• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 11 Layout:
    Normal Übersicht
  • Einfach erklärt: Alleinarbeiterschutz mit ecom

    Autor : Pepperl + Fuchs GmbH Mannheim | 13.04.2018
    https://www.ecom-ex.com/de/loesungen/alleinarbeiterschutz/ – In Branchen wie der Chemie- und Pharmazie-Industrie oder im Öl- und Gassektor müssen Mitarbeiter häufig in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten. Christopher Limbrunner, Key Account Manager bei Pepperl+Fuchs, erklärt, wie Sie Ihre Mitarbeiter in solchen Bereichen mit der Lösung aus ecom-Hardware und der Software von Swissphone absichern können, ohne doppeltes Personal einzusetzen. Erfahren Sie mehr über den Alleinarbeiterschutz!
  • We Connect Everything

    Autor : T-Systems International GmbH | 05.04.2018
    Digitalisierung braucht Konnektivität– ob fest vernetzt oder mobil. Das Netz muss immer beides können – und dabei absolut sicher sein. Das Video „We connect everything“ zeigt die Bedeutung von starken und agilen Netzen für die digitale Transformation mit konkreten Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Themenbereichen und Branchen.
  • cobra Tutorial: Erstellung einer Weihnachtskarte im News&Mail Service

    Mit dem News&Mail Service von cobra CRM https://www.cobra.de/produkte/module-schnittstellen/zusatzmodule/newsmail/ lässt sich bspw. kinderleicht eine Weihnachtskarte erstellen und mit einem Klick an tausende Kontakte senden. cobra CRM ist enorm flexibel und einfach anpassbar. So realisiert cobra spezifische CRM-Anwendungen für alle Unternehmensgrößen und Branchen in extrem kurzer Zeit. cobra CRM - schneller erfolgreich! #cobra #crm #weihnachtskarten #weihnachtsgrüße #weihnachtsgrüßegeschäftlich #newsmailservice #crmsystem #customerrelationshipmanagement #crmtools #crmmarketing #customermanagement #relationshipmanager #wasistcrm #wasbedeutetcrm
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=pPTJWe_nio0

    Digital Mind Change 2017 – Eine Konferenz der Zukunft Personal

    Autor : spring Messe Management GmbH | 15.11.2017
    Erste Konferenz „Digital Mind Change“ der Zukunft Personal ein voller Erfolg München, 26. Oktober 2017. Die erste Konferenz des Zukunft Personal-Veranstalters spring Messe Management in Zusammenarbeit mit XING ist auf eine überaus positive Resonanz gestoßen. Mehr als 375 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich in der BMW Welt München darüber, wie der „Digital Mind Change“ gelingen kann. „Zukunftsgestalter sämtlicher Branchen, eine inspirierende, kreative Stimmung und die außergewöhnliche Atmosphäre der BMW Welt – wir sind begeistert von unserer ersten Konferenz“, resümiert Ralf Hocke, CEO von spring Messe Management. „Die hochkarätigen Referenten und das interaktive Programm haben Impulse für Transformationsprozesse gegeben und die herausragende Rolle des HR-Managements bei ...
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=OCC5qkqIyS0&index=13&list=PLFqQZpJ6OHKSrJrCeqoWYNvzE05ETIYuo

    LET’S TALK: Die Expertenrunde von SSI SCHÄFER – „Relevanz der Branchenkompetenz in der Intralogistik am Beispiel der Fashion-Industrie“ LOXXESS | SSI SCHÄFER
    Branchenkompetenz und Automatisierung als Basis für effiziente Intralogistik in der Fashion-Industrie.

    Autor : SSI SCHÄFER | 19.04.2017
    Dem Kunden Mehrwert bieten und intralogistische Prozesse effizient zu gestalten ist der Anspruch an Dienstleister und Techniklieferanten. Um Branchen-Trends zu erkennen und diese gewinnbringend für den Kunden einzusetzen, ist eine Marktsektoren-Ausrichtung, wie sie SSI SCHÄFER implementiert hat, unumgänglich. Herausforderungen in der Fashion-Industrie, wie beispielsweise Instant Gratification – die sofortige Kaufbefriedigung – und virale Erfolge von Influencern, verlangen individuelle und automatisierte Logistikprozesse gleichermaßen. Durch Branchenkompetenz und neue technische Verfahren werden diese dynamischen und flexiblen Anforderungen im Textil-Bereich logistisch bedient. Service und ein optimales Retouren-Handling sind dabei Benchmark gebend.
  • Thumbnail of https://www.youtube.com/watch?v=HWBXYx7Lv5w&index=6&list=PLFqQZpJ6OHKSrJrCeqoWYNvzE05ETIYuo

    Highlights: LET’S TALK von SSI SCHÄFER – „Relevanz der Branchenkompetenz in der Intralogistik am Beispiel der Fashion-Industrie“
    Branchenkompetenz und Automatisierung als Basis für effiziente Intralogistik in der Fashion-Industrie.

    Autor : SSI SCHÄFER | 19.04.2017
    Dem Kunden Mehrwert bieten und intralogistische Prozesse effizient zu gestalten ist der Anspruch an Dienstleister und Techniklieferanten. Um Branchen-Trends zu erkennen und diese gewinnbringend für den Kunden einzusetzen, ist eine Marktsektoren-Ausrichtung, wie sie SSI SCHÄFER implementiert hat, unumgänglich. Herausforderungen in der Fashion-Industrie, wie beispielsweise Instant Gratification – die sofortige Kaufbefriedigung – und virale Erfolge von Influencern, verlangen individuelle und automatisierte Logistikprozesse gleichermaßen. Durch Branchenkompetenz und neue technische Verfahren werden diese dynamischen und flexiblen Anforderungen im Textil-Bereich logistisch bedient. Service und ein optimales Retouren-Handling sind dabei Benchmark gebend.
  • FUTURECANDY Keynote Nick Sohnemann beim SOFTWARE AG Innovation Day 2015

    Autor : NetSkill Solutions GmbH | 10.03.2017
    Unaufhaltsam und respektlos - Ist die Digitalisierung noch unser Freund? Nick Sohnemann zeigt die Zukunft und welche Branchen als nächstes zerstört werden.
Ihre Seiten