• Anzahl: 30 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • ingenics_logo_200-1.jpg
    Ingenics AG 21.10.2016
    Wichtige Ergebnisse der zweiten Studie von Ingenics und Fraunhofer IAO, „Industrie 4.0 – Wo steht die Revolution der Arbeitsgestaltung?“, sind jetzt bekannt – vollständige Fassung verfügbar
    Wichtige Ergebnisse der zweiten großen Industrie 4.0-Studie, die Ingenics gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO durchgeführt hat, liegen jetzt vor. Unter dem Titel „Industrie 4.0 – Wo steht die Revolution der Arbeitsgestaltung?“ wurden die Antworten von 844 Entscheidern in Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen ausgewertet und interpretiert. Die Schlüsse, die Wissenschaftler und Berater daraus ziehen, dürften auch diesmal für die gesamte Industrie im deutschsprachigen Raum von Bedeutung sein.


  • Daniel Heck
    Daniel Heck 09.09.2016
    Mit der Kundenperspektive zum Erfolg
    Es ist erstaunlich, wie digitale Innovationen unser aller Leben verändert haben, weil sie alles leichter, schneller und komfortabler gemacht haben. Man denke hier an riesige Marken, die in den letzten paar Jahren groß geworden sind und ihre Branchen gehörig aufgemischt haben: Uber, Airbnb, Whatsapp, Facebook.Der gemeinsame Nenner dieser Giganten ist die Tatsache, dass ihr gesamtes Geschäftsmodell auf Technologie aufbaut - tatsächlich besitzen sie die Produkte und Services, die sie anbieten, gar nicht.


  • Technologie braucht Charakter: Die neue Realität für Banken
    Das heutige digitale Zeitalter ist durch veränderte Erwartungen von Kunden geprägt und im Rahmen der digitalen Transformation haben bereits viele Branchen Maßnahmen ergriffen, um diesen Erwartungen gerecht zu werden. Nur die Banken tun sich schwer, dabei mitzuhalten. Heutzutage erwarten Privatkunden, bei Banken dieselbe Kundenerfahrung zu genießen wie bei großen Einzelhandelsunternehmen. Und dabei meint der Kunde ein Angebot weit über „Online Banking“ hinaus.


  • Studie 2016 - Zukunft Arbeitszeit
    Anforderungen an das Arbeitszeitgesetz aus der STUDIE 2016 – Zukunft Arbeitszeit
    Aktuell führt die Forderung der deutschen Arbeitgeberverbände nach einer Novellierung des Arbeitszeitgesetzes zu einer ebenfalls kontrovers geführten Debatte. Dieser Teil der Studie „Zukunft Arbeitszeit“ gibt Einsichten in die Einschränkungen und/oder Beeinträchtigungen der Arbeitszeitflexibilität durch die aktuelle Gesetzgebung sowie die vermuteten Potentiale im Rahmen einer möglichen Novellierung. Die neuerdings unter dem Titel Arbeiten 4.0 versammelten Diskussionsforen, Debatten und Workshops loten einerseits den Anpassungsbedarf der Arbeitszeitgesetze, als auch den gegebenenfalls zu erweiternden Rahmen der Mitbestimmungspflicht der Arbeitnehmervertretung aus. Der Beitrag, den die Studie Zukunft Arbeitszeit zur Arbeiten 4.0 Debatte leistet, ist ein besonderes Augenmerk zu legen auf ...


  • 01-competence-site-logo-20160127-rz-300-als-pfad_voll-cyan.png
    Wassermann AG gehört zu den besten Unternehmensberatungen Deutschlands
    Die Wassermann AG wird 2016 zum dritten Mal in Folge zu den besten Unternehmensberatungen Deutschlands gezählt. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Magazin Brand eins Wissen und Statista alljährlich unter Beratern (Partner und Projektleiter großer Unternehmensberatungen) und Klienten (Beratungskunden) durchführt. Besonders punkten kann die Wassermann AG bei Empfehlungen von Klienten in ihren Spezialgebieten Einkauf/Supply Chain Management und Operations Management sowie in ihren Kernbranchen Maschinen- & Anlagenbau und Automotive. Auf die Bestenliste der Unternehmensberatungen schafften es verteilt auf 13 Branchen und 18 Arbeitsbereiche nur insgesamt 293 Beratungen. Die hier genannten Beratungen bilden die Kompetenzspitze von insgesamt 15 000 Beratungen, die es in Deutschland ...


  • ????????????????????????????????????
    #NextHR: Über die Zukunft des Personalmanagements – Gestalter oder Verwalter des Wandels?
    Etwas Großes ist im Gange. Wir stecken mitten drin im dramatischsten Change-Prozess aller Zeiten. Die digitale Transformation ganzer Branchen steht an. Doch wer sich auf den Weg in diese neue Zukunft machen will, muss zunächst für die passenden Rahmenbedingungen sorgen. Wird HR dabei zum Gestalter oder Verwalter? Personaler stehen vor einer historischen Chance.


  • artegic Logo cmyk 300
    artegic AG 27.01.2016
    artegic Logo cmyk 300
    Rückblick: Die 10 wichtigsten Facts zur digitalen Transformation 2015
    Die digitale Transformation gilt als DIE Herausforderung für Unternehmen aller Branchen in den nächsten Jahren. Wir blicken zurück auf die digitale Transformation im Jahr 2015 und haben 10 wichtige Facts zusammengestellt.


Ihre Seiten