• Anzahl: 52 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • Manuel Pradas
    Manuel Pradas
    18.03.2011
    Manuel Pradas
    Wie sehen Potenziale, der Status quo und die Zukunft von HR-BPO aus?
    HR-BPO ist weiterhin im Aufwind.Inwieweit ist dieser Hype gerechtfertigt? Für wen ist Ihrer Meinung nach HRBPO geeignet (Branchen, Größen) bzw. wie groß ist der relevante HR-BPO-Markt? Wie reif ist dieser Markt heute schon bzw. wo stehen wir im Gartner-Zyklus und was erwarten Sie für die Zukunft? Inwieweit hat die Finanzkrise als Treiber oder Stopper für HR-BPO gewirkt?


  • Peter Behr
    Peter Behr
    29.07.2011
    Peter Behr
    Google Ecosystem: Status-Quo und Chancen neuer Industrie und vielfältige Partnermodelle?
    Google wandelt sich von der Suchmaschine immer stärker in Richtung eines umfassenden "Ecosystems". Wie bewerten Sie Status-Quo und Chancen dieses Ecosystems?  Welche Partnermodelle erwarten Sie bzw. wie wird die Branchen-Logik dieses Ecosystems sein?


  • Was sind Kriterien bei der Auswahl eines DMS?
    Welche Kriterien sollte ein Unternehmen bei der Auswahl eines Dokumentenmanagement-Systems beachten? Welche Rolle spielen hier neben der gewünschten Funktionalität Faktoren wie z.B. Wirtschaftlichkeit (Kosten Beschaffung, Betrieb) oder die Ausrichtung auf Branchen und Unternehmensgrößen?


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Warum HR 2020? Weitergehende Informationen!
    Diese Frage möchte ich kurz selbst beantworten: Im April 2010 wurde von führenden Unternehmen im HR-Markt die „Zukunftsinitiative Personal (ZiP)“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative war und ist es, Unternehmen für die Chancen zu sensibilisieren, die HR-Lösungen und Methoden bieten, die heute schon existieren und ihren Nutzen täglich belegen. Nach ersten Whitepaper und Veranstaltungen führt die Zukunftsinitiative aktuell die Multiperspektiv-Studie HR 2020 zu Treibern, Handlungsfeldern und Lösungen im Personalmanagement durch. Zugleich startet jetzt zur Zukunft Personal die Online-Initiative HR 2020, um sich im Dialog mit Anwendern verschiedener Branchen zu den Fragen der Studie und zu Konzepten und Lösungen zum HR auszutauschen. In diesem Special berichten die ZiP-Mitglieder über Ihre ...


  • Manuel Pradas
    Manuel Pradas
    08.09.2011
    Manuel Pradas
    HR 2020: Handlungsfelder im Personalmanagement?
    Auf die Treiber des Wandels kann in verschiedenen Handlungsfeldern reagiert werden. Was sind Ihrer Meinung nach heute und in Zukunft (2020) in Ihrem Wirkungsbereich die wichtigsten Handlungsfelder? Wo fangen wir also am besten mit dem Wandel an? Gibt es dabei Unterschiede in den verschiedenen Branchen, in denen Sie aktiv sind?


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Wer möchte an HR 2020 mitwirken bzw. wen sollten wir für HR-2020 mobilisieren?
    Im Rahmen der HR 2020-Studie beginnt jetzt die Phase II (persönliche Interviews). Zugleich wollen wir in der Breite in den Dialog mit Anwendern treten, um die Fragen der Studie umfassend zu klären (mehr als das eine Studie kann). Wer möchte sich hier einbringen bzw. wen sollten man mobilisieren (welche Branchen, Anwender etc.)? Vielen Dank für Ihr Feedback! Winfried Felser


  • a56ce9b3f1497830e78f4bc6d360bd2b.jpg
    Einflussfaktoren für das „richtige“ Marketing?
    Die Eignung von Marketing-Lösungsansätze hängt wesentlich von den Rahmenbedingungen ab. B2B versus B2C, Groß- versus Kleinunternehmen, Unternehmenskultur oder auch die spezifischen Branchen-Orientierung können sich auf die Eignung und Auswahl von Marketing-Werkzeugen auswirken. Nicht immer funktioniert z.B. Social ... Was sind Ihrer Meinung nach wichtige Einflussfaktoren im Marketing, die sich auf das Marketing-Mix auswirken? Was muss als Vorbedingung gegeben sein, um z.B. erfolgreich im Social Web zu sein? Wer sollte auf Mobile setzen? Wann funktioniert viral? ...


Ihre Seiten