• Anzahl: 22 Layout:
    Normal Übersicht
    Sortierung:
    Qualität:
  • BARTEC GmbH
    BARTEC GmbH
    07.01.2010
    Nichtelektrischer Explosionsschutz
    Nichtelektrischer Explosionsschutz
    BARTEC Safe.t® Academy - Vertiefungsseminar
    SeminarzieleAnhand von praktischen Beispielen werden die verschiedenen Schritte, die für ein sicherheitsgerechtes Inverkehrbringen nichtelektrischer Geräte, Systeme und Komponenten notwendig sind, dargestellt. Das Konformitätsbewertungsverfahren, die EG-Konformitätserklärung, die Risikobeurteilung und Zündschutzarten sowie die Leitlinien zur Anwendung derRL 94/9/EG sind weitere Themengebiete des Seminars.TeilnehmerkreisDas Seminar richtet sich an Hersteller und Betreiber sowie an alle Interessenten aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Apparate- und Gerätebau, Chemie, Petrochemie und Pharmazie in den folgenden Abteilungen:■ Entwicklung und Konstruktion■ Planung■ Qualitätssicherung■ Technik■ Vertriebsowie an Sicherheits- und Störfallbeauftragte, Sachverständige von Aufsichtsbehörden, ...


  • BARTEC GmbH
    BARTEC GmbH
    16.02.2010
    Explosionsschutz im Anlagenbau
    Explosionsschutz im Anlagenbau
    SeminarzieleDie Forderungen der EN 60079-14 bilden den Themenschwerpunkt dieses Seminars. Dazu zählen unter anderem Forderungen zur Installation von elektrischen Geräten im Ex-Bereich, der Potentialausgleich, Blitzschutzmaßnahmen etc.Das Seminar vermittelt weiterhin praxisnahe Kenntnisse zu den rechtlichen Grundlagen des Explosionsschutzes (RL 94/9/EG und 1997/92/EG, BetrSichV). Es werden alle Zündschutzarten für elektrische Geräte behandelt. Schwerpunkte bilden die Zündschutzarten für die Produktkategorie 2 und 3 für Gase und Stäube. Ausgewählte Themen, z.B. Nachweis der Eigensicherheit, Ex-Motorsteuerungen und Ex-Begleitheizungen vertiefen die Informationen für den Praktiker.TeilnehmerkreisDas Seminar richtet sich an Hersteller und Betreiber überwachungsbedürftiger Anlagen sowie an alle ...


  • SAP Deutschland AG & Co. KG
    5. SAP-Kongress für die Fertigungsindustrie
    Globaler Wettbewerb, wachsender Kostendruck, immer komplexere Prozesse: Wie reagiert die Fertigungsindustrie auf die Herausforderungen unserer Zeit? Klare Antworten gibt’s auf dem diesjährigen SAP-Kongress. Mit hochkarätigen Referenten, plastischen Fallbeispielen und visionären Lösungen. Sie sollten dabei sein.


  • pmOne AG
    pmOne AG
    12.04.2011
    Top Reports mit Dr. Hichert
    Top Reports mit Dr. Hichert
    Geschäftsdaten professionell präsentieren mit Dr. Rolf Hichert – kurz, klar, kompetent.
    Warum sollten Sie diese Veranstaltung besuchen? Erleben Sie Rolf Hichert live: Der wohl bekannteste Experte für Reporting und Visualisierung im deutschsprachigen Raum spricht über aktuelle Erfahrungen beim Gestalten von Berichten und Präsentationen. OneBoard live: Die Lösung für Information Design auf Knopf¬druck in Excel im Überblick. Profitieren Sie von Praxisbeispielen aus dem Reporting von mittelständischen und großen Unternehmen. Diskutieren Sie Anforderungen und Lösungen mit Gleichge¬sinnten aus anderen Unternehmen. Hören Sie Rolf Hichert zum Thema PowerPoint-Unfug und seine alternativen Vorschläge. Die Veranstaltung in Wien beginnt um 09.00 Uhr, in Zürich um 14:00 Uhr


  • nues_logo_SSZ
    Flexible Schichtplanung in Produktion & Logistik
    Am 4. und 5. Oktober führen wir in Düsseldorf wieder unser bewährtes Seminar „Bedarfsorientierte Schichtplanung" durch. Für dieses Seminar sind noch Restplätze verfügbar. Bei Anmeldung bis zum 5. September können Sie noch vom Frühbucher-Rabatt profitieren! Das Seminar vermittelt die grundlegenden Kenntnisse der Schichtplanung und darüber hinaus modernste Techniken für eine wirklich bedarfsgerechte und damit wirtschaftliche Schichtplangestaltung: Wie kann man auch in Schichtplänen Flexibilität bewahren? Wie können Urlauber und Kranke vertreten werden, ohne Überbesetzungen in Kauf zu nehmen und ohne dass die Ergonomie der Pläne zerstört wird? Wie kann man in Schichtplänen ältere Mitarbeiter im Sinne „altersgerechter Arbeitszeiten" entlasten? Mit welchen Werkzeugen lassen sich gute ...


  • valantic_logo
    Vision-Days 2012 – 22. Fachkongress für Supply Chain Management
    Unsichere Zeiten - Robuste Prozesse - Schlanke IT: Herzlich Willkommen zu einem intensiven Tag rund um die Supply Chain!
    Auch in diesem Jahr stehen die Supply-Chain-Excellence-Ansätze der Referenten ganz im Mittelpunkt unserer Vision-Days. Theorien zur Verbesserung von Wertschöpfungsketten werden hier immer mit konkretem Praxisbezug vermittelt und von erfahrenen Supply Chain Managern aus den verschiedensten Branchen leidenschaftlich diskutiert.Schwerpunktthema der Vorträge ist diesmal die Frage, wie Prozesse robust genug gestaltet werden können, um die Schwankungen volatiler Absatz- und Beschaffungsmärkte abzufedern, dabei aber in ihrer Steuerung nicht mehr IT- und Verwaltungs-Overhead zu schaffen als nötig. Kompetente Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie auf den 22. Vision-Days in München. Der renommierte SCM-Fachkongress findet am 8. März 2012 unter dem Motto“Unsichere Zeiten - Robuste ...


  • Katharina Weber
    Katharina Weber
    01.03.2012
    SharePoint Day 2012. - Beschleunigter Wissensaustausch mittels webbasierter  Kommunikations- und Kollaborationslösungen.
    SharePoint Day 2012. – Beschleunigter Wissensaustausch mittels webbasierter Kommunikations- und Kollaborationslösungen.
    Wie können Sie den Wissensaustausch in Ihrem Unternehmen noch weiter optimieren und dabei Zeit und Kosten sparen? Wie interagieren Sie ortsunabhängig, abteilungsübergreifend oder mit einzelnen Kunden und externen Partnern? Erfahren Sie im exklusiven Umfeld des Signal Iduna Park Dortmund, wie webbasierte Kommunikations- und Kollaborationslösungen auf Basis von Microsoft SharePoint® dies möglich machen. Wir laden Sie herzlich ein zum SharePoint Day 2012.Dienstag, 15. Mai 2012 9:00 bis 14:00 Uhr Signal Iduna Park Dortmund kostenfreie Teilnahme Im Rahmen dieser exklusiven Tagesveranstaltung informieren wir Sie über Trends, Methoden und Werkzeuge, die SharePoint-Anwendungen im Web 2.0 zu bieten haben. Unabhängig davon, ob Sie bereits SharePoint-Systeme im Einsatz haben oder sich erst einmal ...