• Qualität:
    Sortierung:
    Anzahl: 65 Layout:
    Normal Übersicht
  • ddf331afd39003680e0f875a97f5ed64.jpg

    Guido Kerbsties

    CONTURN Analytical Intelligence Group GmbH | Head of Customer Services IT-Forensik
    Unter dem Begriff „Wirtschaftskriminalität“ wird eine Vielzahl von Delikten zusammengefasst: Das Spektrum reicht von Betrug, Diebstahl oder Unterschlagung über Korruption und Industriespionage bis zur Internet-Kriminalität. Wirtschaftskriminalität findet in allen Branchen statt – pro Jahr entsteht der deutschen Wirtschaft ein Schaden von mehreren Milliarden Euro. CONTURN unterstützt Unternehmen und Strafverfolgungsbehörden bei der digitalen Spurensuche: IT-Forensic und Fraud Detection (die Durchsuchung, Analyse und Wiederherstellung riesiger Mengen unterschiedlich strukturierter, elektronischer Daten aus verschiedenen Quellen wie E-Mails, Dateien oder SMS) gehören zu unseren Spezial-Disziplinen. Mit unseren fallbezogenen, forensischen Analysewerkzeugen sichern wir zuverlässig digitale ...
  • Thumbnail of https://www.xing.com/image/2_1_6_9515951b5_360965_1/peter-jung-foto.256x256.jpg

    Diplom Betriebswirt (FH) Peter Jung

    Oracle | Principal Solutions Consultant EPM (PreSales)
  • Alexandra Kulfanova

    Dipl. Betriebswirtin (FH) Alexandra Kulfanova

    Metasonic GmbH | Chief Marketing Officer
    Ich bin Marketing- und Kommunikationsexpertin, erfahren in B2C- (4 Jahre) und B2B Marketing (über 12 Jahre). Mein Schwerpunkt in den letzten Jahren liegt in Märkten für Software, Technologie und IT-Dienstleistungen. Als kundenorientierte Vermarkterin glaube ich fest an die Prinzipen des "Win-Win", der echten Werte, der Interdependenz und der Synergien.
  • Michael Richter

    Dr. Michael Richter

    IDL GmbH Mitte | Leiter BI-Beratung & Mitglied der Geschäftsleitung
    Dr. Michael Richter ist Leiter BI-Beratung und Mitglied der Geschäftsleitung bei der IDL GmbH Mitte. Nach einem naturwissenschaftlichen Studium und Promotion ist er seit 1991 als Berater tätig. Im Anschluss an Beschäftigungen in den Bereichen Einführung von Lohn- und Gehaltssystemen, Controlling, Anlagenbuchhaltung und Beratung für Management Informationssysteme war er von 1995 bis 2001 Bereichsleiter ITServices in einem IT-Beratungshaus und betreute einen mittelständischen Konzern in allen Fragen der Informationstechnologie. Nach zwei Jahren bei einem SAP-Beratungshaus wechselte er zurück zum Themenfeld Business Intelligence. www.idl.eu
  • Stefan Verlande

    Stefan Verlande

    Oracle | Oracle HCM Sales EMEA
    Nach dem Studium der Informatik an der Universität Dortmund (Diplom 1995) als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Fraunhofer Institut (IML) mit der Entwicklung von Expertensystemen betraut. Danach Systemanalyst bei EDS für den Account Deutsche Telekom, später Berater für CRM Projekte. Ab 1999 CRM Presales für Vantive und PeopleSoft CRM. Von 2001-2005 Presales Manager PeopleSoft Deutschland für alle Produktlinien von PeopleSoft und (ab 2004) JD Edwards. Bei Oracle ab 2005 zunächst PreSales Manager HCM für Deutschland und Nordics. Seit 2006 als Director HCM Solutions Deutschland verantwortlich für Business Development und Vertrieb der HCM Produkte von Oracle, PeopleSoft und JD Edwards.
  • stefan-sexl.jpg

    Stefan Sexl

    Einstieg in den Business Intelligence Markt in verschiedenen Rollen (Support, Consulting) Anfang der 90er Jahre. Mitgründer EFS Informationstechnologie, eines österreichischen Beratungsunternehmens für OLAP und BI, Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing von 1992-1996.Bei der MIS GmbH (später: MIS AG) Leiter Produktmanagement für Business Intelligence (1996-1999), dann Geschäftsführer Vertrieb/Marketing der MIS Technologies, nach einem Jahr Pause als freier Berater und Autor Rückkehr zur MIS Gruppe und Vorstand Marketing & Produkte des Unternehmens bis 2005.Heute Mitgründer und Vorstand der pmOne AG, München und Wien.
  • Ute Müller

    Ute Müller

    Nach Abschluß der allg. Hochschulreife im Jahre 1991 habe ich bei der Siemens AG die Staatl. anerk. Berufsfachschule für elektro- und datentechnische Assistenzberufe besucht und als Datentechnische Assistentin abgeschlossen.Anschliessend folgte das Studium der Informatik mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften von 1993 bis1998 an der TU München mit dem Abschluss zur Dipl. Informatikerin.Im Oktober 1998 habe ich bei der ORACLE Deutschland GmbH als Sales Trainee begonnen. Seit 1999 bin ich im Pre Sales als Sales Consultant im Bereich Business Intelligence und Data Warehouse tätig.
Ihre Seiten