor der Einstellung  überprüfbar sein sollte Vergleicht man die Karrierewebsites unterschiedlicher Unternehmen – vom Großkonzern über den Mittelstand, bis hin zu kleinen Unternehmen – stellt man über alle Branchen hinweg fest: Die auf der Website … The post Copy, Paste: Austauschbare Employer Brands appeared first on Talentmanagement Blog.


  • prof.-ackermann.jpg
    Die Mitarbeiterbefragung als Instrument des Internationalen Vergleichenden Personalcontrolling
    Tipps und Gestaltungsempfehlungen aus der Praxis
    Mitarbeiterbefragungen gehören seit langem zu den Standardinstrumenten des Personalmanagements. Sie werden in vielfältigen Erscheinungsformen und Varianten für unterschiedliche Ziele und Zwecke in nahezu allen Branchen von Großunternehmen und KMU genutzt. Im folgenden wird die Verwendung der Mitarbeiterbefragung als Instrument des Internationalen Vergleichenden Personalcontrolling IVP untersucht, das mit der fortschreitenden Globalisierung vieler Unternehmen mit Tochtergesellschaften und Niederlassungen im Ausland zunehmend an Bedeutung gewinnt. Die damit verbundenen Probleme werden vielfach unterschätzt. Neue Lösungsideen und -konzepte werden gefordert, so z.B. nach Möglichkeiten, um Befragungsergebnisse einem internationalen (externen) Benchmarking zu unterziehen. Der vorliegende ...


  • Wie messe ich Kreativität?
    Wie messe ich Kreativität?
    Ist Kreativität die neue Intelligenz? Impulse für die Personalauswahl
    Unsere Arbeitswelt verändert sich zunehmend. Während in manchen Branchen wie der Systemgastronomie Arbeitsschritte und Prozesse komplett standardisiert sind, um immer das gleiche Ergebnis zu erzielen, ist es in vielen anderen Branchen komplett umgekehrt. Immer mehr wird die Wirtschaft von Innovation und neuen Ideen abhängig, Innovationszyklen verkürzen sich, die internationale Konkurrenz schläft nicht. Ohne Kreativität keine Innovation, ohne Innovation keine (wirtschaftliche) Zukunft. Aufstieg und Fall einer Firma hängen nicht zuletzt mit dem kreativen Potenzial der Belegschaft zusammen. Aber worin unterschiedet sich Kreativität von Intelligenz? Wie kann man schon in der Personalauswahl die Kreativität beim Bewerber messen? Sind Kreative besser als Schlaue? Neue Insights zur ...


Ihre Seiten