• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 282 Layout:
    Normal Übersicht
  • Welches Gehalt ist mit zehn Jahren Berufserfahrung üblich?

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 19.06.2018
    19. Juni 201827.213 Daten wurden untersucht und ausgewertet, um herauszufinden, was erfahrene Beschäftigte im Vergleich zu Berufsanfängern in den unterschiedlichen Branchen verdienen. Das Ergebnis der Studie von Gehalt.de: Berufskraftfahrer und Friseure erleben nach zehn Jahren bspw. nur eine geringe Steigerung ihres Gehalts. Business Developer können sich im gleichen Zeitraum hingegen über fast 35.000 Euro brutto jährlich mehr als zu Beginn ihrer Karriere freuen.Quelle: pixabay.comWeiterlesen über Welches Gehalt ist mit zehn Jahren Berufserfahrung üblich?
  • SAP Deutschland SE & Co. KG

    Jacques’ Weindepot räumt die IT auf

    Autor : SAP Deutschland SE & Co.KG | 30.04.2018
    Der Weinmarkt in Deutschland ist ein Verdrängungswettbewerb. Um trotzdem weiter wachsen zu können, hat Jacques’ Wein-Depot eine IT-Roadmap bis 2020 entwickelt. Besser integrierte und in...
  • Wie intelligente Rollstühle Lebensqualität schenken

    Autor : SAP Deutschland SE & Co.KG | 25.04.2018
    Die SAP stattet Rollstühle mit Sensoren aus, um die Langzeitfolgen einer schädlichen Sitzhaltung zu vermeiden. Im Rollstuhl zu sitzen kann verheerende Langzeitfolgen haben. Die Patienten...
  • Erfolgreicher Jahresstart: d.vinci begrüßt Neukunden

    Autor : d.vinci HR-Systems GmbH | 17.04.2018
    Die tägliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus diversen unterschiedlichen Branchen macht die Arbeit bei d.vinci aus und treibt uns immer wieder an, unser Bewerbermanagement-System weiter zu entwickeln. Wir freuen uns, über zahlreiche Neukunden – ob groß oder klein – die ihre Recruiting-Aktivitäten über d.vinci abbilden. Woolworth ist das Aktionskaufhaus – seit 1879! Toppreise und eine... Read more » Der Beitrag Erfolgreicher Jahresstart: d.vinci begrüßt Neukunden erschien zuerst auf dvinci.de.
  • jahresbericht_posting_de.jpg

    UNITY erwirtschaftet erneut Rekordumsatz

    Autor : UNITY AG | 05.04.2018
    28 Prozent Wachstum und 36 Mio. Euro Umsatz – so lautet die Erfolgsbilanz von UNITY für das vergangene Geschäftsjahr. Über dieses informiert nun ausführlich der Jahresbericht 2017. „Wir profitieren aktuell sehr von unserer konsequenten Ausrichtung auf die Themen Innovation und Digitalisierung. Viele Unternehmen passen ihre Geschäftsmodelle, Produkte, Prozesse oder Organisationsstrukturen an die digitalen Anforderungen an und setzen dabei auf Beratungsunterstützung“, erläutert UNITY-Vorstand Tomas Pfänder. „Stolz sind wir darauf, dass viele unserer Kunden in ihren Branchen selbst als ‚Digitale Speerspitze‘ gelten.“ Erfahren Sie mehr in unserem Jahresbericht: http://bit.ly/unity-jahresbericht-2017
  • foto_unity-kopie.jpg

    Mehr als anonyme Förderer
    Stipendiat Marc Busl zu Besuch bei der Managementberatung UNITY

    Autor : UNITY AG | 05.03.2018
    Marc Busl studiert Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Bielefeld und erhält dafür ein Stipendium des Studienfonds OWL. Sein Förderunternehmen ist die Managementberatung UNITY, die ihn nun zu einem Unternehmensbesuch eingeladen hat. Anhand konkreter Projektbeispiele erläuterten ihm Dr.-Ing. Frank Thielemann, Vorstand bei UNITY, und Judith Pohlmeier, Leiterin Personal, in welchen Branchen und zu welchen Themen UNITY Unternehmen berät. Das Thema Innovationen und vor allem die Digitalisierung spielen dabei in fast allen Projekten eine zentrale Rolle. Außerdem ging es um die UNITY-Unternehmenskultur, die die Mitarbeiter von UNITY besonders schätzen. „Mit ausgefahrenen Ellenbogen kommt man bei uns nicht weit. Wir legen großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit – mit ...
  • Viele Arbeitsplätze ab 2020 auf dem Prüfstand

    Autor : HUSS-MEDIEN GmbH | 12.02.2018
    12. Februar 2018Ab 2020 werden aufgrund fortschreitender Digitalisierung und künstlicher Intelligenz nach einer Studie von PriceWaterhouseCoopers (PwC) viele Arbeitsplätze überflüssig. Jedoch seien nicht alle Branchen gleichermaßen betroffen.Quelle: pexels.comWeiterlesen über Viele Arbeitsplätze ab 2020 auf dem Prüfstand
Ihre Seiten