• Anzahl: 780 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • #DigitaleTransformation – Lesen Sie in nur 5 Minuten im Interview mit Markus Wieser wie Unternehmen aktuelle und zukünftige HR-Herausforderungen meistern können. Als Experte für #WorkforceManagement hat er zahlreiche Kundenprojekte erfolgreich begleitetet.
    Seit September 2018 stellt das reformierte Arbeitszeitgesetz in Österreich die Weichen für flexiblere und stärker am Bedarf orientierte Arbeitszeitmodelle in Betrieben verschiedenster Branchen. Damit die Einführung flexibler Arbeitszeitmodelle reibungslos gelingt zeigen wir Ihnen, wie Sie attraktive Anreize für Ihre Mitarbeiter schaffen können.


  • ATOSS_Hand1200x1200-1
    ATOSS Software AG
    24.10.2018
    #Arbeitszeitflexibilisierung – Sie denken darüber nach, Ihren #Personaleinsatz stärker an den Bedarf anzupassen, um agiler auf Marktvolatilität und schwankende Auftragslagen reagieren zu können? Wir haben 6 wertvolle Maßnahmen für Sie in einer Checkliste zusammengestellt.
    Seit September 2018 stellt das reformierte Arbeitszeitgesetz in Österreich die Weichen für flexiblere und stärker am Bedarf orientierte Arbeitszeitmodelle in Betrieben verschiedenster Branchen. Sie denken als Unternehmen darüber nach, Ihren Personaleinsatz stärker an den Bedarf anzupassen, um agiler auf Marktvolatilität und schwankende Auftragslagen reagieren zu können?


  • e8bbc853653f2cf9c94901c2de6216bb.jpeg
    Christoph Kull
    Workday

    28.09.2018
    Start-Us-Up! Wie wir den Erwartungen der Generation Y gerecht werden können
    Die „Vierte industrielle Revolution“ hat Auswirkungen auf Branchen und Märkte weltweit – vor allem aufgrund der irrsinnigen Geschwindigkeit, mit welcher Innovationen umgesetzt werden. Sie beeinflusst auch die Art und Weise, wie wir arbeiten. Der Zugriff auf Wissen in nie dagewesenem Ausmaß, mehr Rechenpower und der Aufstieg neuer Technologien, wie beispielsweise künstliche Intelligenz oder Quantencomputer, werden die Themen Produktivität und Effizienz für zukünftige Generationen von Mitarbeitern von Grund auf verändern.


  • Standard Rückfall-Bild
    INFORM GmbH
    24.09.2018
    20 Jahre Google und welche Branchen außerdem mit der Datenflut zurechtkommen müssen
    Herzlichen Glückwunsch zum 20. Geburtstag, Google! Die Internet-Suchmaschine hat in den letzten zwei Dekaden einen beachtlichen Lauf hingelegt. Als meistbesuchte Webseite der Welt und mit einem Marktanteil von über 90 Prozent in Europa und Deutschland bearbeitet Google pro Tag mehr als drei Milliarden Suchanfragen. Mit Blick auf das Vorjahr ist das eine Steigerung der Suchanfragen von neun Prozent. Über die Jahre zum Synonym für Internetsuche etabliert, gibt es die Suchmaschine mittlerweile auch in 173 Sprachen.


  • Das unterschätzte Security-Risiko: Clients, Drucker und Multifunktionsgeräte im Unternehmensnetzwerk
    Informationssicherheit und IT-Security stehen derzeit ganz oben auf der Agenda der CIOs, IT-Leiter und IT-Security-Verantwortlichen. Das Thema ist vielschichtig und komplex. Trotz aller Maßnahmen kann heute niemand mehr mit 100-prozentiger Sicherheit sagen, ob seine IT tatsächlich sicher ist. Derzeit treiben folgende drei Themen die Informationssicherheit und IT-Security in allen Unternehmen weiter voran. Weitere Informationen über  #DruckerSecurity finden Sie unter: HP Print-Security Website


  • Digitaler Wandel jetzt MACHEN – aber wie? Impulse
    Zur Digitalisierung wurde bereits eine Vielzahl hervorragender Bücher geschrieben. Diese Werke haben deutlich gemacht: Deutschlands Unternehmen müssen handeln, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Über das Why müssen wir uns also immer weniger streiten, hier herrscht fast Common Sense. Auch einzelne Lösungsbausteine und Teilbereiche wie CRM/CXM, MES, Industrie 4.0, … wurden und werden in anderen Büchern und auch Competence Books in aller Tiefe betrachtet. Eher das What for, aber vor allem das How ist beim konkreten "Machen" oft noch unklar. Dass eine reine Technikzentrierung ein Irrweg ist, wissen wir spätestens seit der deutlichen Veranschaulichung von Thorsten Dirks, ehemals BITKOM ("Wenn Sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess."). ...


  • Next Generation SAP S/4HANA Cloud
    Sehr geehrte Damen und Herren,SAP hat in den letzten Jahren eine Vielzahl technologischer Innovationen - wie HANA, Fiori, Leonardo & Co (SAP S/4) realisiert – hoch-qualifizierte Partner wie Allgeier ES sind auf dieser Basis gefordert, Unternehmen effektiv auf den Weg in die Zukunft eines digitalen Zeitalters zu begleiten. Wie einfach gelingt Unternehmen aber tat-sächlich der Umstieg in Richtung Cloud, IoT & Co? Und inwieweit ist damit auch der Wandel ihres Business Modells verbunden? Es freut uns sehr, dass mit Jörg Dietmann, Vorstand der Allgeier Enterprise Services AG, ein erfahrener Kenner der Branche den  Status-Quo und die Zukunft der SAP und der SAP Community reflek-tiert. Er greift damit die Diskussionen auf, die auch den DSAG Jahreskongress bestimmt hat. Wer möchte sich unter dem ...


Ihre Seiten