• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 83 Layout:
    Normal Übersicht
  • Website des Management-Instituts Dr. A. Kitzmann

    Das Management-Institut Dr. A. Kitzmann ist ein Weiterbildungsanbieter, der sich vornehmlich an Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung wendet. Das Institut ist 1975 gegründet worden und hat sich auf die Weiterbildung von Führungskräften spezialisiert. Das Institut bietet Weiterbildung in Form von offenen und Inhouse Seminaren sowie Einzelcoachings, Workshops und Vorträgen an. Offene Seminare werden zu mehr als 75 verschiedenen Themen an den Standorten Münster, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München, Wien und Zürich angeboten. Firmeninterne Weiterbildungsmaßnahmen werden in der gesamten DACH-Region durchgeführt. Ziel des Instituts ist eine praxisgerechte Vermittlung der wichtigsten Schlüsselqualifikationen für Führungskräfte. Die zugrundeliegende Philosophie geht davon aus, ...
  • Digital Transformation – Die Elemente von Digital Business | MTD

    Autor : Benjamin Talin | MoreThanDigital | 08.09.2017
    Digital Transformation betrifft viele Branchen unterschiedlich. Die Elemente des Digital Business sind dabei meist die gleichen für die meinsten Betriebe. Firmen können sich nachhaltig verändern und die Elemente sind wichtig zu zeigen.Unsere Grafik zeigt die wichtigsten Elemente!
  • Von Konfuzius für die Digitalisierung lernen

    Autor : Jörg Hattenbach | Rödl & Partner | 17.08.2017
    Die Diskussion um die Digitale Transformation ist in aller Munde und als Berater, der verschiedene Klienten in unterschiedlichsten Branchen bedient, werde ich hierzu oft von Unternehmern und Geschäftsführern mittelständischer Unternehmen angesprochen.
  • Digitalisierung forciert Konvergenz der Branchen

    Autor : Detecon International GmbH | 28.07.2017
    Die zunehmende digitale Vernetzung ermöglicht es Unternehmen, den Kunden immer komplexere Produkte und umfassendere Services anzubieten. Zusätzliche Leistungen entstehen dabei meistens im Netzwerk von Partnerunternehmen. Konsequenterweise führt dies zu einer zunehmenden Konvergenz von Produkten und Services aus verschiedenen Branchen. Versicherer laufen Gefahr, mit ihrer klassischen Produktstrategie abgehängt zu werden.
  • ff33e2acdfa6c528e061751c16aaa1ef.jpeg

    Managementforum Manufacturing Excellence 4.0 von Perfect Production am 25./26.10.2017

    Mit der Veranstaltung „Manufacturing Excellence 4.0“ möchten wir Führungskräften von Produktionsbetrieben wertvolle Informationen an die Hand geben, damit der Industrie 4.0-Einstieg des eigenen Unternehmens zur Erfolgsgeschichte wird. Erfahrene Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft stellen Ihnen vor, wie Sie das Thema Industrie 4.0 schrittweise und nachhaltig anpacken können. Dabei wird nicht nur auf die Digitalisierung eingegangen, sondern insbesondere auch auf die Prozesse und den Faktor Mensch. Ergänzt werden die Expertenvorträge durch eine Praxistour, in der BOSCH Rexroth zeigt, was sie im Bereich Industrie 4.0 bereits umgesetzt haben und welche Zukunftsprojekte geplant sind. Mit einem Praxisworkshop wollen wir endgültig mit dem Vorurteil aufräumen, dass ein Maschinenpark zu alt ...
  • #Kompetenzhäppchen Nr. 133 von Jörg Hattenbach

    Autor : Jörg Hattenbach | Rödl & Partner | 19.06.2017
    Jörg Hattenbach, Partner und Vorstand von Rödl & Partner Consulting AG, erklärt was wir von Konfuzius für die Digitalisierung lernen können.
  • M2M-Kommunikation, fluide Strukturen, Schwarm-Intelligenz: LET’S TALK “Intralogistik 4.0 / Industrie 4.0” auf der LogiMAT

    Autor : SSI SCHÄFER | 19.06.2017
    Auf der LogiMAT diskutierten führende Köpfe der Intralogistik-Branche den Wandel 4.0. M2M, fluide Strukturen, Schwarm-Intelligenz - zum Teil sind in der Intralogistik heute schon Konzepte Realität, die in anderen Branchen noch ferne Zukunft zu sein scheinen.
Ihre Seiten